• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Handbuch Samengärtne... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 15,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 5 Bilder anzeigen

Handbuch Samengärtnerei. Sorten erhalten. Vielfalt vermehren. Gemüse genießen. Gebundene Ausgabe – 7. April 2008

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 25,29
52 neu ab EUR 29,90 10 gebraucht ab EUR 25,29

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Handbuch Samengärtnerei. Sorten erhalten. Vielfalt vermehren. Gemüse genießen. + Das große Biogarten-Buch + Biodünger selber machen. Regenwurmhumus - Gründüngung - Kompost
Preis für alle drei: EUR 89,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
  • Verlag: Löwenzahn Verlag; Auflage: 6., 500 Farbfotos (7. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3706623528
  • ISBN-13: 978-3706623520
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 4,2 x 23,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.283 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Die HerausgeberInnen:

Andrea Heistinger, Arche-Noah und Pro Specie Rara.

Klappentext

Ein eigener Garten - mit eigenem Saatgut! Dieses Handbuch zeigt Ihnen wie es geht: Vom eigenen Gemüse nicht nur Früchte, sondern auch Samen für das nächste Jahr ernten: Wie lange dauert es? Was brauchen Sie? Wie können Sie Ihre Lieblingssorten weitervermehren? Was können Sie zur Erhaltung der Sortenvielfalt beitragen? Außerdem erfahren Sie alles über Verkreuzungsmöglichkeiten, Auslesekriterien, Kulturgeschichte der Gemüse, Pflanzenkrankheiten und vieles mehr. Mit vielen Tipps und den jahrzehntelangen Erfahrungen der Vielfaltsgärtner aus dem Arche Noah Garten in Schiltern/Niederösterreich und den Schweizer Profis von Pro Specie Rara! Fotos von Markus Zuber und Zeichnungen von Stefan Emmelmann zeigen die Formen- und Farbenvielfalt der Früchte und Samen. Das Handbuch für den eigenen Samenbau!

Mit Checklisten und einer Übersichtstabelle.

"Dieses Buch ist ein Praxisbuch, in dem die jahrelangen Erfahrungen von Arche Noah und Pro Specie Rara zusammengefasst sind." aus dem Vorwort

"Nur in den wohlgehüteten Gärten jenseits der räuberischen Aneignung all unserer Lebensgrundlagen werden aus den eigenen Samen jene unbeherrschbaren Früchte des Lebens gezogen, die noch nicht zu Tode gezüchtigt worden sind. So wachsen mit ihrem Genuss in uns auch wieder die schwindenden Hoffnungen auf." Bernhard Heindl


Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

84 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "punga-kronbergs" am 23. März 2004
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Buch erfährt man alles - was man über die Gemüsepflanze, die Bestäubungsbiologie, den Samenbau, die Samenernte, die Krankheiten und Schädlinge, die Sortenmerkmale und die Kultur- und Züchtungsgeschichte - wissen muss!
Das Lesen des Buches ist durch die Gliederung, die Fotos und Skizzen - jederzeit kurzweilig und dabei sehr lehrreich.
Dazu werden in diesem Buch auch jahrelange Erfahrungen weitergegeben und durch neuartiges Wissen und neue Methoden ergänzt.
Es geht den Verantwortlichen zu diesem Buch darum, dem Gartenbesitzer zu helfen - alte und bekannte Sorten zu erhalten, die Vielfalt zu vermehren und vielleicht mit den Jahren eigene Sorten zu entwickeln.
Zum Schluss möchte ich etwas aus diesem Buch zitieren - was mir zeigt, dass in der Gemüsebranche der gleiche Geist herrscht, den wir auch in der Gehölzzucht und im Obstbau immer wieder finden. Weniger Gekünsteltes - mehr bewährte althergebrachte und deftige Arten und Sorten.
Diesen Satz halte ich für einen der Kernsätze, der deutlich aufzeigt worum es geht.
Zitat:
„Viele Menschen, die einen Garten haben, wollen nicht nur Gemüse, sondern auch Samen ernten. Wollen keine Designersorten, die für alle Gärten als Standard-Inventar gezüchtet wurden, sondern ihre eigenen Lieblingssorten anbauen, ernten und genießen"
Zu diesem Ziel zu verhelfen - ist das Anliegen dieses Buches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leser am 20. Februar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Das 'Handbuch Samengärtnerei - Sorten erhalten, Vielfalt vermehren, Gemüse genießen' bietet bei ansprechender Aufmachung und wunderschönen Fotos umfangreiches Wissen und praktische Erfahrungen zur Vermehrung allgemein und im Speziellen zur Vermehrung aller geläufigen und auch ausgefallenen Gemüse- und Nutzpflanzen (wie Speiseklette, Quinoa, Erdbeerspinat, Lein und Mohn). Das Buch glieder sich in
* Einleitung (warum Leute selbst vermehren wollen und warum das durch das Buch unterstützt wird),
* Grundwissen zur Vermehrung,
* Detailwissen zur Gemüsevermehrung, gegliedert nach Familien, Gattungen und Arten.
Sehr schön finde ich auch die herausnehmbare Übersicht, in der das Wichtigste zur Vermehrung aller Gemüsearten zusammengefasst dargestellt ist.
Ein wenig ungewohnt war für mich die Verwendung des Wortes "verkreuzen" statt "kreuzen" oder "einkreuzen" - das Wort war mir, die ich dachte Fachfrau zu sein, nicht bekannt. Vielleicht ist es ja Österreichisch.
Ansonsten ein rundum gelungenes Buch, das sich auch sehr gut als Geschenk eignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Fail am 4. März 2004
Format: Gebundene Ausgabe
mit dem handbuch ist ein fachlich einwandfreies - und übersichtliches werk zur samengärtnerei verfasst worden. da so gut wie keine fragen offen bleiben, können einsteiger problemlos mit dem ausprobieren beginnen - und profis haben endlich eine umfassende arbeit zum thema zur verfügung. die fotos sind sehr schön und die grafik ist wunderbar gelungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tini am 7. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist sowohl für den versierten Hobbygärtner als auch für den Anfänger gut geeignet, um Informationen über die Samengewinnung zu erhalten. Das Buch erklärt genau, was wie zu tun ist, um im kommenden bzw. übernächsten Jahr auf Samen aus dem eigenen Garten zurück greifen zu können. Man kann damit auch alte Sorten erhalten und muß nicht auf die Standardsämereien aus dem Geschäft zurück greifen.
Ein gelungenes Buch mit schönen, anschaulichen Fotos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Born am 13. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist ein absolutes Muss für Selbstversorger und jene, die es gern sein möchten. Neben einer Einleitung in das Thema und allgemeinen Inhalten werden zu allen gebräuchlichen und althergebrachten Gemüse- und Obstsorten sowie Kräutern ausführliche Informationen zu Samenzucht geboten.

Ich möchte das Buch nicht mehr missen.

Aber auch für den Hobbygärtner bietet das Buch Nützliches, denn man erhält viele Einblicke in die Funktionsweise der Samenerzeugung, die man auch auf andere Pflanzenbereiche einsetzen kann.

Auch wer nur gelegentlich Samen erhalten möchte wird das Buch nützlich finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen