Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Handbuch Coaching und Beratung: Wirkungsvolle Modelle, kommentierte Falldarstellungen, zahlreiche Übungen (Beltz Weiterbildung) Gebundene Ausgabe – 19. Oktober 2005


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 19. Oktober 2005
EUR 58,00 EUR 43,00
4 neu ab EUR 58,00 6 gebraucht ab EUR 43,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 633 Seiten
  • Verlag: Beltz; Auflage: 1 (19. Oktober 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407364318
  • ISBN-13: 978-3407364319
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 16,8 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 684.673 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»"Handbuch Coaching und Beratung" ist das vermutlich umfassendste und wichtigste Lehrbuch für Trainer: Mehr als 700 Seiten geballte Kompetenz. Die vielen neuen Kapitel rechtfertigen die Anschaffung selbst dann, wenn die erste oder zweite Auflage bereits im Regal steht.« Management-Journal »Migge vermittelt grundlegende und wirkungsvolle Methoden und Modelle, die durch zahlreiche Übungen und kommentierte Falldarstellungen anschaulich gemacht werden.« Kommunikation & Seminar »Egal, ob nun ›Handbuch‹ oder ›Lehrbuch‹ – auch erfahrene BeraterInnen, Coaches, PsychotherapeutInnen und SeelsorgerInnen bekommen sicherlich den ein oder anderen Gedankenanstoß für die eigene Beratungspraxis durch das Buch.« MWonline »Alle Achtung: dieses Buch erfüllt alles, was man sich von einem Lehrwerk erwarten kann. Geboten werden über 600 prall gefüllte Seiten in einem exzellent durchdachten Arbeits- und Informationsbuch zu den Themen 'Coaching und Beratung'. Thematisch wird einfach alles abgedeckt. Unser Fazit: Ein schlicht und einfach fantastisches Werk zu Coaching und Beratung, das keine Wünsche offen lässt.« www.zeitzuleben »Die klare Struktur und die Vielfalt der Blickwinkel macht das dargestellte Wissen übersichtlich und eingängig.« Spektrum der Mediation »Fazit: Für alle, die sich für Coaching, Beratung und Therapie interessieren, ein spannendes und hilfreiches Handbuch. Für Ausbildungsleiter im Coaching und in der Beratung ein Muss.« Training aktuell »Das Buch ist ein praxisorientiertes methodenübergreifendes Lehrwerk, was sowohl der Einführung als auch der Anwendung der Modelle und Methoden dient.« Organisationsentwicklung »Das Führungsbuch des Jahres, ein Jahrzehntebuch.« Börsenblatt »Didaktisch interessant aufgeteilt (...) in Konzepte, Übungen sowie Fallvignetten und Lösungen.« Coaching-Literatur

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Björn Migge studierte Medizin und soziale Verhaltenswissenschaft. Er hat in Zürich als Oberarzt und Universitätsdozent gearbeitet, bevor er in Westfalen ein Trainingsinstitut für Coaching gründete. Autor der Bestseller »Handbuch Coaching und Beratung«, »Handbuch Business-Coaching« sowie »Schema-Coaching«. Homepage: www.drmigge.de.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
Wenn Sie dieses Lehrbuch in der Hand halten, haben Sie es schon fast nicht mehr notig. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

50 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Beratungsspezi VINE-PRODUKTTESTER am 28. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Diese Buch hat drei außerordentliche Stärken, die es von anderen Werken zum Thema unterscheiden:

1. Es ist in einer flüssigen Sprache geschrieben, die man gerne liest und gut versteht.

2. Es beinhaltet zahlreiche Fallbeispiele - Skizzen und mehrseitige Beschreibungen -, an denen sich die Leser durch Aufgaben probieren können. Pädagogisch gut: Die Auflösungen stehen nicht direkt hinter den Fällen, sondern folgen erst am Ende der Kapitel.

3. Der Autor - selbst Arzt - behandelt die Themen Coaching und Beratung mit fundiertem Fachwissen.

Genau aus dieser Stärke entspringt auch die einzige Schwäche des Buches: In den Fallskizzen werden, leider etwas klischeehaft, tiefenpsychologische Informationen geliefert. Da ist die Rede von Verbrechen, von sexuellem Missbrauch, von Selbstmorden in der Familie. Das sind intime Details, die ich so - als Nicht-Psychologe und "Nur-Coach" - in meinen Beratungen kaum bekomme. Hier hätte ich übliche Lebenslauf-Infos realistischer gefunden.

Zwei Bücher, die als Ergänzung dienen können: Das Buch "Coaching" von M. Fischer-Epe (ein knackiges Konzentrat, mit Schwerpunkt auf "Kommunikation"). Und das Buch "Karriereberatung" von M. Wehrle (sehr praxisnah und lebendig, mit vielen Tipps und Coaching-Fallbeispielen).
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
86 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Kleiber HALL OF FAME REZENSENT am 21. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
°
Mit dem Wörtchen ´perfekt´ gehe ich normalerweise sehr sparsam um bei Buchbewertungen, aber beim ´Handbuch Coaching und Beratung´ von Björn Migge passt es einfach perfekt ;-) Es ist das bisher umfangreichste und gleichzeitig verständlichste zu diesem Themenbereich.
Gerade die oft unbequemen, weil rechtlich nicht immer klaren Abgrenzungen zwischen Therapie und Coaching bringt Migge auf den Punkt und gibt konkrete Hinweise zur Positionierung im Markt. Sowohl Anregungen für Vordrucke bei Behörden, als auch Tipps zur Formulierung des eigenen Leistungsspektrums sind dabei.
Pluspunkte sind neben einer durchgehend sauberen Strukturierung vor allem die verständliche Schreibweise des Autors und seine zahlreichen Coaching-Fallbeispiele mit dezent angebrachten Lösungsideen. Inhaltlich deckt er ein sehr breites Spektrum ab, behandelt dabei verschiedene Vorgehensweisen / Modelle / Schulen im Coaching ebenso wie mögliche Beratungssituationen und Anliegen von Klienten.
Die 9 Hauptteile des Buchs gliedern sich in
* 1 * Definitionen und Kommunikation: Was ist Coaching?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 6. September 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Dem Themenfeld „Coaching und psychologische Beratung“ widmet sich Björn Migge in seinem Handbuch „Coaching und Beratung“. In neun Abschnitten, auf 633 Seiten vermittelt er als Herausgeber einen Überblick der wichtigsten Methoden, Modelle und Werkzeuge.

In Teil 1 werden Definitionen (Was ist Coaching?) und Kommunikation (Aktives zuhören, zirkuläres Fragen, Kliententypen, Fragemuster, Einbezug des inneren Teams, hypnotische Sprachmuster, Kochplattenmodell usw.) behandelt. Teil 2 behandelt Ziele und Visionen im Coaching sowie die Aspekte Persönlichkeit und Subjektivität (u. a. Phasen der Kompetenzwahrnehmung, logische Ebenen nach Dilts, Wahrnehmungsverzerrungen, Multimind-Konzept). Kognitives Umstrukturieren ist Thema des dritten Teils, in dem Werte, Überzeugungen (Glaubenssätze) und Umdeutungen (Reframing); sowie subjektive Wirklichkeiten (einschließlich Sinnes-Wahrnehmungen – VAKOG) und Träume behandelt werden. Teil 4 widmet sich Paaren und Familien und enthält u.a. Ausführungen zu Handlungen in Familien, Aufstellungsarbeit, häufigen Beratungsanlässen sowie Problemen im Paar-Coaching. Gesundheit (besonders Gesundheitsstörungen – aber: heilen dürfen nur Ärzte!), Karriere (Ziele, Burn-out, Energieräuber usw.) und Team (Teamentwicklung, Gruppendynamik, Mobbing) stehen im Mittelpunkt des fünften Teils. Abschnitt 6 behandelt systemische Konzepte in der Beratung, so z.B. Familienaufstellung, Erklärungsmodelle menschlichen Verhaltens und Aktionsmethoden (Soziometrie, Psychodrama) in der Beratung. Die in Teil 7 behandelten Krisen und Umbrüche führen zu den Themenfeldern Glaube, Spiritualitäten, Angst und Krisen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Bender am 30. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist eigentlich nicht als Einzelwerk angelegt, sondern besteht aus den gesammelten Unterlagen eines Fernkurses für angehende Coaches und Berater. Das ist die große Stärke, aber auch zugleich die kleine Schwäche dieses Buches.

Stärke deshalb, weil das Buch wirklich ein Standardwerk ist, also keine thematischen Lücken lässt: Hier ist alles drin, was einen guter Coach für seinen Erfolg braucht, vom professionellen Umgang mit der Sprache über hypnotische Muster bis zu den wichtigsten Erkenntnissen der NLP. Auch ist der Stoff lernfreundlich aufbereitet, der Leser wird immer wieder zu Übungen eingeladen, die den Stoff festigen und das eigene Denken anregen. Das sind große Stärken, durch die sich dieses Buch von anderen Werken zum Thema unterscheidet.

Die Schwäche liegt in der thematischen Breite: Da hier alles unter einem Dach steckt, streut sich das Licht der Aufmerksamkeit. Man bekommt es als Leser mit Fallbeispielen zu beruflichen Fragen zu tun, mit Fällen an der Grenze zur Psychotherapie (Traumata) und mit sehr persönlichen Themen. Wer solche Rundumschläge mag und genug Ausdauer mitbringt, um ein sehr dickes Buch zu lesen, ist mit der Lektüre gut bedient.

Wer es kompakter mag, kann - bei Interesse für Psychotherapie - einsteigen mit dem flotten Buch MiniMax-Interventionen: 15 minimale Interventionen mit maximaler Wirkung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen