3 Angebote ab EUR 7,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hama Wireless LAN USB 2.0 Stick 54 Mbps

von Hama

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 7,99 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 18,00
  • USB-2.0-Stick zur drahtlosen Verbindung von PC oder Notebook mit WLAN-Routern oder Accesspoints (Infrastruktur-Modus)
  • ermöglicht auch die Verbindung zu anderen WLAN-Geräten ohne Router oder Accesspoint (Ad-Hoc)
  • kompatibel zu IEEE802.11b (11 Mbps), IEEE802.11g (54 Mbps) und WiFi
  • ermöglicht Funkverschlüsselung via WPA/WPA2 sowie 128/64 Bit WEP
  • WPS: unterstützt automatische Einrichtung verschlüsselter Verbindungen (WiFi Protected Setup)
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie auch den Hama Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Hama-Produkte.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeHama
Artikelgewicht240 g
Produktabmessungen23,2 x 16,6 x 5,2 cm
Modellnummer00062734
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001A4HP0I
Amazon Bestseller-Rang Nr. 10.481 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung240 g
Im Angebot von Amazon.de seit23. Mai 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

  • USB-2.0-Stick zur drahtlosen Verbindung von PC oder Notebook mit WLAN-Routern oder Accesspoints (Infrastruktur-Modus)
  • ermöglicht auch die Verbindung zu anderen WLAN-Geräten ohne Router oder Accesspoint (Ad-Hoc)
  • kompatibel zu IEEE802.11b (11 Mbps), IEEE802.11g (54 Mbps) und WiFi
  • ermöglicht Funkverschlüsselung via WPA/WPA2 sowie 128/64 Bit WEP
  • WPS: unterstützt automatische Einrichtung verschlüsselter Verbindungen (WiFi Protected Setup)
  • mit eingebauter Antenne
  • Software und Treiber für Windows 2000/XP/Vista in Deutsch, Englisch und Französisch
  • geeignet für Windows 7
  • Software und Treiber für MAC OS X 10.3.x, 10.4.x und 10.5.x
  • inklusive USB-2.0-Verlängerungskabel-
  • Technische Daten:
  • Datenrate bis zu 54 Mbps, automatisches Fallback auf 48/36/24/18/12/11/9/6/5.5/2/1 Mbps
  • maximale Reichweite 350 m
  • Frequenzbereich: 2,4 GHz
  • Standard: IEEE802.11g/b (54 / 11 Mbps)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wijaifafai am 19. Mai 2009
Kann absolut nicht nachvollziehen warum so viele den Wlan-Stick hier negativ bewerten. Ich habe ihn jetzt knapp 2 Wochem im Einsatz und bin mehr als nur zufrieden! Hab den 1&1 Homeserver als Wlan-Modem im Erdgeschoss und surfe über den Stick im ersten Stock im Internet (Luftlinie ca. 2,5m durch eine Deckenwand). Und funktioniert alles wunderbar.

Neben dem Stick erhält man hier noch die CD-Rom mit dem Treiber sowie ein USB-Verlängerungskabel mit dem man den Stick auch an den PC anschließen kann. Damit kann man den Stick einfach besser bewegen und er wird auch nicht so heiß, glaube ich zumindest. Nach dem Einlegen der CD muss man nur noch den Verschlüsslungscode eingeben und es kann losgehen. Stick über das Verlängerungskabel an den USB-Port angeschlossen und der PC erkennt sofort das Signal. Dann kann man loslegen!

Habe hier oben im ersten Stock eine sehr gute Verbindung die auch immer hält und nicht abbricht. Lediglich nach 3-4 Stunden kann es mal vorkommen das es etwas hängt, dann reicht es einfach den Stick zu ziehen und sofort wieder einzustecken und es kann weitergehen. Ausserdem kann ich auch nicht behaupten das der Stick jetzt besonders heiß wird, mehr als lau warm ist er wirklich nicht (selbst nach 5 Stunden surfen).

Es kommt halt darauf an was ihr für ein Modem habt und wo ihr den Stick nutzen wollt! Habt ihr ein schwaches Modem und müsst durch mehrere Wänden, dann ist es nur klar das es schwierig wird. Da kann aber der Stick nichts dafür, wie gesagt bei mir funktioniert er einwandfrei und ich hatte noch keine Probleme. Was nach den vielen Stunden (bestimmt schon über 100 Stunden Betrieb) absolut TOP ist. Kann das Ding nur empfehlen.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Ljubisavljevic am 23. April 2009
Habe mir das Gerät zwar nicht bei Amazon, sondern unlängst spontan beim MediaMarkt gekauft - doch genau dort werde ich es auch wieder umtauschen! An der Installation oder der Konfigurierbarkeit liegts jedoch nicht, die ging fast wie im Schlaf unter Vista. Was mir Kopfzerbrechen bereitet ist die miserable Empfangsleistung des Sticks an meinem Desktop-PC: Sie liegt, bei einer Entfernung von knapp 3m zwischen Stick und Router, getrennt durch eine Wand, bei gerade einmal "normal" (i.e. 71%) und bricht auch gelegentlich mitten in der Anwendung ab.
Alle anderen Geräte (PocketPC, Notebook, Handy) die über denselben Router laufen, können z.T. noch problemlos aus dem Garten (Luftlinie ca. 30m) auf das Internet zugreifen - an der Sendeleistung des Routers (vom Rosa Riesen) hapert es also offenbar nicht. Meine diesbezügliche Mail-Anfrage an den Hersteller HAMA, woran dieser schlechte Empfang liegen könnte wurde damit erklärt, daß u.a. Vertäfelungen und Trockenbauwände aufgrund gespeicherter "Restfeuchtigkeit" die WLAN-Qualität beeinträchtigen können (mein Arbeitszimmer ist komplett vertäfelt!). Das viel größere Problem wären jedoch die starken Netzteile der Desktop-PCs, welche oft nur mäßig elektrisch entstört seien und daher die Leistung der USB-Sticks in unmittelbarer Nähe (i.d.R. hinten am Gehäuse) beeinträchtigen. Die USB-Sticks seien daher hauptsächlich für die Verwendung in Notebooks vorgesehen! Abhilfe am Desktop-PC würde nur ein längeres Kabel schaffen, welches allerdings wieder mit Leistungsverlust einhergeht oder eben eine PCI-WLAN-Karte...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvana am 17. März 2011
habe mir den stick mit skepsis gekauft,weil ich dachte für so wenig geld keine gute leistung,aber weit gefehlt,der verbindungsaufbau ist mindestens genauso schnell wie das instalieren.
toll
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von petra117824 am 4. Juli 2010
Verifizierter Kauf
Hallo

Vor kurzem habe ich für meinen Bruder einen alten MacPro Dual CPU 2 Ghz G5 Rechner erstanden. Nicht enthalten war ein W-LAN Adapter. Da dieser benötigt wurde sah ich mich nach externen Lösungen außerhalb von Apple um und wurde bei dem HAMA Stick fündig. Und ... er funktioniert. Die Dokumentation lag bei mir auch in Printform vor, die Installation ging schnell von statten. Das einzige Manke, nach dem hochfahren des Systems dauert es ca. 45 - 60 Sekunden, bis sich der Stick mit dem Router verbunden hat. Aber damit kann mein Bruder leben. Ein Produkt das sich für Macs ohne W-Lan eignet. Lauft mit OSX 10.4 und 10.5
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E. Schneider am 22. April 2009
Ich benutze diesen WLAN Stick sowohl unter Vista als auch XP ohne jegliche Probleme. Verbindung ist sehr stabil, die "gefühlte" Übertragung groß genug. Zu der genauen Reichweite kann ich keine Angaben machen, bis zu 10m mit Wänden dazwischen ist bei uns aber kein Problem.
Er macht das was er kann, daher: 4 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Bahlmann am 20. Juli 2009
Also der WLAN Stick tut seine Arbeit hervorragend und er bringt auch laut DSL-Speedtest die volle Leistung. Ein kleines Manko ist, das die Installation für Leute, die nicht bis garkeine Ahnung vom PC haben, die Installation zu schwer ist. Wer weiß schon, was eine SSID ist? Also: Installationssoftware überarbeiten und dann kriegt er auch die vollen fünf Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden