7 Angebote ab EUR 5,09

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hannes Wader liest Kurt Kusenberg


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 12,95 5 gebraucht ab EUR 5,09

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juli 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pläne (rough trade)
  • ASIN: B000654UW8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 271.387 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Wein auf Lebenszeit
2. So gross ist der Unterschied nicht
3. Zwist unter Zauberern
4. Nihilit
5. Drei Männer im Park
6. Ein schönes Hochzeitsfest

Produktbeschreibungen

Der Künstler über die CD

"Daß die Leute in meinen Erzählungen unbedingt einen Sinn finden wollen, belustigt mich sehr. Warum gerade dort? Sie finden sich damit ab, daß die Politik sinnlos betrieben wird, daß unsinnige Verordnungen erscheinen, ja, daß ihr Leben nicht viel Sinn hat. Warum sollen dann meine Geschichten Sinn haben?“ (Kusenberg 1963)

„Die Geschichten von Kurt Kusenberg begleiten mich seit über 30 Jahren. Viele seiner Gestalten haben eine merkwürdig einprägsame Kraft; sie standen und stehen mir zur Seite, wenn ich gerade wieder mal die Kurve nicht kriege...” (Wader 2004).

Biographie der Mitwirkenden

Kurt Kusenberg wurde am 24.06.1904 als Sohn eines deutschen Ingenieuers in Göteburg / Schweden geboren. Er verbrachte seine Jugend in Lissabon und studierte in München Kunstgeschichte. Nach seinem Studium reiste er viel durch Italien und Frankreich. 1930 arbeitet er als Kunstkritiker an der "Weltkunst" und "Vossischen Zeitung", ab 1947 war er freier Lektor und Schriftsteller in München und Hamburg. Seit 1958 gab er "rowohlts monographien" heraus. Er starb am 3.10.1983 in Hamburg. (nach Meyers Handbuch über die Literatur)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "holgerdz" am 15. Dezember 2004
Kurt Kusenberg sei „mit erlesener Prosa ein sehr eigenwilliger Beitrag zur Literatur der Gegenwart gelungen," schrieb Kritikerpapst Marcel Reich-Ranicki. Die Geschichten des 1904 in Göteborg geborenen und 1983 in Hamburg verstorbenen Dichters fangen an im Alltäglichen, um in nächsten Moment in eine verrückte, geradezu absurde Welt zu führen. Erfindungsreichtum und feinsinniger Humor haben auch im Lauf der Jahre nicht von ihrem Esprit verloren. Er und Wader Seelenverwandte. Detailgenauigkeit, Sprachwitz, der stets vorhandene Blick für das Absurde sind auch die Markenzeichen der Kunst eines Hannes Wader. Dazu sein feiner Bariton, der auch den Vortrag einer Gebrauchsanleitung für einen Ganzkörperbräuner zum akustischen Erlebnis gedeihen ließe, machen aus diesem Hörbuch einen wahren Genuss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden