Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,49
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: filmrolle
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: comedyfactory
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hamlet (Special Edition) [UK Import]


Preis: EUR 11,69
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
14 neu ab EUR 5,37 7 gebraucht ab EUR 4,53

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Hamlet  (Special Edition) [UK Import] + Henry V. + Viel Lärm um nichts
Preis für alle drei: EUR 32,56

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kenneth Branagh, Julie Christie, Derek Jacobi, Billy Crystal, Jack Lemmon
  • Format: Import
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Kastilisch, Deutsch, Griechisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 24. September 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 232 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000WF0BXE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.282 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Es ist was faul im Staate Dänemark: Das Land steht vor dem Krieg, am Königshof sind Zwietracht, Korruption, Gewalt und Intrigen an der Tagesordnung. Prinz Hamlet wird vom Geist seines toten Vaters aufgesucht, der Rache für seine Ermordung fordert: Denn der skrupellose Claudius hat die Krone an sich gerissen und auch noch die Gattin seines Opfers zur Frau genommen. Hamlet täuscht Wahnsinn vor, behält seinen Auftrag aber immer eiskalt im Kopf. Es dauert nicht lange, da entbrennt der blutige Kampf um Macht und Vergeltung mit unerbittlicher Härte."

Amazon.de

Kenneth Branaghs vier Stunden dauernde Verfilmung des gesamten Textes von William Shakespeares Hamlet ist bildgewaltig (sie wurde, was nur noch sehr selten gemacht wird, auf 70mm gedreht) und voller faszinierender Momente, die aus kürzeren Bühnenversionen des Stücks meistens herausgekürzt werden. So verändert sich das Bild, das man sich in der Regel von Polonius, Ophelias Vater, macht, ziemlich stark. Diese ungekürzte Annäherung ist wirklich aufschlussreich, und Branagh gelingt es immer wieder, selbst bekanntesten Szenen der Tragödie, wie der unheimlichen Begegnung zwischen Hamlet und dem Geist seines Vaters (Brian Blessed), einen originellen filmischen Dreh zu geben.

Durch die Besetzung berühmter Filmschauspieler wie Robin Williams, Billy Crystal, Charlton Heston und Jack Lemmon in kleineren Rollen verleiht Branagh seiner Verfilmung außerdem noch einen gewissen Hollywood-Glanz. Kate Winslet, hier noch vor ihrem großen Titanic-Erfolg, ist sehr gut als dem Untergang geweihte Ophelia, Derek Jacobi gibt als Claudius, dessen Charakter durch den sonst weggelassenen Text eindeutig an Konturen gewinnt, eine wunderbar vielschichtige Vorstellung. Branaghs eigene Darstellung der Titelfigur hat etwas leicht Revisionistisches, an dem einige Rezensenten etwas auszusetzen hatten, während einige andere gerade davon angetan waren. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mias am 25. August 2010
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Meine Bewertung bezieht sich nur auf die Blu-Ray Version von Hamlet:
Habe bereits damals die VHS und dann auch die DVD gekauft und bin immernoch begeistert von der Handlung - diese hat sich schließlich nicht geändert, lediglich das Medium, über welches ich ihr folgen darf. Das ist auch der Grund, warum meine Erwartungen sehr hoch waren, als endlich die Blu-Ray auf dem Markt erschien. Meine Meinung in Kürze:

plus: - Die Story an sich!! Aber davon sind schon andere Beiträge voll
- die filmische Umsetzung: Trotz historischer Ungenauigkeiten, über die man dank ihrer Bedeutungslosigkeit für den Film zu Recht hinwegsehen kann (Schönen Gruß an die Historiker unter den Kritikern hier)
- Die Bildqualität ist besser als erwartet: Gute bis sehr gute Schärfe, ausgewogene Farben, Kontraste sehr gut! Quasi kein Bildrauschen.

minus: - Kaum Extras (paar Kommentare, Trailer- fertig)
- Leider ist mein Englisch nicht gut genug, um die Original-Tonspur in Hd bzw DTS zu verfolgen :-( Dank konservativer Übersetzung freut man sich, dass noch eine deutsche (und französische) auf der scheibe ist... Ja, schade!! Leider nur in 2.0 Stereo, was einer Blu-Ray Fassung nicht würdig ist - auch wenn es kein Action-Kracher ist, vermisse ich dadurch immens viel Atmosphäre und gerade wenn man das gute Stück auf eine Leinwand schmeißt, passt das nicht zusammen. Die Franzosen können sich immerhin über 5.1 DD freuen. Ich hätte nichts zu meckern gehabt, aber der etas dumpfe 2.0 Klang ist wirklich schade, der Unterschied zu den anderen Sprach-Fassungen ist leider enorm.

Aus Frust hätte ich gern zwei Sterne abgezogen. Es hätte eine wirklich tolle Blu-Ray geben können, so aber bleibt ein fades Geschmäckle...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leergut am 23. März 2009
Format: DVD
Da ich kein Technik-Crack bin, will ich lieber ein paar Worte zur filmischen Umsetzung des Stoffes sagen:

Branagh rühmt sich ja, und damit hat er recht, die einzige vollständige (=werkgetreue) Verfilmung des Dramas vorgelegt zu haben. Naja, es klingt vielleicht ketzerisch, aber man darf am Hamlet ruhig etwas kürzen, denn kein Publikum, weder im Theater noch im Kino noch vor der Glotze, hält so einen Wortmarathon ohne Ermüdungserscheinungen durch. So ging es mir, ich hatte schon damals die VHS und hatte das Déjà-vu beim Ansehen der DVD: Es ist eigentlich zu lang, und nach einer Weile nervt das dauerangestrengte Spiel von Branagh - er ist eben quasi die ganze Zeit zu sehen und zu hören!
Man kann sich also getrost auch die gestraffte Mel-Gibson-Version zulegen, um seine Freunde beim Shakespeare-Abend nicht zu verprellen ;-)

Die stargespickte Besetzung hätte vielleicht ga nicht sein müssen, wem nützt Robin Williams in einer 30-Sekunden-Kleinstrolle? Charlton Heston als Player King blieb mir auf jeden Fall im Gedächtnis, famos!

Das Setting im schwülstig-überquellenden klassizistischen 19. Jahrhundert (irgendwie wird das Gros der Sh.-Verfilmungen dorthin verlagert) entspricht genau dem leider sehr konventionellen, überraschungsfreien Zugriff Branaghs auf das Stück: Es fehlen die raren Momente leichten Esprits; alles ist bedeutungsschwanger, pastos aufgetragen, donnert, dröhnt... hier bleibt kein Raum zum Durchatmen, und von postmodernen Ironien oder wenigstens Augenzwinkern à la Stoppard selbstverständlich keine Spur - hier wird allerernsteste Kultur zelebriert!

Wenn man aber diesen Hochglanzpolitur-Charakter hinnimmt, und nicht zurückdenkt an Polanskis verrußtes Schottland, dann hat man eben so eine Art Daimler unter den Hamlet-Verfilmungen - perfekt in Design und Funktion, mit Fetischcharakter und allem Drum & Dran.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L. Schäfer am 31. Januar 2009
Format: DVD
Der Film setzt absolute Maßstäbe in der Umsetzung des Hamlet und ist noch stärker als die tolle Zefirelli Version mit Mel Gibson. Wenn ich richtig gezählt habe, sammeln sich in der Besetzungsliste allein 24 Oscar-Nominierungen, etliche Goldene Palmen oder Filmpreise von Venedig. Es ist ein Spektakel! Das Bild ist gut, auch auf dem Projektor, aber leider gibt es Abzüge für den sehr flachen deutschen Ton, der den Genuss leider etwas trübt. Als Extras gibt es lediglich eine Kommentarspur, die ich noch nicht gehört habe. Wer einen intensiven Abend mit einer großartigen Shakespear-Verfilmung sehen will, für den ist dieser Hamlet Pflicht. Sollte er nochmal mit besserem Ton rauskommen, kaufe ich den auch...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tamy75 am 14. Oktober 2004
Format: Videokassette
ich finde das das die absolut beste Hamlet-Verfilmung aller Zeiten ist! Die vier Stunden werden nicht eine Sekunde langweilig! Und auch wenn Branagh immer wieder ein gewisser Hang zum Narzissmus vorgeworfen wird (und mal ganz ehrlich, ist das nicht auch in einem gewissen maß eine Grundvorraussetzung um sich auf eine Bühne zu stellen und vor hunderten von Menschen zu spielen?) finde ich das keiner es so gut versteht wie Branagh Shakespeares Stücke so umzusetzten das auch Leute was damit anfangen können die sich vorher nie für Shakespeare interessiert haben.
Warte sehnsüchtig auf die DVD!!!
(Wie oft soll der Erscheinungstermin eigentlich noch verschoben werden??????)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Desiree am 29. März 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
..ganz ohne Zweifel. Kann ich mir immer und immer wieder ansehen. Auch weil die optische Umsetzung klotzt, nicht kleckert. Wunderschöne Inszenierung, finde ich.
Wer Shakespeare liebt, wird diesen Film ebenfalls lieben.
Mr. Branagh ist ein toller Prinz Hamlet..
begeistert hat mich allerdings auch Kate Winslet, die hier die Ophelia gibt.
Und: Charlton Heston spielt auch mit.. das wirkte fast ein bisschen bizarr, jedoch muss ich gestehen: Er spielt hier übereugend.

Fazit: Kaufen, wer den Hamlet liebt, wer Shakespeare liebt.
Dem Rest wird es vermutlich zu anstrengend und zu lange sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden