summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More blogger HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Haltung mehrerer Hunde und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Haltung mehrerer Hunde: M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von primatexxt
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Taschenbuch Kosmos, 2014. 128 Seiten Leichte äußere Mängel - Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet - Buch ansonsten in sehr gutem und ungelesenem Zustand - Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Haltung mehrerer Hunde: Martin Rütters Hundeschule Taschenbuch – 7. Juli 2014

15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 8,50
63 neu ab EUR 14,99 5 gebraucht ab EUR 8,50

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Haltung mehrerer Hunde: Martin Rütters Hundeschule + Darf's einer mehr sein?: Entspanntes Zusammenleben mit zwei oder mehr Hunden
Preis für beide: EUR 34,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Snacks & Leckerli für Ihren Hund
Egal ob als Beschäftigung oder zur Belohnung, Hundesnacks stellen eine sinnvolle Ergänzung zur Ernährung Ihre Vierbeiners dar. Unsere große Auswahl finden Sie im Snack-Shop. Übrigens: viele Snacks erhalten Sie versandkostenfrei und bis zu 15% günstiger im Amazon Spar-Abo.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (7. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3440127583
  • ISBN-13: 978-3440127582
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 1 x 21,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.874 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Produktbeschreibung des Verlags

Haltung mehrerer Hunde

Ausgelassenes Toben über die Wiese, gemeinsames Schnauzenspiel, oder Kuscheln im Körbchen – Hunde lieben die Gemeinschaft. Damit das Zusammenleben harmonisch verläuft, helfen Martin Rütter und Andrea Buisman bei der Auswahl und Eingliederung des neuen Hundes und erklären, welche Regeln wichtig sind.

Inhalt

Vom Einzelhund zum Rudel

Martin Rütter und Andrea Buismann gehen im ersten Kapitel auf die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen ein, unter denen eine Mehrhundehaltung überhaupt erst möglich ist. Hierzu gehören die ideale Familienstruktur, die Zuständigkeit für Betreuung und Ausbildung sowie der ideale Zeitpunkt zur Anschaffung eines weiteren Hundes. Aber auch Fragen rund um die Themen Kosten, Platzbedarf und Unterbringung werden geklärt.

Partnerwahl

Ob Mehrhundehaltung klappt oder nicht, liegt entscheidend an der Auswahl der Individuen. Welcher Hund passt in Ihre Familie? Wie wirken sich die Geschlechterverteilung, der Verwandtschaftsgrad sowie Unterschiede bezüglich Alter, Größe, Rasse, Interessen und Veranlagungen aus? All diese Informationen helfen Ihnen bei der Entscheidung und Auswahl eines weiteren Fellpartners.

Weichenstellung

Die Entscheidung ist gefallen und die Ankunft Ihres neuen Familienmitgliedes steht bevor? Damit das Zusammentreffen und das spätere Zusammenleben harmonisch verlaufen, sollten Sie einige Dinge beachten. In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie das Kennenlernen von erwachsenen Hunden oder einem Welpen gestalten, was es in den ersten Tagen Zuhause zu beachten gibt und welche Regeln für das neue Rudel gelten sollten.

Erziehung & Beschäftigung

Grundsätzlich sollten Sie mit jedem Hund solange einzeln trainieren, bis es keine Probleme mehr gibt. Erst dann können Sie eine Beschäftigung mit zwei oder mehr Hunden gleichzeitig beginnen. Wie Sie das gemeinsame Training aufbauen, welche Regeln dabei zu beachten sind und wie Sie Spaziergänge und Hundebegegnungen entspannt gestalten, zeigen Ihnen Martin Rütter und Andrea Buismann.

Martin Rütter über sein Hunderudel

„Mein Hunderudel besteht aus den beiden Hündinnen Abbey und Emma. Ridgeback Abbey ist mit acht Jahren in mein Leben getreten – aus dem Tierschutz, da sie bei ihren Vorbesitzern angeblich plötzlich zum Problemhund mutierte. Mir erschließt sich bis heute nicht, welche Probleme das sein sollen.

Und später ist mir Emma, ein Mix aus Terrier und Hütehund, zugelaufen. Es klingt verrückt, aber sie saß tatsächlich eines Tages vor meiner Haustür. Sie war in ihrem alten Zuhause sehr viel allein gelassen und extrem vernachlässigt worden. Ich habe probiert, ob Emma mit mir und Abbey harmoniert. Aus dem „Gastspiel“ hat sich dann erfreulicherweise eine „Dauerbeziehung“ entwickelt, die mir im Alltag unglaublich viel Spaß bereitet."

Hunde erziehen nach D.O.G.S.

D.O.G.S. ist ein System, das kein System ist. So sagt schon der Name "Dog Orientated Guiding System" (am Hund orientiertes Führungssystem), dass sich das Training an den jeweiligen natürlichen Bedürfnissen des Hundes orientiert. Der Schwerpunkt von D.O.G.S. liegt darin, einen Hund einschätzen zu können, um dann ein für das jeweilige Mensch-Hund-Team ganz individuell zugeschnittenes Trainingskonzept zu entwerfen. D.O.G.S. ist eine Philosophie, die nicht darauf aus ist, einen Hund gefügig zu machen, sondern sich vielmehr an der natürlichen Veranlagung des Hundes zum Aufbau von Sozialstrukturen orientiert. Jeder Hund braucht Führung, diese bietet ihm Sicherheit und ein zufriedenes Leben.

D.O.G.S. ist: Individuell – Das Trainingskonzept wird auf jedes Mensch-Hund-Team abgestimmt. Natürlich – Das natürliche Verhalten und die Persönlichkeit des Hundes bestimmen die Trainingsmethoden. Partnerschaftlich – Mensch und Hund lernen einander kennen und verstehen. Leise – Hunde verstehen eine leise, ruhige Sprache, auf die man bei D.O.G.S. achtet. Und D.O.G.S. ist gewaltfrei.

Das Autorenteam

Martin Rütter gründete 1995 sein erstes „Zentrum für Menschen mit Hund“, in dem er nach neuesten wissenschaftlichen Kenntnissen aus der Verhaltensforschung seine Philosophie D.O.G.S. (Dog Orientated Guiding System) aufbaute und bis heute weiterentwickelt. Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland, Österreich und in der Schweiz Hundeschulen, die nach D.O.G.S. arbeiten und in denen vor allem der Mensch im Vordergrund steht und mit seinen Problemen ernst genommen wird. Immer mehr Mensch-Hund-Teams profitieren von diesem Angebot. Doch auch das Entertainment hat es Martin Rütter angetan, und es ist ein großes Erlebnis, ihn live auf seinen Tourneen zu erleben. Zudem setzt er sich in den Medien für eine bessere Mensch-Hund-Beziehung ein. In seinen TV-Sendungen „Der Hundeprofi“ und „Der VIP-Hundeprofi“ hilft Deutschlands beliebtester Hundeexperte auch in schwierigen Fällen.

Andrea Buisman lebt in Zülpich bei Köln mit fünf Labrador Retrievern, mit denen sie aktiv die verschiedensten Beschäftigungsformen für Mensch und Hund ausübt. Hierzu zählen z. B. Agility, Apportiertraining, Jagdliches Training und Zughundesport. Sie ist seit 2003 im Team von Martin Rütter. Abgesehen von ihren Spezialgebieten „Jagdverhalten“ und „Mehrhundehaltung“ ist sie gefragte Referentin für Trainerfortbildungen zu Themen wie „Welpen“ oder „Aggression bei Hunden“. Sie bildet angehende D.O.G.S.-Coachs aus und ist für die fachliche Betreuung des Netzwerkes der D.O.G.S.-Zentren zuständig.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Diablo3 TOP 500 REZENSENT am 17. Juli 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Im Gegensatz zur Neuauflage "Hundetraining" von Martin Rütter, ist dieses ähnlich aufgemachte Buch bisher nur im Taschenbuchformat erhältlich. Inhaltlich macht das natürlich keinen Unterschied.

Da immer mehr Hundehalter zum Zweit- oder auch Dritthund tendieren, geben Martin Rütter und Andrea Buisman wertvolle Tipps, die es bei der Anschaffung und Haltung mehrerer Hunde zu beachten gibt.

- Anschaffung, Kosten, Zeitaufwand, Platzbedarf usw.
- Welche Rasse, welches Geschlecht, welches Alter
- Oft auftretende Probleme bei der Haltung mehrerer Hunde
- Integration des Neuhundes
- Beschäftigung der Hunde in der Gruppe und einzeln
- Training
- Rangordnung/Rudelstellung

Das Buch ist insgesamt wieder sehr ordentlich aufgebaut und gegliedert. Es ist mit Sicherheit nicht das umfasssendste Werk zu diesem Thema, aber alle wichtigen Themen werden angesprochen und erläutert. An einigen Stellen hätte man evtl. noch etwas ausführlicher werden können, gerade bei der Integration des neuen Hundes, wo es oftmals die meisten Probleme gibt.

Hier hätte ich mir noch zusätzliche Informationen zur Integration von "Problemhunden" gewünscht, beispielsweise Hunden aus dem Tierheim, Notfallhunde etc.
Außerdem wären mehr Tipps zum Thema "Was, wenn der Ersthund den Neuen nicht akzeptieren will?" hilfreich gewesen. Hier geht das Buch leider nicht allzu sehr in die Tiefe und wer vor solchen Problemen steht, muss sich noch anderweitig umsehen.

Fazit:

Für eine Erstinformation reicht das Buch vollkommen aus. Wer größere Probleme mit der Integration eines oder mehrerer Hunde hat, muss leider weitere Literatur zu Rate ziehen.

Hier leistet beispielsweise "Hundereich" von Mirjam Cordt wertvolle Dienste, welches sich mit der Integration von Hunden aus dem Tierschutz beschäftigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tierengel80 am 19. Juli 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin Mehrhundehalterin und suche schon lange nach einem guten Sachbuch zum Thema Mehrhundehaltung. Über dieses Buch bin ich doch etwas enttäuscht, um es nett zu formulieren. Es gibt ein viel besseres Buch zu diesem Thema für deutlich weniger Geld!
Als Einstieg ist es vielleicht noch akzeptabel, aber dieses Buch ist nichts für anspruchsvolle Mehrhundehalter!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Irina Blauensteiner am 24. November 2014
Format: Taschenbuch
Ich habe mir dieses Buch gekauft, da wir planen, uns nächstes Jahr einen Welpen zu unserem Mischling hinzuzuholen und ich wurde hierbei nicht enttäuscht.
Das Buch zeigt ausführlich auf, was bei den unterschiedlichsten "Hundekostellationen" passieren könnte, worauf man dann, besonders im Bezug auf Alter und Geschlecht beider Hunde, Acht geben soll (ein zweiter Rüde zieht ein, ein älterer Hund kommt zu einem Junghund hinzu, ein Welpe zieht zur vorhandenen Hündin ein, usw...) und wann die Mehrhundehaltung zu überdenken wäre.
Ebenso gibt es einen guten Überblick, welche Hundetypen gut miteinander harmonieren können und bei welchen es unter anderen zu Kommunikationsproblemen und zu Stress unter den Hunden kommen kann.
Außerdem wird aufgezeigt, wo und wie sich beide Hunde am besten kennen lernen sollten, was in den ersten Tagen zu beachten ist und wie anfängliche Konflikte vermieden werden können.

Für Personen, die bisher nur einen Hund hatten und nun den Schritt wagen, sich einen Zweithund zuzulegen, gibts eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ladenhueterin am 21. Oktober 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch gekauft, da ich 4 Hunde besitze und ich mir dachte, dass ich mit den Dogs Programm neue Erkenntnisse erhalte - man hat ja nie ausgelernt.

Nach dem Lesen des Buches war ich sehr enttäuscht. Es gibt nichts neues für Mehrhundebesitzer. Anfänger können sich vorab informieren und sich ein paar Tipps für die Zusammenstellung der Mehrhunde holen.
Aber auch dies ist leider nur sehr oberflächlich.

Im Gegensatz zu den bisherigen Büchern werden alle Themen nur sehr oberflächlich angestreift, aber nicht in die Tiefe gegangen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von H.V. am 5. Juni 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe mir das Buch gekauft, weil die Anschaffung eines zweiten Hundes ins Haus steht. Vielleicht habe ich zuviel erwartet, vielleicht ist es das falsche Buch. Konnte leider nicht allzuviele praktische Tipps und Hinweise entnehmen. Vor allem wenn es um das Zusammenleben von zwei Hunden geht. Alles was man so im täglichen Ablauf beachten muss kam mir etwas zu kurz. Für absolute Einsteiger sind sicherlich viele interessante Informationen enthalten. Aber alle die Jenigen, die bereits einen Hund haben und auch über ein gewisses Grundlagenwissen verfügen, werden hier enttäuscht.
Drei Punkte, weil ich persöhnlich dem Buch nicht viel entnehmen konnte. Aber das ist am Ende subjektiv.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch bestellt, weil ich mich über Mehrhundehaltung informieren wollte, bevor wir uns einen Zweithund anschaffen.
Es enthält sehr viele hilfreiche und interessante Tipps und hat mich in der Entscheidung bestärkt, dass wir uns einen zweiten Hund dazu holen werden.
Ich kann die Bewertungen nicht verstehen, die kritisieren, dass es sich hauptsächlich an Menschen richtet, die "nur" zwei Hunde haben. Es sind doch auch viele Hinweise, die sich auf Rudelhaltung mehrerer Hunde beziehen, in dem Buch enthalten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen