EUR 4,49 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von FairPrices
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,49
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: MEXXTRONICS!
In den Einkaufswagen
EUR 5,60
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AVIDES
In den Einkaufswagen
EUR 6,19
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Politurpaste "Displex"
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Politurpaste "Displex"

von Hama

Preis: EUR 4,49 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch FairPrices. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
35 neu ab EUR 0,64
  • Politurpaste zur Entfernung von leichten bis mittelschweren Kratzern sowie Pflege aller Kunststoffoberflächen insbesondere Handy-Displays

Neu: Handys mit Telekom-Vertrag ab 1 EUR (Tarifdetails gelten)
50 EUR Aktionsgutschein und 24 Monate kostenlose HotSpot-Flat bei jedem Neuvertrag. Hier klicken
EUR 4,49 kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch FairPrices. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Politurpaste "Displex" + xerapol 54240001 Plastic Polish
Preis für beide: EUR 12,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie auch den Hama Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Hama-Produkte.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 1 x 1 cm ; 5 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 00038058
  • ASIN: B0000665IC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. April 2002
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Beschreibung
    Alles Gute kommt aus der Tube. Dies gilt in besonderem Maße für die Politurpaste "Displex", mit der Sie Kunststoffoberflächen jeder Art zu neuem Glanz verhelfen. Diese wirkungsvolle Paste hilft Ihnen 5 g lang, leichte bis mittelschwere Kratzer von Ihrem Handy-Display oder anderen Kunststoffoberflächen zu entfernen. Mit dem mitgelieferten Politurtuch aus weichem Baumwollstoff können Sie die Paste sachgerecht einmassieren und polieren so durch sanftes Reiben Ihr Handy auf.

    Highlights

    • Politurpaste in der Tube (5 g), zur Entfernung von leichten bis mittelschweren Kratzen bzw. Reinigung aller Kunststoffoberflächen insbesondere Handy-Displays
    Technische Eigenschaften
      Typ
        Politurpaste

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "zicothehentaifreak" am 2. April 2005
Anfangs war ich sehr misstrauisch, was die Displaypolitur betraf.
Sie lag eine lange Zeit rum, da ich mich nicht traute sie bei meinem Handy anzuwenden.
Und dort hatten sich auf dem sehr großen Display (NOKIA 3650) nach einem Jahr viele Kratzer angesammelt (sogar von einem Schlüssel, den ich mit dem Handy in der Tasche hatte).
Irgendwann kaufte ich mir eine neue Oberschale und beschloss an der alten Displex ausuzuprobieren.
Wie in der Anleitung tat ich es dann auch:
* Ein bis zwei Tropfen Displex auftragen
* Ein Stück Watte nehmen
und
* mit gut Druck das gesamte (!! Wichtig - sonst wirds natürlich uneben) Display 2-3 Minuten polieren
Mein Tipp: Immer abwechselnd reiben: kreisförmig, horizantal, vertikal. Nach 3 Minuten Wattepad ruhig wechseln und Display noch so lange polieren bis keine Displaypolitur mehr übrig ist. FERTIG.
Und was soll ich sagen: Die Oberschlale, welche nun schon gut über ein Jahr alt ist, sieht "fast" aus wie neu. Sicher sind bei genauer Betrachtung ein paar wenige, leichte Kratzer zu sehen, doch, wenn die Displaybeleuchtung eingeschlatet ist, so sieht man nichts mehr, was den Blick noch trüben könnte.
Ränder oder Unebenheiten sind dabei KEINESFALLS zu erkennen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans Olo am 14. März 2012
Habe nach langem durchstöbern des Internets nach Rezensionen und Bewertungen dieses Produkts mich endlich überwunden die Paste an dem Kratzer in Form eines 1cm*0.5cm Flecks auf meinem Blackberry Display zu benutzen. Nach 10 Minuten polieren und wieder neu auftragen hatte sich nichts getan, daher hab ich, wie in vielen Berichten beschrieben, eisern weiterpoliert.
Ergebnis nach 20 Minuten : Nichts
Ergebnis nach 30 Minuten : Nichts
Ergebnis nach 40 Minuten : Nichts
Ergebnis nach 50 Minuten : Kratzer schien fast entfernt zu sein
Ergebnis nach genauerem Betrachten nach 50 Minuten : Kratzerfläche ist auf 4cm*2cm gestiegen, weiteres polieren machte es nur noch schlimmer.

[ironie]Danke für die tolle Hilfe an die Produkhersteller, an der verwendeten Stelle ist kaum noch etwas erkennbar...echt klasse[/ironie]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von p0ddie am 24. Februar 2007
Verifizierter Kauf
Habe aus meinem iPod Video die kleinen, nervigen Kratzer restlos aus dem Display und auch von der Gehäuseoberseite rauspolieren können. Die "großen" Kratzer im Display sind zwar noch da, aber im Gegensatz zum Zustand vorher nun sehr unauffällig!

Für 5 EUR ist allerdings die Frage, ob man diese Paste nicht auch einfach mit Zahnpasta ersetzen kann, die ebenfalls durch kleine Partikel die polierende Wirkung hat.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 17. April 2005
Verifizierter Kauf
Oberflächliche Kratzer lassen sich mit der Politurpaste recht gut entfernen. Es gehört allerdings etwas Geschick dazu, die Politur gleichmässig gelingen zu lassen. Bei einem Display habe ich die nur einen Ausschnitt der Oberfläche abgeklebt. Dort konnte man anschliessend sehen, dass das Display etwas matter wird als vorher. Tiefere Kratzer konnte ich nicht entfernen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. Juni 2002
Die Displex Politurpaste entfernt mühelos kleinere Kratzer. Leider ist sie bei tiefen Kratzern fast machtlos. Displex mildert sie aber. Nur zu empfehlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Hatte auf meinem Handydisplay einen leichten Kratzer. Nach wenigen Minuten war der Kratzer zwar weg, aber die Stelle an der ich gerubbelt hatte, war ... na wie soll ich sagen ... wolkig geworden. Hätte ich an dieser Stelle das Experiment beendet, wäre die Bewertung für diese Politurpaste äusserst negativ ausgefallen.
Da ich ja nichts mehr zu verlieren hatte (dachte schon daran ein neues Display zu kaufen) habe ich meinen Sonax Kfz-Lackreiniger aus dem Keller geholt und bin damit nochmals über das Display gegangen. Nach wenigen Minuten hatte ich ein perfektes Ergebnis. Jetzt sieht die Oberfläche wieder aus wie neu. Der Kratzer UND die "Wolken" sind verschwunden.

Fazit: Die Politurpaste alleine wäre ein Flop. Aber in Kombination mit einem Lackreiniger(*) absolut Top.

(*) Lackreiniger nicht mit Lackpolitur verwechseln. Der Reiniger enthält kein Wachs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Hatte in meinem neuen Renault Clio 4, zwei sichtbare und störende Kratzer im Plastik über dem Drehzalmesser und der Tankanzeige. Ich hatte nur versucht mit einem Microfaser Tuch den Staub zu entfernen und hatte sofort Kratzer, also vorsicht beim sauber machen. Am besten nur mit Staubwedel/Pinsel und Staubsauger den Staub entfernen. Die Politurpaste habe ich mit einem Ohrenstäbchen mehrmals leicht einpoliert und mit einem feuchten Tuch entfernt. Hatte schon befürchtet, dass das Plastik matt/milchig werden könnte, aber es hat super funktioniert. Die Kratzer sind nicht mehr sichtbar und die Politurpaste hat mich voll überzeugt. Wie es genau funktioniert hat, weiß ich zwar auch nicht genau, ist aber wie neu!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Habe auf meinem BB 9360 ganz kleine und nur sehr oberflächliche (Kratzer) gehabt.
Mit dieser Politur oder was es sein soll wurde dies aber nicht besser auch nach mehrmaliger Anwendung.
Habe dann mal zum Spaß meine Autopolitur benutzt und siehe das alles wieder beseitigt.
Das selbige auf einem Display vom DVD Player und vom Mp3 Player.
Dabei waren die Kratzer tiefer und größer. Mit Displex tat sich nichts mit der Autopolitur war ein gutes Ergebnis zu erzielen.
Unter der Lupe sehe ich zwar noch was aber mit bloßem Auge fällt es nicht mehr auf.
Die Displex Polituhrpaste hält gar nicht was diese verspricht.
Ich kann diese Politur nicht weiter empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen