summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 15,11
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,74 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Handbuch der Klosterheilkunde Gebundene Ausgabe – 28. September 2002

22 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 10,95
Broschiert
"Bitte wiederholen"
32 gebraucht ab EUR 10,95

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Zabert Sandmann (28. September 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898830160
  • ISBN-13: 978-3898830164
  • Größe und/oder Gewicht: 18,9 x 3,2 x 24,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 270.794 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Johannes Gottfried Mayer ist renommierter Experte auf dem Gebiet der Klostermedizin und Phytotherapie. Er hat verschiedene naturheilkundliche Bücher, kulturhistorische Essays und Zeitschriften über Heilpflanzen publiziert, zum Beispiel über Ringelblumen oder Keuschlamm. Er ist Mitglied der Forschergruppe Klostermedizin und lebt in Würzburg.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von marietta.freya am 10. Juni 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Ich befasse mich schon länger mit Kräutern und deren Anwendungen und habe auch zahlreiche Bücher darüber zu Hause bzw. gelesen. Dieses hier ist davon absolut das Beste! Man erfährt etwas über die Geschichte der Klostermedizin und erhält zu den einzelnen Pflanzen übersichtliche und gut strukturierte Beschreibungen mit vielen nützlichen und praktischen Tips. Das Beste ist aber, dass man sich im dritten Teil des Buches anhand der Krankheiten orientieren kann. Dies ist besonders für Neulinge auf diesem Gebiet sehr praktisch. So kann man z.B. im Bereich "Atmungsorgane" bei verschiedenen Symptomen nachschlagen und erfährt so, welche Pflanzen z.B. bei Husten und Schnupfen weiterhelfen. Somit braucht man sich nicht zu jeder Pflanze die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten merken. Bisher stand ich bei jedem Schnupfen vor der Frage "Welche Pflanze hilft jetzt gleich wieder", hab unter verschiedenen Pflanzen ewig rumgesucht und oft doch nicht das richtige gefunden. Bei diesem Buch schlägt man einfach unter der jeweiligen Krankheit nach und findet die benötigten Angaben. Neben den empfohlenen Pflanzen sind auch gleich zahlreiche Anwendungsbeispiele genannt. Sollte man noch mehr Infos benötigen, kann man immer noch im Teil 2 des Buches bei den entsprechenden Pflanzen nachlesen.
Alles in allem wirklich ein übersichtliches und praktisches Buch, das ich nicht nur aber gerade Neulingen auf diesem Gebiet besonders empfehlen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karin Tietke am 23. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Eines der besten Handbücher zur Naturheilkunde, welches ich bisher in der Hand hatte.
In Zusammenarbeit der Doktoren G.Mayer,Dr. Uehleke und Pater Kilian entstand ein umgangreiches Handbuch der Klosterheilkunde.
Beginnend mit der Neuentdeckung alter Schätze, werden nachfolgend zum einen die wichtigsten Heilpflanzen in Steckbriefform vorgestellt.Anschließend werden Ratschläge zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele gegeben bevor es in die Praxis der Klosterheilkunde übergeht.Von Psyche und Nerven angefangen, über die Atemwege, Herz, Kreislauf, Magen, Darm zu Nieren, Blase, den Sexualorganen, natürlich auch Haut und Muskeln und ein Extrakapitel für die Kinder.Immer werden zuerst die Symtome und Ursachen in Augenschein genommen, dann die Strategie der Behandlung , Vorschläge welche Heilpflanzen wofür einzusetzen wären und Anwendungen die sich in der Praxis bewährt haben.Zum Ende gibt es Vorschläge welche Präparate man sich aus der Apotheke besorgen kann.
So ziemlich zum Schluß des Buches wird der Leser in einige Geheimnisse des Pater Kilian eingeweiht.Man erfährt hier die praktischen Anwendungen, wie jeder Kräutertees, Salben, Tinkturen und Umschläge selbst zubereiten und anwenden kann.
Ein rundum wunderbares, sehr hilfreiches Buch, für alle die mehr über Naturheilkunde erfahren wollen und sie anwenden möchten.Mehr als 400 Seiten die ihr Geld wirklich wert sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Januar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen - Das ist das Motto dieses Buches und ich muß ihm recht geben. Man erhält nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Kräuter und derren Anwendungsmöglichkeiten, sonern auch Anregungen für diewerse individuelle Mischungen. Ebenso werden nach Krankheiten geordnet alle Behandlungsmöglichkeiten erklärt. Ein wirklich wundervolles Buch, dass man immer wieder zur Hand nimmt. Sehr zu empfehlen, nicht nur für jene die genug von der Schulmedizin haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Mai 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch kann ich nur sehr positiv bewerten; von der Pharmakologie her auf dem neusten Stand, praktische Anwendungen (Salbenherstellung, Wadenwickel usw.) werden anschaulich beschrieben und es hält perfekt die Balance zwischen "Lieber nichts selbst probieren als Kamillentee!" und "Man nehme 3 Tollkirschen"... prima!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paula D. am 4. März 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist einfach wunderbar. Besonders schön finde ich die Aufmachung (deshalb ist der Preis auch absolut gerechtfertig) Aufwendige Gestaltung, gute Papierqualität, ansprechendes Layout.

Das Beste ist jedoch, dass das Buch ganzheitlich ist. Es geht nicht nur plump auf die Sympthome ein, sondern gibt auch Tipps zur Vermeidung, und woher die Krankheit eigentlich kommt (das fehlt mir oft beim Arzt, da bekommt man nur sein Medikament)

Das Buch ist aufgeteilt in drei großen Teilen. Im ersten geht es rund um die Geschichte der Klosterheilkunde. Im zweiten gibts ein sehr interessantes und schönes Pflanzenportrait, ich blättere es auch so immer wieder gerne durch. Im dritten Teil geht es dann um die Krankheiten, die immer eingeleitet werden, von alten Texten (zB von Hildegart von Bingen)

Wichtig finde ich auch noch das Stichwortverzeichnis, nach Krankheiten und den Pflanzen, was ich oft bei anderen Kräuterbüchern vermisse.

Ganz am Ende gibts noch Tipps wie man zB Wadenwickel oder Halswickel macht.

Schönes Buch absolutes MUSS, für jeden den es interessiert.

Ich greife nun fast immer zuerst zu diesem Buch bei den Wehwehchen meiner Familie, und bin schon als Kräutertante verschrieen *g*
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen