Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Handbuch Buddhismus: Die zentralen Lehren: Ursprung und Gegenwart [Gebundene Ausgabe]

Hans Wolfgang Schumann
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

5. Februar 2008
Das Standardwerk als Neuausgabe

Das Grundlagenwerk zum Buddhismus in allen seinen Ausprägungen. Mit ihm hat Hans Wolfgang Schumann, international renommierter Indologe und Buddhismus-Forscher, einen zuverlässigen Führer durch die originale Lehre des Buddha und ihre späteren Schulen vorgelegt.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Diederichs; Auflage: Neuausgabe. (5. Februar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3720521532
  • ISBN-13: 978-3720521536
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 18 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 279.802 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans Wolfgang Schumann, geboren 1928, hat sich seit 1946 privat und wissenschaftlich mit dem Buddhismus befasst – das Handbuch ist sein Erkenntnisfazit aus über 50 Jahren Forschung. Er promovierte 1957 an der Universität Bonn im Fach Indologie und war 1960-63 Lektor an der Hindu-Universität in Benares. Danach war er 18 Jahre lang für den Auswärtigen Dienst der Bundesrepublik Deutschland in Indien, Burma (Myanmar) und Ceylon (Sri Lanka) sowie in den USA tätig, zuletzt als deutscher Generalkonsul in Bombay (Mumbai). Hans Wolfgang Schumann ist Träger des Rabindranath-Tagore-Literaturpreises.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Der Buddha, der »Erwachte«, wird stets mit langen Ohren abgebildet. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In unüberbotener Klarheit ... 20. Oktober 2010
Von Welle
... schreibt Wolfgang Schumann sein Handbuch Buddhismus.
Die Kapitel sind chronologisch Aufgebaut, beginnend beim historischen Buddha über den Theravada-Buddhismus, Mahayana in seinen unterschiedlichen Ausprägungen bis hin zum Tantrayana und dem Buddhismus in Deuscthland (sehr knapp).

Der große Vorteil dieses Buches vor vielen anderen ist die Prägnanz, in der der Autor die innere Logik dieser Weltreligion präsentiert. Die Ursprüngliche Einsicht des Buddha wird unmittelbar verständlich (auch wenn die Lektüre die eigene Erfahrung nicht ersetzen kann), die weiteren Entwicklungen werden im historischen und geographischen Kontext erklärt. Innere Widersprüche - insbesondere zwischen Theravada und Tantrayana aber auch zwischen unterschiedlichen Richtungen des Mahayana - werden ganz deutlich benannt. So gewinnt der Buddhismus die ihm angemessene Breite. Wie bei allen anderen Religionen gilt auch hier: es gibt nicht nur eine Richtung.

Obendrein gilt: alle Texte sind ausgezeichnet lesbar.
Eine absolute Empfehlung für alle, die sich von dieser Religion angezogen fühlen, auch für all diejenigen, die wissenschaftlich dazu arbeiten oder aus reiner Neugier nachlesen, was Buddhismus ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ive
Verifizierter Kauf
Ich beginne erst mich mit dem riesen Themenkomplex "Buddhismus" auseinanderzusetzen. Für mich als Einsteiger ist es hervorragend, darüber hinaus kann ich mir aber vorstellen, dass man auch, als "Insider" ein tolles Buch mit vielen weitreichenden und auf den Punkt gebrachten Informationen vor sich hat.
Es ist verständlich geschrieben und hat eine ideale Aufteilung die sowohl Einblick in damalige Zeiten, als auch in die heutige gewährt.
Meiner Meinung nach für alle gut geeignet, die sich nicht nur oberflächlich mit dem Thema befassen wollen. Zwar habe ich bei dem Preis anfangs gezögert, freue mich aber mich für das Buch entschieden zu haben.

Jeden Cent wert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss 17. Januar 2011
Schumanns "Handbuch Buddhismus" ist ein umfassendes Werk zum Ursprung und zur Philosophie des Buddhismus'. Auch für Nicht-Fachleute sehr verständlich geschrieben. Was will man mehr? Ein Muss für jeden, der sich ernsthaft mit der Thematik "Buddhismus" beschäftigt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk 25. Oktober 2013
Von anton
Verifizierter Kauf
Wenn ich jemandem an Buddhismus Interessierten ein Buch empfehlen würde - dann ist es dieses.
Es besticht durch seine sachliche und auch neutrale Darstellungsweise. Ein Buch, dass dem Wesen des Buddhismus entspricht und nicht verschweigt, dass es nur den Buddhismus gibt, sondern seine ganze Gestaltvielfalt aufzeigt. Sicherlich hätte die ein oder andere Form noch genannt werden können - aber so bleibt auch noch etwas zu entdecken. Hier wird nur die Lehre und ihre Lehrrichtungen dargestellt.
Sehr ansprechend ist die klare, übersichtliche Darstellung mit gutem Anschauungsmaterial. Didaktisch ausgezeichnet und sehr ansprechend.
Auch finde ich es toll, dass hier die Herzsutra klar und prägnant in seiner Bedeutung und seinem Kontext dargestellt wird.
Auch wird nicht mit historischem Grundmaterial gespart, sondern ist sozusagen die Grundlage für die Entwicklung und Aufspaltung in verschiedene Schulen mit Hervorhebung seiner unterschiedlichen Aspekten und vielleicht auch Widersprüchen.
So ist die Entwicklung des Buddhismus mit seinen Denkschritten leicht nachvollziehbar (was zum Denken herausfordert !!!) dargestellt. Besser geht es nicht. Sollte in keiner Bibliothek fehlen.
Vergleichbares fehlt im englischsprachigen Raum - sollte daher unbedingt ins Englische übertragen werden !!!! In Klarheit nicht zu überbieten ohne jegliche Schwärmerei und trifft den Kern des Buddhismus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Das beste Werk zum Buddhismus 9. Januar 2014
Von Meka
Verifizierter Kauf
Einfach ein tolles Buch...Leicht und verständlich geschrieben

Wer die Lehre Buddhas am einfachsten verstehen möchte sollte einfach zugreifen. Das Buch enthält alles Wissenwertes über Buddha und seine Lehre...
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar