Hama Blasebalg "Dust... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: 7dayshop Limited
In den Einkaufswagen
EUR 8,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Get-it-quick
In den Einkaufswagen
EUR 10,61
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Hama Blasebalg "Dust Ex" für Kamera- und Objektivreinigung
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hama Blasebalg "Dust Ex" für Kamera- und Objektivreinigung

von Hama
151 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 15,49
Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 6,50 (42%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
38 neu ab EUR 6,88
  • Blasebalg zur schonenden Reinigung von Objektiven und Okularen
  • Entfernt kontaktlos Staub, Krümel und andere kleine Partikel
  • Optimale Blaswirkung durch Ventil-System, Durchmesser Gummibalg: 5,5 cm, Länge: 16,6 cm
  • Mit Schutzklappe, talkumfrei, umweltfreundlich, weil Reinigung ohne Flüssigkeit und Chemikalien
  • Lieferumfang: 1 Blasebalg "Dust Ex"

Wird oft zusammen gekauft

Hama Blasebalg "Dust Ex" für Kamera- und Objektivreinigung + Hama Lenspen zur Reinigung von Objektiven und Filtern + Hama Pocket Reinigungstuch
Preis für alle drei: EUR 23,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 5,5 x 5,5 x 15 cm ; 100 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 100 g
  • Modellnummer: 00005610
  • ASIN: B00006JDW1
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. August 2002
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (151 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Technische Details

  • Durchmesser Gummibalg: 5,5 cm
  • Länge: 16,6 cm
  • Farbe: Rot/Schwarz

Produktbeschreibung des Herstellers

Ihre Vorteile im Überblick:

Blasebalg zur schonenden Reinigung von Objektiven und Okularen.

  • Kontaktlose Entfernung von Staub und anderen kleinen Partikeln
  • Einfache Anwendung
  • Optimale Blaswirkung durch Ventil-System
  • Problemlose Entfernung von tiefer sitzendem Schmutz
  • Kompakte Größe für Kameratasche
  • Mit Schutzklappe
  • Umweltfreundliche Reinigung
  • Talkumfrei

Das Must-Have für jeden Kamera-Besitzer

Für ein schnelles Säubern zwischendurch

Staub sorgt besonders bei Makro-Aufnahmen für Probleme. Mit dem Hama Blasebalg reinigen Sie besonders schonend Ihre Kamera und Objektive. Staub, Krümel und andere kleine Partikel entfernen Sie kontaktlos, zielgenau und trocken. Zwei bis drei Mal pumpen und schon ist Ihre Linse wieder frei. Eine optimale Blaswirkung ermöglicht das Ventil-System. Mit der angenehm langen und abgerundeten Düse erreichen Sie problemlos auch tiefer sitzende Stellen im Gehäuse. Dank der kompakten Größe können Sie dieses Zubehör in Ihrer Kamera- oder Jackentasche verstauen. Die Reinigung ist besonders umweltfreundlich, da keine Flüssigkeiten oder Chemikalien verwendet werden.

Vertrauen Sie auf Hama, setzen Sie auf Qualität

Vertrauen Sie auf die Marke Hama und damit auf Erfahrung und Kompetenz seit 1923. Alle Hama-Produkte unterliegen umfassenden und strengen Qualitätskontrollen: vom Erstmuster bis zum serienreifen Produkt. Überzeugen Sie sich selbst von der bewährten Hama-Qualität!


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adrian am 11. November 2008
Verifizierter Kauf
Ich benutze den Blasebalg für meine Canon 450D und Objektive. Er erfüllt einwandfrei seinen Zweck, außer bei sehr hartnäckigen, dickeren Fusseln.

Wie andere schon gesagt haben, riecht er nach Gummi. Als Tischtennisspieler bin ich daran gewöhnt ;)

Wer mit seiner Kamera unterwegs und mit seinen Motiven beschäftigt ist, dürfte sich wohl kaum daran stören, so schlimm ist es nicht.

Von mir gibt's also Daumen hoch. Auf jeden Fall eine gute Investition für's schnelle Säubern zwischendurch. Zwei, Drei mal pumpen und die Linse ist wieder frei.

Ergänzung: Ich habe das Teil immer noch, und der Geruch ist schon seit Ewigkeiten verschwunden. Ich denke, man kann es anfangs einfach auslüften lassen, anstatt es nach dem Kauf direkt in der Fototasche zu verstauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tom l. HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 8. Juli 2008
Verifizierter Kauf
Von meinen Vorrezensenten wurde schon viel positives berichtet. Deswegen möchte ich nur kurz auf ein paar für mich wichtige Punkte eingehen.
Zudem ist der "Dust Ex" von Hama auch ein relativ einfaches Werkzeug, das keiner großen Erklärungen bedarf.

Der Blasebalg von Hama hat zwei Vorteile. Das erste ist seine, bereits angesprochene "Power". Die ist wirklich gut und gibt dem Wort "Druckluft" ne neue Dimension. Zudem ist sie beim Hama auch unerschöpflich, im Gegensatz zu den Druckluftdosen.
Der für mich aber wichtigere Punkt ist die Düse. Die ist beim "Dust Ex" angenehm lang. Man erreicht auch weiter im Gehäuse liegende Stellen ohne Probleme. Die Düse ist zudem abgerundet, was eine Beschädigung bei evtl. Kontakt mit Spiegel etc. ausschließt.
Den Preis finde ich ehrlich gesagt hart an der Grenze. Aber das ist mit vielen Artikel in diesem Bereich so.

Vielleicht nur kurz zum Geruch. Mein Blasebalg roch nicht mehr so stark. Das kann zum Einen an der schon länger zurückliegenden Herstellungszeit liegen. Zum Anderen ist das doch eine sehr subjektive Wahrnehmung. Ein Vorrezensent hat es gut beschrieben. Neue Reifen. Da wird ebenfalls Gummi verklebt, bzw. vulkanisiert. Das riecht dann einfach so.

Fazit: Werkzeug das man(n/Frau) fürs Fotografieren eben braucht Punkt
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Banana Joe am 8. April 2011
Verifizierter Kauf
Generell ok, an einem Blasebalg kann man ja auch nicht so viel falsch machen. Das Teil ist allerdings recht groß (Gesamtlänge ca. 16 cm) und daher nicht unbedingt für kompakte Taschen geeignet.

+ Luftmenge ok
+ Druck auch i.O.

o Riecht wirklich etwas nach Gummi, aber so extrem wie schon beschrieben fand ich es nicht
o Keine Öse für eine Kordel vorhanden
o Ein Staubfilter am Ansaugventil wäre schön gewesen, aber bei dem Preis kann ich es nicht als negativ werten. Ich hab mir kurzerhand selbst einen Filter hingebastelt (siehe Bild). Einfach ein fusselfreies Tuch (ist oft bei Reinigungssets für Displays/TFT's mit drin) mit einem kleinen Kabelbinder ordentlich fixiert...und fertig. Filtert zumindest den gröberen Schmutz.

Macht für den Preis einen ordentlichen Job, deshalb meine Empfehlung.

P.S.: Für etwas schmutzigere Umgebungen wurde ich mal einen Blick auf den Giottos Super Rocket werfen. Dieser hat Ösen für ein Halsband und Standfüße...sofern man bereit ist für einen Blasebalg das Dreifache auszugeben. Mir reicht dieser hier :-)
Wer allerdings plant den Luftfilter nachzubauen, kann auch gleich eine Kordel mit festzurren.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fin2k9 am 3. April 2008
Verifizierter Kauf
Vorgestern bestellt, heute bekommen, so mag ich das!

Der Blasebalg selbst ist wirklich gut geeignet, selbst bei leichtem Druck kommt ein satter "Strahl" Luft aus der Öffnung, nach drei mal Pumpen direkt auf den Sensor meiner 400D war das gute Stück wieder annähernd Staubfrei. Testbilder bei Blende 22 bewiesen dies, und der dicke Klumpen Staub, weswegen ich den Blasebalg eigentlich bestellt habe, ist natürlich auch weg!

TOP Produkt, uneingeschränkt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Sester am 18. Oktober 2009
Ich habe den Blasebalg im Juli 2009 erworben. Der Blasebalg erfüllt sehr gut seinen Zweck, allerdings stinkt das Teil wirklich unerträglich. Anfangs dachte ich das vergeht mit der Zeit und habe den Blasebalg einige Zeit im Freien liegen lassen, aber der üble Geruch hat sich bis heute nicht verflüchtigt. Man muss den Blasebalg zum Aufbewahren auch wieder luftdicht verpacken sonst stinkt unser ganzes Büro danach. Auch im vergangenen Urlaub habe ich den Blasebalg auf dem Balkon gelagert, denn selbst aus dem Fotorucksack war der Gestank noch unerträglich. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht dass amazon so einen Artikel weiterhin verkauft, dieser Gestank kann nich gesund sein. Leider hielt es amazon nicht mal für nötig auf meine Reklamation/Anfrage zu reagieren.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Nieder am 14. September 2009
Verifizierter Kauf
Erzeugt einen recht kräftigen Luftstoß. Da aber kein Filter vor der Ansaugöffnung ist sollte man den Blasebalg in Gegenden in denen viel Staub in der Lift ist, vorsichtig einsetzen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christina am 26. Juni 2010
Verifizierter Kauf
Ich kann nur schreiben: einfach klasse dieser Blasebalg. Hat Power ohne Ende und ist einfach in der Anwendung. Nicht nur für Kameras sonder auch für andere Gegenstände. Stinken tut der Balg überhaupt nicht. Kann ich nicht bestätigen. Ich kann den Balg mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen