Hamlet: Tragödie (Fischer Klassik PLUS) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Hamlet: Zweisprachige Aus... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Hamlet: Zweisprachige Ausgabe Taschenbuch – 1. Juli 1999


Alle 75 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. Juli 1999
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 4,50
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 4,80
70 neu ab EUR 9,90 8 gebraucht ab EUR 4,50 1 Sammlerstück ab EUR 7,65

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Hamlet: Zweisprachige Ausgabe + Lektüreschlüssel zu William Shakespeare: Hamlet
Preis für beide: EUR 13,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Juli 1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423124830
  • ISBN-13: 978-3423124836
  • Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 2,4 x 19,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.541 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die Welt ist eine Bühne und alle Menschen sind nur Spieler - nach diesem Motto könnte William Shakespeare (1564-1616) gelebt und geschrieben haben. Geboren wurde er in Stratford-upon-Avon, wo er schon früh eine Familie gründete. Später ging er nach London, wo er höchstwahrscheinlich seine weltbekannten Theaterstücke wie "Ein Sommernachtstraum", "Romeo und Julia" oder "Hamlet" schrieb. Sicher überliefert ist jedoch wenig aus dieser Zeit. Ab 1594 war Shakespeare Schauspieler bei den "Lord Chamberlain's Men", die später das "Globe Theatre" bespielten. Übrigens: Auch wenn es wahrscheinlich ist, gilt es nicht als endgültig erwiesen, dass der historische William Shakespeare tatsächlich der Verfasser der die Welt bis heute prägenden Stücke und Sonette ist.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das bietet die Reihe „Königs Erläuterungen“Aus dem Deutschunterricht sind sie eigentlich gar nicht mehr wegzudenken: Die kleinen blau-gelben Taschenbücher der ältesten deutschen Lernhilfereihe für den Literaturunterricht. Die Rede ist von den Königs Erläuterungen, die sich seit 1897 ihren festen Platz in den Hosentaschen von Schülern – und Lehrern – erobert haben. Von kundigen Germanisten und Pädagogen verfasst erschließen sie die großen Dramen, Romane und Erzählungen nicht nur der deutschen Literatur. Neben den deutschen Klassikern wie Goethe oder Schiller, ist auch großen Dramen der Antike oder Werken fremdsprachiger Autoren von Weltrang eine Reihe von Bänden gewidmet.

Das Konzept der Reihe und der Aufbau der einzelnen Bände sind so schlicht wie überzeugend: Auf einen Abriss von Leben und Werk des jeweiligen Schriftstellers, folgen profunde Textanalyse und -Interpretation. Hieran anschließend werden mögliche Themen und Aufgaben für den Unterricht abgehandelt, ein Überblich über die Rezeptionsgeschichte geboten. Ergänzende Materialien runden das Ganze gelungen ab. Mit ihrem Erfolgsrezept „Maximaler Ertrag auf engstem Raum“ kann die Reihe ihre Marktführerschaft unter den Interpretationshilfen nicht von ungefähr immer wieder behaupten. -- Alexander Dohnberg -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

»Hören oder nicht hören: Das ist nicht mehr die Frage.« FOCUS-Schule »In dieser sehr gelungenen Mischung aus Nacherzählung und szenischer Lesung einzelner Originalpassagen kommen Kinder zum ersten Mal mit einem der berühmtesten Dramen der Literaturgeschichte in Berührung.« Familie & Co -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

75 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Januar 2002
Format: Taschenbuch
Mal abgesehen davon, dass dieses Werk von Shakespeare (wie alle anderen auch) ein Meisterwek ist, kann ich ganz speziell die Übersetzungen von Frank Günther empfehlen. Ich habe 6 Bücher daheim (Hamlet, Romeo+Julia, Othello, Julius Cäsar, Macbeth und Sommernachtstraum)die alle von ihm Übersetzt sind.
Ich arbeite in einer Bibliothek die andere Übersetzungen besitzt, als ich diese das erste Mal las hab ich mich höchstens mit Müh und Not durch den Text gequält, oder nach ein paar Seiten ganz aufgehört.
Als ich eine Übersetzung von Frank Günther geschenkt bekam, hab ich das Buch gleich 3 mal hintereinander gelesen. Diese Überetzungen sind leicht zu lesen, einfacher zu verstehen, und klingen weitaus besser als viele ältere. Eine Echte Empfehlung für Fans, denn sie sind nicht nur exzellent Übersetzt, sondern auch zweisprachig! Mit einem Wort: einfach Klasse! *g*
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Erlemann HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 14. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
"Etwas ist faul im Staate Dänemark" - Der beliebte König liegt tot in seinem Garten, dahingerafft von einer Schlange. Und seine Frau heiratet nur zwei Monate später den Bruder des Verstorbenen. Doch in all dem Jubel kann Hamlet seinen Vater nicht vergessen und lehnt den neuen König ab. Da erscheint auf dem Wachturm der Geist des Toten und beschwört seinen Sohn Hamlet, Rache zu üben für seine schändliche Ermordung. Niemand geringeres als sein Bruder und neuer König hat ihn durch einige Tropfen Gift ins Ohr um Leben, Weib und Krone gebracht.

Hamlet rast vor Wut, begeht aber den Fehler allzu offen gegen den neuen König vorzugehen. Bald schon ist Hamlets Tod beschlossene Sache. Und doch scheint Hamlet in dem tödlichen Zwist zu obsiegen, wäre nicht sein seltsames Benehmen Ophelia gegenüber. Die ihn liebende junge Frau ist zutiefst verunsichert über das verwandelte Wesen Hamlets, ahnt sie doch nichts von dessen Plänen.
Ihre Familie wiederum hält den Prinzen für wankelmütig und feige und der Liebe Ophelias nicht würdig. Und so nimmt das Schicksal in Gestalt des rächenden Bruders der unglücklich Verliebten seinen Lauf.

Der zwölfte Titel der Reihe "Weltliteratur für Kinder" versucht das Drama "Hamlet" in eine einfache, verständliche und doch spannende Form zu bringen. Kinder ab zehn Jahren sollen so dieses berühmte Stück William Shakespeares vermittelt bekommen.

Barbara Kindermann versucht das Unmögliche.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Fischer am 5. Oktober 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vielleicht bin ich ja naiv aber ich hatte nach dem Einband des Films auch die im Film verwendete Übersetzung von Schlegel erwartet. Statt dessen ist es eine Übersetzung von Frank Günther, die ich persönlich grottenschlecht finde. Die Sprache läßt die Schönheit und Eleganz der früheren Übersetzungen auf schmerzliche Weise vermissen. Es wirkt lieblos. Eine Entäuschung!
Hier ein Beispiel:

Original:
"My words fly up, my thoughts remain below.
Words without thoughts never to heaven go."

Übersetzung von Schlegel:
"Die Worte fliegen auf, der Sinn hat keine Schwingen:
Wort' ohne Sinn kann nicht zum Himmel dringen."

Übersetzung von Günther:
"Mein Wort steigt auf, mein Denken bleibt vor Ort.
Gott hört niemals gedankenleeres Wort."

So kann jeder selbst entscheiden, welche Art von Übersetzung er bevorzugt...

Den einen Stern gibt es von mir dafür, die "falsche" Übersetzung (zum Film) abgedruckt zu haben.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Der kleine ambitionierte Berliner Kindermann Verlag hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, klassische Texte für Kinder zugänglich zu machen, indem er geeignete Autoren, Zeichner und Illustratoren findet und dann Texte wie etwa das hier vorliegende Schauspiel von William Shakespeare in einer neuen Fassung erzählen und anschaulich gestalten lässt.

Barbara Kindermann mit einer verständlichen und sensiblen Neuerzählung des alten Stoffes und Willi Glasauer mit beeindruckenden und einfühlsam gezeichneten Bildern haben in diesem großzügig in Halbleinen edierten Kinderbuch, das aber auch für Erwachsene geeignet ist, jene Geschichte in Szene gesetzt, mit der William Shakespeare seit Jahrhunderten die Besucher der Theaterbühnen begeistert, jenes Meisterwerk über Wahrheit, Liebe und Verrat. Das Stück ist von Barbara Kindermann und Willi Glasauer hervorragend für ein zeitgenössisches junges und erwachsenes Publikum in Szene gesetzt worden. Das Buch ist beste Vorleseliteratur und eine der herausragenden Bände einer Reihe "Weltliteratur für Kinder", die auf dem Buchmarkt eine wirkliche Ausnahme bildet.
Wer für seine Kinder etwas Gutes tun will, der greife zu Büchern von Kindermann und lese vor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden