Mit Hand und Herz: Mein Leben für Afrika und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mit Hand und Herz ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,53 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mit Hand und Herz Gebundene Ausgabe – 7. April 2014

8 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 20,00
EUR 16,00 EUR 1,34
71 neu ab EUR 16,00 15 gebraucht ab EUR 1,34

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Mit Hand und Herz + Wo Frauen nichts wert sind: Vom weltweiten Terror gegen Mädchen und Frauen
Preis für beide: EUR 39,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 250 Seiten
  • Verlag: Herbig (7. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3776627271
  • ISBN-13: 978-3776627275
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 3,2 x 22,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.088 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Schwester Raphaela Händler, geboren 1940 bei Münster, studierte Medizin und trat 1962 ins Kloster ein. 1969 wurde sie nach Tansania gesandt, 1996 nach Namibia. Dort gründete sie Catholic Aids Action, das größte Nicht-Regierungsprogramm gegen HIV/AIDS. Seit 2005 lebt sie in Ndanda, Tansania.

Bruni Prasske, geboren 1960, studierte Interkulturelle Pädagogik, arbeitete als Sozialarbeiterin mit Asylbewerbern, lernte exotische Sprachen und reiste durch die ganze Welt. Daraus entstand unter anderem der Reisebericht "Mögen deine Hände niemals schmerzen". Die Autorin lebt an der Elbe.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland R. Ropers am 10. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Die im Jahr 1940 in der westfälischen Kleinstadt Nottuln geborene Ursua Händler machte in Münster Abitur, studierte Medizin mit dem Abschluss als Fachärztin für Gynäkologie, trat 1962 in Tutzing am Starnberger See in den Orden der Missions-Benediktinerinnen ein und nannte sich fortan Schwester Raphaela. In Deutschland ist sie einem Millionenpublikum durch ihre TV-Aufftritte bei der Spendengala "Ein Herz für Kinder" bekannt. Als Chefärztin ihres Buschkrankenhauses in Ndanda/Tansania entwickelte sie ein beeindruckendes Gesundheitskonzept unter dem Motto "Ein Hospital geht in die Dörfer". Großen Erfolg hatte sie mit der "Catholic Aids Action", dem größten Nicht-Regierungsprogramm gegen HIV/AIDS. "Wenn ich auf das schüchterne Mädchen vom Land blicke, das ich einst war, dann kann ich nur staunen: das war gar nicht möglich von mir aus; das kann geschehen, wenn man auf Gottes Ruf hört und ihm folgt". Schwester Raphaela sorgt immer noch täglich dafür, dass die Welt ein bisschen besser wird.

Roland R. Ropers
Etymosoph und Publizist
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Unger Bettina am 11. Juni 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Kontroverse Diskussionen über die katholische Kirche hin oder her. DAS ist eine überaus bemerkenswerte Lenensgeschichte über eine sehr beeindruckenden Frau...CHAPEAU!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anonym am 18. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe das Buch meiner Mutter geschenkt und sie ist mehr als zufrieden.
Für jeden, der sich für dieses Thema oder das Leben der Autorin interessiert, kann man das Buch weiterempfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Khirana am 20. Mai 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich hatte ein Radiointerview mit Sr. Raphaela gehört und bin so auf das Buch aufmerksam geworden. Ihr Leben und Wirken ist in der Tat außergewöhnlich und es sollte mehr Menschen wie sie geben! Beim Lesen kann man spüren, dass sich mit einer Vision und dem Wunsch, sie Wirklichkeit werden zu lassen, Unglaubliches erreichen lässt. Zusätzlich erfährt man Einiges zum alltäglichen Leben (und Leiden) in Tansania und Namibia, was sonst in Europa häufig ausgeblendet wird. Einen Stern Abzug gibt es für den doch ab und an recht holprigen Erzählstil.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen