oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Handbuch der lateinischen Aussprache: Aufführungspraxis Vokalmusik. Klassisch - Italienisch - Deutsch - Französisch [Broschiert]

Vera U. G. Scherr
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 41,50 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 26. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

22. Juli 2010
Ein Handbuch, das auch Sängern und Chorleitern mit nur geringen Lateinkenntnissen eine umfassende Informations- und Nachschlagehilfe bietet.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Handbuch der lateinischen Aussprache: Aufführungspraxis Vokalmusik. Klassisch - Italienisch - Deutsch - Französisch + Singing Early Music: The Pronunciation of European Languages in the Late Middle Ages and Renaissance [With CD] (Music: Scholarship and Performance)
Preis für beide: EUR 68,01

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 253 Seiten
  • Verlag: Bärenreiter; Auflage: 4., Aufl. 2014 (22. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3761822146
  • ISBN-13: 978-3761822142
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 16,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 215.653 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das ist ein Handbuch, das mit bewundernswerter Akribie verfasst ist. Einfach darin zu lesen, ist unnötig, denn man erschrickt, was es alles für eine richtige lateinische Aussprache zu beachten und zu lernen gibt, und noch schlimmer, was man alles falsch macht." (Musica Sacra 3/1993)

"Die philologisch verdienstvolle und gut aufgebaute Schrift könnte bei allen rezensierten Vorzügen somit zu einem Standardwerk an Informations- und Nachschlagehilfe avancieren, um dem unrühmlichen bestehenden Zustand an unsicheren Misch-Aussprachen abzuhelfen. Dies gilt nicht zuletzt für den lateinischen Sprachunterricht." (Kultus und Unterricht 19/1993)

"Der erstmalige systematische Versuch, die Problematik der Aufführungspraxis von Werken in lateinischer Sprache schlüssig und anschaulich dargestellt zu haben, verdient besondere Beachtung." (Süddeutscher Rundfunk 5.6.1992)"Das ist ein Handbuch, das mit bewundernswerter Akribie verfasst ist. Einfach darin zu lesen, ist unnötig, denn man erschrickt, was es alles für eine richtige lateinische Aussprache zu beachten und zu lernen gibt, und noch schlimmer, was man alles falsch macht." (Musica Sacra 3/1993)

"Die philologisch verdienstvolle und gut aufgebaute Schrift könnte bei allen rezensierten Vorzügen somit zu einem Standardwerk an Informations- und Nachschlagehilfe avancieren, um dem unrühmlichen bestehenden Zustand an unsicheren Misch-Aussprachen abzuhelfen. Dies gilt nicht zuletzt für den lateinischen Sprachunterricht." (Kultus und Unterricht 19/1993)

"Der erstmalige systematische Versuch, die Problematik der Aufführungspraxis von Werken in lateinischer Sprache schlüssig und anschaulich dargestellt zu haben, verdient besondere Beachtung." (Süddeutscher Rundfunk 5.6.1992)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Für jeden, der fundierte Hilfe bei der richtigen Aussprache des Lateinischen in verschiedenen Epochen und verschiedenen Ländern sucht, etwa für die authentische Aufführung von lateinischen Messen, Motetten usw., ist dieses Buch ideal. Es stellt für die im Titel genannten Kulturkreise zunächst die Eigenheiten der jeweiligen Landessprache dar und leitet hieraus ab, inwiefern und wie stark dies jeweils auf die Aussprache des Lateinischen "abfärbt". Die sehr wichtigen Strömungen zur humanistisch geprägten Aussprache, d.h. zur Vereinheitlichung der (vermeintlich) klassischen Aussprache im jeweiligen Land, sind mit ihrer zeitlichen Einordnung ebenfalls dargestellt. Dies ist beispielsweise besonders relevant im französischen Latein. Klang in Frankreich ein lateinischer Text bis zum Beginn des 20. Jh. noch so, als wären die Worte reines Französisch, setzte in der ersten Hälfte des 20. Jh. der Trend zur "romanischen" Aussprache ein, so dass sich ein Priester in Paris und ein Priester in Rom bei der Aussprache heute nur noch wenig unterscheiden. Vom späten Mittelalter bis zur Romantik und auch danach war aber in Frankreich noch die "französische" Aussprache gebräuchlich. Die Korrekte Aussprache und Betonung ist für die Aufführung französischer Vokalmusik in Latein ungemein wichtig, da bei falscher Aussprache und Betonung eine merkbare Diskrepanz zwischen Text und Musikakzenten bzw. musikalischen Phrasen entsteht. Diese Aspekte stellt das Buch sehr fundiert dar, dazu auch alle Details der untersuchten Sprachen. Der Leser muss also des Italienischen und Französichen nicht mächtig sein, um die richtige Aussprache zu erarbeiten. Fazit: Beispielsweise für interessierte Chorsänger und Chorleiter, die sich um authentische Aufführung bemühen, sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr interessant! 25. Juni 2013
Von herold59
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Sehr umfassende Analysen und Anregungen. Allerding doch eher Literatur für "Spezialisten".
Das Buch sollte aber jeder Sänger und Dirigent gelesen haben, der sich mit der Aufführung von Werken in lateinischer Sprache befasst!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar