EUR 98,07 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von ZBP Media
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 96,93
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Noracom
In den Einkaufswagen
EUR 96,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Multimedia-Handels GmbH - alles Preise inkl. 19% MwST
In den Einkaufswagen
EUR 99,00
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: myshopberlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hama Internet-TV-Box (Samsung Cortex A8 1GHz, 1x HDMI, 3x USB 2.0, 1x SD/SDHC Kartenslot)

von Hama

Preis: EUR 98,07 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch ZBP Media. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 96,93 2 gebraucht ab EUR 64,99
  • ermöglicht das Surfen im Internet, Wiedergeben von Photos und Videos (bis 1080p), Abspielen von Musik und die Dokumentenbearbeitung am heimischen TV-Bildschirm, Zugang zu tausend weiteren Apps möglich, Tastatur- und Mausunterstützung für noch komfortabl
  • kabellose Internetverbindung durch integriertes WLAN-Modul, 2 GB Flashspeicher (erweiterbar per Speicherkarte)
  • Prozessor: Samsung Cortex A8 1GHz
  • Anschlüsse: 1x HDMI HighSpeed, 3x USB 2.0, 1x SD/SDHC Speicherkartenslot, 1x RJ45 (10/100Mbit)
  • 1 Internet-TV-Box; 1 Fernbedienung; 1 HDMI(TM)-Kabel; 2 Batterien; 1 Netzteil; 1 Handbuch
EUR 98,07 kostenlose Lieferung. Nur noch 2 auf Lager Verkauf und Versand durch ZBP Media. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Hama Internet-TV-Box (Samsung Cortex A8 1GHz, 1x HDMI, 3x USB 2.0, 1x SD/SDHC Kartenslot) + Hama Funktastatur mit Trackball für PC/Notebook, SmartTV, Microsoft Xbox 360 und Sony PS3
Preis für beide: EUR 128,06

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 11,1 x 2,8 cm ; 372 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 821 g
  • Modellnummer: 00054801
  • ASIN: B005HNZC5I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. August 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Hama Internet-TV-Box

Internet auf dem Fernseher? Die Internet-TV-Box macht‘s möglich
Internet auf dem Fernseher? Die Internet-TV-Box macht‘s möglich

Mal kurz während der Abendnachrichten die neuesten Nachrichtenticker dazu im Internet checken? Sich darüber gleich auf Facebook austauschen? Und das Ganze extrem schnell ohne Notebook oder Rechner hochzufahren? Die Hama Internet-TV-Box bringt das Internet auf den Fernseher: Surfen auf dem großen Bildschirm, Fotos und Videos wiedergeben, Musik abspielen oder Dokumente bearbeiten.

Wie kommt das Internet auf den Fernseher?
Wie kommt das Internet auf den Fernseher?

Die Internet-TV-Box wird über die HDMI ™-Schnittstelle mit einem HDMI ™-Kabel mit dem Fernseher und dann per WLAN oder LAN mit dem Router verbunden, um die Box in das Heimnetzwerk einzubinden. Anschalten, kurz warten und schon kann das Internetvergnügen auf dem Fernseher losgehen. Diese unkomplizierte Handhabung der Box wird technisch unerfahrene User erfreuen, da Sie schnell und vor allem einfach in den Genuss des Internets via TV kommen. Nicht zuletzt auch wegen der logischen und einfachen Android-Benutzeroberfläche, welche Smartphone-Nutzern bereits bekannt und vertraut ist.   Die Internet-TV-Box lässt sich ganz einfach über die mitgelieferte Fernbedienung  . Der Bewegungssensor erlaubt eine Steuerung durch Ihre Handbewegungen. Die Box lässt sich so schnell und intuitiv bedienen. Der Startbildschirm ist dank Piktogrammen selbsterklärend und schnell zu verstehen. Sollten Sie mal ganz falsch landen, können Sie jederzeit zum Startbildschirm zurückkehren. Alle wichtigen Anwendungen können direkt über den Homescreen gestartet werden. Dort können Sie auch direkt lossurfen – entweder über die Google Suche oder über die bereits vorinstallierten Widgets und Apps wie Facebook oder Youtube. Es steht Ihnen das gesamte World Wide Web offen. Dank Flash-Unterstützung können alle Seiten im Web uneingeschränkt angesehen werden. Selbstverständlich lässt sich jede beliebige App installieren -  einfach aus einem Application-Market oder von einem externen Datenträger als Installationspaket. Die Navigation wird zusätzlich vereinfacht, weil sie auf dem Startbildschirm Verknüpfungen ihrer meist genutzten oder Lieblingsanwendungen erstellen können. Eine Übersicht aller installierten Anwendungen erhalten Sie im Launcher, den Sie über das Menü auswählen können. Die virtuelle Tastatur hilft bei der Eingabe von Passwörtern und Suchbegriffen, noch einfacher und komfortabler ist dies natürlich, wenn Sie selbst eine Tastatur und Maus anschließen. Hier können Sie ganz nach Belieben zwischen Bluetooth, Funk oder Kabel wählen.

Was steckt in der Internet-TV-Box?
Was steckt in der Internet-TV-Box?

Die Box ist mit einem Samsung Cortex A8 1-Ghz-Prozessor, dem Betriebssystem Android 2.2 und einem 2-GB-Flashspeicher ausgestattet. Der interne Speicher ist mit einer SDHC-Karte oder via USB mit einem Stick beliebig erweiterbar. Die Anschlüsse HDMI™ High-Speed, USB 2.0, Speicherkartenslot und Netzwerkbuchse verhelfen zu vielen Verbindungsmöglichkeiten. Per Bluetooth 2.0 lässt sich das Handy oder Smartphone mit der Internet-TV-Box synchronisieren und Fotos oder Videos direkt auf den Fernseher übertragen. Bedenken Sie aber, dass Sie für die Box zwingend einen Fernseher mit HDMI™-Anschluss sowie eine bestehende Internetverbindung benötigen, sonst gibt es kein Internet auf dem Fernseher.

Was kann die Internet-TV-Box noch?
Was kann die Internet-TV-Box noch?

Die Box bringt nicht nur das Internet auf den Fernseher, sondern kann noch so einiges mehr: Musik, Bilder und Videos wiedergeben, E-Mails, Dokumente und Tabellen bearbeiten und Spiele zocken, was mit dem Controller mit Bewegungssensor besonders Spaß macht und für jede Menge Action sorgt. Mit der vorinstallierten Office Suite können Sie alle üblichen Office-Dokumente über den Fernseher bearbeiten. Die Internet-TV-Box bietet enorm viele Möglichkeiten – von der Arbeit bis zum Vergnügen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Koopmann am 29. Januar 2012
Hallo.

Also ich muß jetzt einfach mal meine Meinung zur Box schreiben.
Ich besitze sie jetzt seit ca. 1 Monat und bin 100%ig zufrieden.
Allerdings habe ich meine Box etwas "verändert", damit z.B. der Original Markt funktioniert.

Was mit der Box möglich ist:

- FREIES Internet-surfen (Geht ab Werk definitiv, auch wenn ein Rezensent hier das Gegenteil behauptet.)
Die App "Browser" ist vorinstalliert, aber man kann natürlich auch Dolphin oder Opera nehmen.

- Fast alle Apps (ausser die die Android 2.3 und höher oder ein Telefonmodul brauchen) laufen.

- Ich nutze die App "Whatsapp" auf dem Gerät.

- Die Tastatur ist klasse, aber die Tasten manchmal etwas klein.

- automatisch Emails abrufen (POP3)

- Kalender / Kontakte Sync mit Google ("aCalendar" und "Phonebook2")

- FTP Zugriff von meinem Notebook auf die Box ("SwiFTP")

- Dos Spiele (Es laufen fast alle, ausser die, die "Dos4GW" benötigen).

- Homebanking für fast alle Banken (Sparkassen App funktioniert für fast alle Banken)

- Bahnfahrplan, TV-Zeitung

- Ich nutze IP TV mit der Box über Flash (Angebot meines Providers)

- IPTV ausländischer TV Sender (BBC etc) über die App FilmON

- DNLA Zugriff auf Medien im Netzwerk (iMediaShare)

- Filmwiedergabe (Mpeg 4 / Div X)

- Fotowiedergabe

- Musikwiedergabe

und noch vieles mehr.

Die Fernbedienung ist wirklich Schrott, ich nutze die Box nur über die Tastatur.
Viele Dinge sind nicht vorinstalliert, man muß sich schon ein wenig mit dem System beschäftigen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kadi Schmid am 22. November 2011
Also, ich muss den anderen Kommentaren leider widersprechen.

Ich finde die TV-Box super!
Zuhause benutze ich einen Samsung Fernseher, der ist knapp 2 Jahre alt und die Internetfunktionen sind nicht so toll (man kann zum Beispiel nicht einfach rumsurfen wo man hin will).

Diese Box lässt sich sehr einfach an den Fernseher anschließen und ruck zuck hab ich wirklich ALLES auf dem Fernseher was ich vom Andriod Handy schon kenne! Im Internet surfen, Angry Birds spielen, Youtube kucken, Facebook, ...

Weil die Box USB hat, kann ich ohne Probleme eine Tastatur anschließen.

Ich kann sogar eine Festplatte anschließen oder eine Speicherkarte reinstecken und Bilder oder Videos kucken.

Also wirklich für jeden zu empfehlen! Alles was man braucht ist ein Fernseher daheim, egal wie alt der ist!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frankensause am 11. Oktober 2013
Habe diesen Artikel bei einem anderen Internetshop erworben. Obwohl ich keine großen Erwartungen an diese kleine Box hatte und es sich bei meiner Box um keine Montagsarbeit handelt, kann ich die meisten kritischen Anmerkungen zu diesem Artikel nur bestätigen.
Die Fernbedienung ist eine Zumutung. Habe mir deshalb anschließend extra eine schnurloses Keyboard mit Touchpad zugelegt. Aber selbst damit ist die Bedienung noch recht umständlich und holprig. Die CPU ist so langsam, dass trotz guten WLAN-Empfang YouTube-Filme ruckelnd abgespielt werden. Gleiches gilt für HD-Film-Wiedergaben von SD-Karten. Immerhin reicht das Teil für die Wiedergabe von Fotos oder den sporadischen Email-Check am Fernseher. Insgesamt ist die Box und deren Bedienung unausgereift. Das Folgeprodukt von HAMA ist leider auch nicht deutlich ausgereifter. Somit keine Kaufempfehlung von mir.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Klinger am 27. März 2012
Verifizierter Kauf
Ich bin kein medialer Mensch, der unbedingt im Wohnzimmer Surfen und Videostreams via Internet betrachten muß. Insofern dürfte meine Rezension für jene Leser weniger interessant sein, die diese TV Box für den ursprünglich gedachten Zweck einsetzen möchten.

Ich war auf der Suche nach einer Art "Android Mini PC" und habe mit dieser kleinen Box genau das gefunden, wonach ich suchte. Ein System, mit dem ich beliebige Daten (z.B. Meßdaten im Hausbereich, wie Temperatur, Videoüberwachung oder intelligente Steckdosen) betrachten bzw. steuern kann. Sicherlich nur etwas für Menschen, die technisch begabt sind und etwas programmieren (C, Java) können.
Die Box ist wirklich toll! Kompaktes, kleines Gehäuse, bootet in Sekundenschnelle, macht kein Getöse (da kein Lüfter notwenig) und arbeitet mit seinem 1 GHz Prozessor erstaunlich schnell. Ein Windows Desktop PC in dieser Größe und mit ähnlichen Eigenschaften würde da ein Vielfaches kosten. Die Anbindung an WLAN und Bluetooth haben sofort funktioniert und der Betrieb über eine externe Funktastatur und Maus war kinderleicht (Plug & Play). Die Bedienung über die beigelegte Fernbedienung (Infrarot) ist dagegen eher gewöhnungsbedürftig und erfordert teilweise eine ruhige, zitterfreie Hand. Also besser gleich eine Maus anschließen.

Nach Lieferung der TV Box sollte man diese auf jeden Fall auf den neusten Firmware Stand bringen. Die Box besitzt zwar eine vorinstallierte App mit deren Hilfe ein Online Upgrade möglich sein sollte. Bei mir zumindest funktionierte das nicht. Also muß man auf die Homepage der Firma Hama und dort Anleitung und das Android Firmware Upgrade herunterladen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden