EUR 22,63 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von aha Buch

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 11,35 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,31
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: buchrakete
In den Einkaufswagen
EUR 25,20
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Rheinberg-Buch
In den Einkaufswagen
EUR 25,25
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bides Buchhandlung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hamburg damals - Die Jahre 1950-1974 [5 DVDs]


Preis: EUR 22,63
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch aha Buch. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 22,63 2 gebraucht ab EUR 16,49

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Hamburg damals - Die Jahre 1950-1974 [5 DVDs] + Hamburg damals - Folge 6: Die Jahre 1975-1979 + Hamburg damals - Die Jahre 1945-1949
Preis für alle drei: EUR 45,51

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises (Eurovideo)
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2006
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 300 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000HDZCEE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.400 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Folge 1: Die Jahre 1950 - 1954
Hamburg zur Zeit des beginnenden Wirtschaftswunders: Der Wiederaufbau ist in vollem Gange. Die Menschen sehen mit Optimismus in die Zukunft. Es gibt wieder alles. Die Dokumentation "Hamburg damals" lässt die Zeit der frühen 50er Jahre lebendig werden. Die Filme laden ein zu einer spannenden und interessanten Zeitreise - und weckt Erinnerungen.
Hamburg ist wieder das Tor zur Welt! Zahlreiche Filmdokumentationen spiegeln das Lebensgefühl der ersten Hälfte der 50er Jahre wider. Nostalgische Erinnerungen nicht nur für jene, die die Zeit selbst miterlebten. Auch den jüngeren Zuschauern vermittelt dieser Film einen plastischen Eindruck vom Zeitgeist dieser Jahre.

Folge 2: Die Jahre 1955 - 1959
Hamburg in den Jahren 1955 - 1959: Das Wirtschaftswunder sorgt für Arbeit und Wohlstand - die Zeit der Entbehrungen sind vorbei.
Mit gewaltigen Anstrengungen bauen sich die Hamburger aus den Trümmern des Krieges eine neue, moderne Metropole. Auf den Werften herrscht Hochbetrieb. Hamburg auf dem Weg in die Konsumgesellschaft. Ausgewählte Reportagen und seltene Film-Dokumente vermitteln unterhaltsam Einblicke in das damalige Leben in Hamburg - zwischen Gängeviertel und Neu-Altona, zwischen Ottensen und Hafen.
Ein spannender, bilderreicher Ausflug in die zweite Hälfte der 50er Jahre: Es ist die Ära von Peter Frankenfeld und Gustaf Gründgens, die Stadt erlebt damals glanzvolle Staatsbesuche von Soraya und Nehru sowie spektakuläre Auftritte von Bill Haley und Lionel Hampton und den Protest gegen die Atombewaffnung.
Vor dem Hintergrund historischer Ereignisse erzählt diese Dokumentation vom ganz alltäglichen Leben der Menschen in der Hansestadt. Ein Porträt über das Leben in dieser Stadt aus ganz verschiedenen aufregenden Perspektiven.

Folge 3: Die Jahre 1960 - 1964
Hamburg in der ersten Hälfte der 60er Jahre - eine Stadt im Umbruch: Die Wirtschaft pulsiert, es herrscht Vollbeschäftigung.
Moderne Hochhäuser entstehen, alte Gebäude und Viertel müssen weichen, ein neuer Vorhafen wird geplant. Studio Hamburg und NDR2 beleben die Medienlandschaft, der legendäre Starclub öffnet seine Pforten, die Reeperbahn boomt und der HSV wird deutscher Fußballmeister.
Doch die Stadt erlebt auch harte Zeiten: Die Flut von 1962 konfrontiert die Hamburger mit einer bisher nicht gekannten Herausforderung.
Zahlreiche historische Filmdokumente spiegeln diese aufregende Zeit wider und wecken nostalgische Erinnerungen an die 60er Jahre der Hansestadt.

Folge 4: Die Jahre 1965 - 1969
Hamburg in der zweiten Hälfte der 60er Jahre - weitreichende gesellschaftliche Veränderungen prägen diese Zeit in der größten Stadt Westdeutschlands.
Populäre Bands setzen Akzente: 1965 spielen die "Rolling Stones" in der Stadt, 1966 kommen die "Beatles" zurück nach Hamburg - die Ernst-Marck-Halle steht jedes Mal Kopf. Während die Fans bei diesen Konzerten drinnen begeistert vor der Bühne jubeln, gibt es draußen auf der Straße Krawalle: Die Studentenbewegung stellt überkommene Strukturen in Frage: "Unter den Talaren Muff von 1000 Jahren". Nach Demonstrationen gegen den Schah-Besuch 1967 erreichen die Proteste gegen die Staatsautorität 1968 einen Höhepunkt.
Die NDR-Dokumentation ist mehr als ein nostalgischer Rückblick: sie erzählt Geschichten über die Stadt und ihre Bewohner. So entsteht ein mitreißendes, facettenreiches Bild der Hansestadt aus diesen Jahren.

Folge 5: Die Jahre 1970 - 1974
Hamburg in der ersten Hälfe der 70er Jahre - eine pulsierende Metropole, eine Zeit der Umbrüche und der Neuorientierung. Der "Starclub" schließt, das "Onkel Pö" öffnet: Udo Lindenberg, Otto und viele andere prägen eine neue Musik; Programmkinos verändern Filmtheater und Kinokultur. Architektonische Superlative wie die Alsterschwimmhalle und gewaltige Ingenieurleistungen setzen neue Akzente im Stadtbild. Spektakuläres entsteht auch über und unter Wasser: U- und S-Bahn-Gleise werden unter der Binnenalster verlegt und eine riesige Hochbrücke wird über die Elbe gebaut - die Köhlbrandbrücke. Daneben die andere Seite der frühen 70er Jahre: Bombenanschläge und Großfahndungen, Polizistenmord und Verhaftungen: der Baader-Meinhof-Terrorismus erschüttert auch die Hansestadt. Sonntagsfahrverbote und Benzinpreisschock: 1973 bremst die Ölkrise die Wirtschaft - Ölknappheit ist eine bis dahin unbekannte Erfahrung für Bürger, Behörden und Betriebe.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von werner474 TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 9. Juli 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wenn man vor 1950 geboren ist, erlebt man beim Anschauen Filme noch einmal "die gute alte Zeit".
Die Qualität der DVDs ist unter Berücksichtigung des Alters der Aufnahmen ansprechend.
Mir ist aufgefallen, dass es viele der Themen, die uns heute neu und aktuell erscheinen, auch schon viel früher gab. Es hat sich doch gar nicht so viel geändert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ute Krause am 1. Mai 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gerade die Nachkriegszeit von 1950 bis 1974 und der Wiederaufbau von Deutschland
waren sehr interressant und informativ.
Unsere Enkelkinder können sich das gar nicht vorstellen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hajü am 19. März 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Viele historische Berichte aus den guten alten ,schlechten und neueren Zeiten der Hansestadt Hamburg.Für nach Hamburg interessierte Zugereiste auch interessant anzusehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Riemer am 14. März 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Originalmaterial gut geschnitten ... kann aus eigener Anschauung eines Großteiles der Zeit den Eindruck bestätigen und konnte darüber hinaus meine Geschichtskenntnisse auffrischen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von [GoD]EVIL am 9. Januar 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
jeder junge Hanseat sollte sich sein Hamburg mal anschauen wie es früher einmal war. Geschichte tut nicht weh :)

Für alle älteren: einfach schön anzusehen - zurücklehnen und geniessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen