oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 17,28 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Handbuch der Instrumentationspraxis [Broschiert]

Ertugrul Sevsay
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 74,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 4. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Handbuch der Instrumentationspraxis + Arrangieren + Produzieren: Musikarbeitsbuch mit CD
Preis für beide: EUR 98,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 668 Seiten
  • Verlag: Bärenreiter; Auflage: 2., Aufl. 2010 (1. April 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3761817266
  • ISBN-13: 978-3761817261
  • Größe und/oder Gewicht: 26,8 x 19 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 298.226 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kompakte Instrumentenkunde; sinnloser Übungsteil 5. August 2008
Von Stefan
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Habe das Handuch heute erhalten und mehrmals durchgeblättert....

Mein erster Eindruck: Ein mächtiges "Hand"-buch, fast DIN A4-Format und über 600 Seiten dick.

Nun zum Inhalt: Im ersten Teil handelt der Autor auf 275 Seiten die gesamte Instrumentenkunde ab. Hans Kunitz brauchte hierfür über 1500 Seiten in 13 Bänden ("Die Instrumentation" - Breitkopf & Härtel). Entsprechend komprimiert ist das Ganze; kaum Beispiele aus der Orchesterliteratur, oft sehr knappe Ausführungen. Dafür perfekt zum Nachschlagen und als Überblick, etwa die Flageolet-Tabellen, oder die Liste mit italienischen Fachbezeichnungen. Es fehlt also nichts, aber wer noch wenig Ahnung von Instrumentenkunde hat, sollte das o.g. Werk von Kunitz bzw. jenes von Samuel Adler zuerst studieren.

Nun zu meinem größten Kritikpunkt: dem Praxisteil. Kritik warum? Der Autor des Buches stellt Übungen zusammen, in denen er einen Klavierauszug oder ein Particell eines Orchesterstückes mit dazugehöriger Besetzungsangabe abdruckt, mit der Aufgabe, das Ganze zu instrumentieren. Der Haken bei der Sache: die meisten dieser Orchesterstücke sollten jedem Musikstundenten oder Berufsmusiker eigentlich bekannt sein (Haydn Sinfonie 104, Mozart Jupiter, Beethoven Sinfnien 1 und 5, Schubert, Schumann, Strauss, Wagner, Ligeti usw. - also nichts Exotisches). Nun soll einmal jemand ernsthaft versuchen, ein Stück, dessen Instrumentation hinlänglich bekannt ist, neu bzw. anders zu instrumentieren.

Im anschließenden Lösungsteil sind dann die Originale zu finden. Diese betrachtet der Autor somit als Musterlösungen, obwohl auch große Komponisten teilweise instrumentationstechnische Katastrophen produziert haben (z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super 22. August 2013
Von nugetto
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Sehr umfassend und genau, alles was man wissen muss. Auch zeitgenössische Spielarten sind vertreten, hat sehr genau und ausführlich - danke
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich 15. Mai 2013
Von Eckhard
Format:Broschiert
An Stefans Kritik zum Übungsteil ist sicherlich was Wahres dran. Man ist z.B. frustriert, wenn man versucht, einen Streichersatz wie in Tschaikowskys Serenade hinzukriegen.

Trotzdem überwiegt für mich bei Weitem der positive Effekt auch des Übungsteils, vor allem der Analysen. Nach dem Studium ist man VIEL schlauer als vorher.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Dieses Kompendium über Instrumentation und Arrangement von Ertugrul Sevsay ist schlicht und einfach das beste Buch in diesem Fach, das je geschrieben wurde! Im 1.Teil enthält es detailierte und komplette (!!) Angaben über Umfänge, Spieltechniken und Notationen aller in westlicher Musik gebräuchlicher Instrumente. Im 2.Teil befindet sich eine äußerst intelligent aufgebaute Instrumentations-Anleitung mit Tricks und Tipps - anhand zahlreicher Partituren (von Mozart & Haydn üder Debussy bis hin zur "Neuen Musik")erklärt. Es ist eine Plichtlektüre für jeden Komponisten und Arrangeur, egal ob man im E-Musik-, Filmmusik- oder U-Musik- Bereich arbeitet! Gerrit Wunder (Composer, Orchestrator)
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar