EUR 18,99 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von Haase Shopping e. K.

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Spielzeughit In den Einkaufswagen
EUR 15,99 + EUR 3,95 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hans im Glück 48178 - Carcassonne: Mayflower

von Schmidt Spiele
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch Haase Shopping e. K.. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Autor Spiele: Wrede, Klaus-Jürgen
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: ca. 40 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.; Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Zielgruppe: Grundschule
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Hans im Glück 48178 - Carcassonne: Mayflower + Schmidt Spiele 48236  Hans im Glück - Carcassonne, Südsee + Schmidt Spiele 48229 - Carcassonne Winteredition
    Preis für alle drei: EUR 48,89

    Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


    Hinweise und Aktionen

    • Eine große Auswahl an Spielen und Puzzles für Kinder und Erwachsene finden Sie in unserem Schmidt-Spiele-Shop.

    • Herstellerinformationen Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht726 g
    Produktabmessungen28 x 19 x 7 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 12 Jahren
    Modellnummer48178
    LernzielTaktik, Strategie
    Modell48178
    Anzahl Spieler2 bis 5
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKarton
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB000YWIW40
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 33.076 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung885 g
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit8. November 2007
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Carcassonne - MayflowerNach dem Carcassonne-Prinzip wird der Wilde Westen gezähmt. Ausgangspunkt ist die Ostküste, von der aus in Richtung Westen gebaut wird. Die Spieler bauen Städte, Farmen und Straßen und versuchen, mehr Siegpunkte als ihre Mitspieler zu sammeln. Wichtig ist, nicht den Anschluss zu verlieren, denn wer seine Aktionen nicht rechtzeitig zu Ende bringt, steht ohne Punkte da.
    • Eigenständiges Spiel
    • Populäres Spielprinzip aus der Erfolgsreihe
    Inhalt:
    • 95 Landschaftskarten
    • 30 Siedler in 5 Farben
    • 2 Landvermesser
    • 1 Spielbrett mit Wertungstafel und 10 Startfeldern
    • 1 Spielregel
    Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

    Produktbeschreibungen

    Nach dem Carcassonne-Prinzip wird der Wilde Westen gezÃhmt. Ausgangspunkt ist die OstkÃste, von der aus in Richtung Westen gebaut wird. Die Spieler bauen StÃdte, Farmen und Straßen und versuchen, mehr Siegpunkte als ihre Mitspieler zu sammeln. Wichtig ist, nicht den Anschluss zu verlieren, denn wer seine Aktionen nicht rechtzeitig zu Ende bringt, steht ohne Punkte da.

    Alter: ab 8 Jahre
    Spieleranzahl: 2 bis 5


    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen nicht so schlecht wie hier teilweise dargestellt 26. Dezember 2010
    Haltbarkeit: 4.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 3.0 von 5 Sternen    Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
    Wir haben das Spiel jetzt zweimal gespielt und finden es ganz gut. Aufgrund der schlechten Kritik war vor allem mein Mann eher skeptisch, aber nach dem ersten Probedurchlauf, bei dem wir merkten, dass bei unserer Art zu spielen, (sehr häufige Wertungen durch das Erbauen kleiner Wege uns Städte) die Landvermesser einfach an uns vorüberziehen, haben wir ein klein wenig die Landvermesser-Regel korrigiert, indem der Landvermesser nur dann gezogen wird, wenn auf der Höhe der Landvermesser oder davor etwas zu Ende gebaut wird. Wird hinten etwas vervollständigt, bleiben die Landvermesser wo sie sind. Nun macht uns das Spiel Spaß.
    Sehr schön ist auch, dass das Spielfeld gut für unseren länglichen Tisch geeignet ist. Beim normalen Carcassonne gab es da schon mal Probleme mit dem Platz.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen interessant 29. November 2008
    Von Meika
    Haltbarkeit: 5.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 5.0 von 5 Sternen    Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
    Auch wir sind begeisterte Carcassonne plus Erweiterungen- Spieler und haben vor kurzem zum Ersten mal Mayflower ausprobiert. Zugegeben, die Regeln sind etwas komplizierter und einige Fragen bleiben offen (z.B. gelten Wege und Städte, die am festgelegten Spielfeldrand liegen als abgeschlossen?) aber wir wurden uns schnell einig (Wege ja, Städte nein). Die so viel kritisierten Landvermesser empfanden wir als durchaus positive Neuerung. Dadurch, dass sich mit ihnen doch erhebliche Punkte machen lassen, muss man seine Spielweise im Vergleich zu Carcassonne völlig umstellen. Es ist nicht mehr entscheidend möglichst große Städte/lange Wege zu bauen, sondern sie in dem Moment fertig zu stellen, wenn die Landvermesser günstig stehen. Auch passiert es einem durch sie nicht mehr, dass Spielfiguren ewig in einer nicht fertigstellbaren Stadt festsitzen, was beim normalen Carcassonne doch recht nervig sein kann.
    Mein Fazit: durchaus empfehlenswert für Spieler, die ausgefuchstes Taktieren mögen. Wir warten auf Erweiterungen!
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    38 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Von Apicula #1 REZENSENT #1 HALL OF FAME REZENSENT
    Von Amazon bestätigter Kauf
    Haltbarkeit: 5.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 2.0 von 5 Sternen    Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
    Carcassonne, das Spiel des Jahres 2001 ist ein Dauerrenner bei uns zu Hause, bzw. in der Familie. Und zwar die Variante, wo es so schön viele Erweiterungen dazu gibt. - Wir finden das super. Demnächst kommt ein Katapult (7. Erweiterung) dazu, auch wenn die neue Variante schon jetzt etwas infantil anmutet - die Zusatzplättchen kann man sicher auch so spielen.
    Nun gibt es mit MAYFLOWER ein neues, eigenständiges Spiel. Ich war auf Anhieb - also vor dem Kauf - überzeugt von diesem Spiel. Das hielt aber nur so lange bis wir es zum ersten Mal gespielt haben. - Doch der Reihe nach. (Und ich verspreche mich so kurz wie möglich zu fassen. ;-)

    Das Material ist super, die Qualität ausgezeichnet. Die Illustrationen sind liebevoll, wirken jedoch etwas duster.
    Man kann es mit 2 bis 5 Spielern spielen.
    Das Carcassonne-Prinzip mit dem anstrengungslosen Anlegen von "Plättchen" ist ohne Zweifel einfach. Man braucht keine Würfel - es geht reihum und gewertet wird, wenn möglich gleich. Aaaaaber bei MAYFLOWER gibt's leider 2 neue Kameraden, die sämtliche Taktiken von Anfang an zunichte machen.

    Bei MAYFLOWER legt man übrigens nicht mit einem Startplättchen los, sondern es gibt eine komplette Start-Leiste. Die Ostküste Amerikas mit 3 Häfen nämlich. Diese aufklappbare Spielbrett bietet auch gleich noch Platz für die Wertungstafel mit der die Spieler ihren Punktestand festhalten. - Es geht auch weiterhin darum durch taktisches Plättchenanlegen und Spielfiguren draufsetzen Punkte zu sammeln.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Von Siedlern und Spielern 3. Januar 2009
    Haltbarkeit: 5.0 von 5 Sternen    Pädagogisch wertvoll: 4.0 von 5 Sternen    Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
    Als erstes muss ich sagen, dass ich das Spiel für unsere Erwachsenenrunde besorgt habe, da über die Feiertage um Neujahr herum viel Zeit zum Spielen war. ;-)

    Kurz vorher konnten wir das Original aus 2001 spielen und es hat schon Spaß gemacht. Leider wurde die Karte aber nicht komplett und auch die Punktevergabe war nicht gerade einfach. Die Optik des Originals ist gut, wird mit dem "Mayflower"-Spiel aber wesentlich besser und detailierter. Vor allem hat es für knapp 10€ eine super Qualität und Haltbarkeit. Schön, das Spielfiguren noch aus Holz gemacht wurden. Auch die Landkarte passte sich bei uns fast vollständig zusammen und die neuen Details (Tiere in der Ebene, Handelsposten auf den Wegen) hat viel Spaß und Abwechslung gebracht.

    Vom Prinzip her ist es ein Aufbau- und Taktikspiel mit relativ einfachen Regeln. Eine Landkarte (die Besiedlung Amerikas) entsteht mit jeder neuen Karte und man kann mit Glück & Taktik mit seinen Figuren entsprechende Punkte sammeln. Dabei kommen einem zwangsläufig die anderen Spieler/Siedler in die Quere. Das macht aber auch den Reiz aus.

    Die neuen Landvermesser haben sich bei unseren Partien als sehr witzig, interessant und fordernd herausgestellt. Die Landvermesser laufen bei jeder Wertung weiter nach Westen und werfen dabei alle "zurückgelassenen" Siedler vom Brett (augenommen die Ebenen-Trapper). Später im Spielverlauf kann man jederzeit ein Risiko eingehen und auch hinter den Vermessern Punkte sammeln, ansonsten bekommt man halt seine Figuren zurück. Gerade hier kann man so manchem Platzhirsch seine Punkte streitig machen.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    2.0 von 5 Sternen nicht viel Neues
    Regeln fast die gleichen wie "Ur-Carcassonne" (Basisspiel); Karten recht dunkel und wenig Kontrastreich, für die Wertungen relevante Symbole sind schwer zu erkennen
    Vor 13 Tagen von Carsten veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Als Geschenk gut angekommen
    Das Spiel wurde verschenkt und ist super angekommen! Es macht viel Spaß und erfreut,da wo es jetzt ist die ganze Familie!
    Vor 4 Monaten von Yvonne Penno veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Ein muss für Carcasonne-Liebhaber
    Das Spiel wird natürlich wie alle anderen Carcasonnespiele gespielt. Es gibt auch keine großartigen Unterschiede in den Punktewertungen. Lesen Sie weiter...
    Vor 14 Monaten von Wusel1987 veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Deutlich besser als "Die Burg"
    Also ich kann mich den vielen negativen Rezensionen nicht anschließen!
    Es ist richtig, dass das Spiel zu Anfang ein paar Fragen aufwirft, da nicht jeder Punkt in der... Lesen Sie weiter...
    Vor 15 Monaten von schlingo veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Kein "echtes" Carcasonne
    Wenn man das original Carcassonne-Spiel kennt und mag, wird einem Mayflower vermutlich nicht gefallen. Uns ging es zumindest so. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 16. Januar 2011 von Bianca
    2.0 von 5 Sternen Die schlechteste Carcassonne-Variante !
    Ich besitze bereits drei andere Carcassonne Spiele: das original Carcassonne, "Jäger und Sammler" - beide Varianten zu viert sehr gut; "Die Burg" - zu zweit spitze. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 17. Juni 2009 von sabine
    4.0 von 5 Sternen Carcassonne Mayflower
    Ein gutes Spiel, wenn auch vielleicht nicht ganz so gut wie die übrigen Carcassonne Ableger. Schön zu zweit spielbar, schnell aufgebaut, haltbare Ausstattung. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 13. Juni 2009 von Esther Stiels
    3.0 von 5 Sternen Mayflower in der Feuerprobe
    Gestern war also die "Feuertaufe" von Mayflower.
    Hier eine Rezension für Leute, die das "Ur-Carcassonne" schon kennen.

    1. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 29. Dezember 2008 von A. Wagner
    1.0 von 5 Sternen Wird bei uns im Schrank verstauben...
    Ich bin ein sehr großer Carcassonne-Fan und spiele es immer wieder gerne in wechselnder Spielerzahl und mit unterschiedlichen Erweiterungen... Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 30. Oktober 2008 von Leseliese
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
    ARRAY(0x9fd083c0)

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden