In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Halting State auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Halting State [Kindle Edition]

Charles Stross
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,71 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,71  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 6,85  


Produktbeschreibungen

From Publishers Weekly

Starred Review. This brilliantly conceived techno-crime thriller spreads a black humor frosting over the grim prospect of the year 2012, when China, India and the European System are struggling for world economic domination in an infowar, and the U.S. faces bankruptcy over its failing infrastructure. Sgt. Sue Smith of Edinburgh's finest, London insurance accountant Elaine Barnaby and hapless secret-ridden programmer Jack Reed peel back layer after layer of a scheme to siphon vast assets from Hayek Associates, a firm whose tentacles spread into international economies. The theft is routed through Avalon Four, a virtual reality world complete with supposedly robbery-proof banks. As an electronic intelligence agency trains innocent gamers to do its dirty work, Elaine sets Jack to catch the poacher. Hugo-winner Stross (Glasshouse) creates a deeply immersive story, writing all three perspectives in the authoritative second-person style of video game instructions and gleefully spiking the intrigue with virtual Orcs, dragons and swordplay. The effortless transformation of today's technological frustrations into tomorrow's nightmare realities is all too real for comfort. (Oct.)
Copyright © Reed Business Information, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.

Pressestimmen

'A great read, and a fascinating look at the future of security in a massively networked world.' Bruce Schneier, CTO, BT Counterpane 'The first couple of pages had me hooked, and I didn't touch another book until I finished it.' John Carmack, Technical Director, iD Software and creator of Doom and Quake 'As keenly observant of our emergent society as it is our emergent technologies, Halting State is one extremely smart species of fun.' William Gibson

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 531 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 380 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0441014984
  • Verlag: Ace; Auflage: Reprint (2. Oktober 2007)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B000W9180A
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #68.883 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
This is propably the most entertaining, most hilarious, most ingenious and best thought out book I've read in a long time. Stross takes all the ideas, politics, technology, trends and subcultures of today's Information Society and projects them into the near future, painting a picture that I can't find a fault with.
On top of that, It is told in Stross's typical eloquent style and has a entertaining and captivating story, as well as ideas that give rise to epiphany even in the deeply immersed Programmer/Hacker/Science&Technology Geek :)
(And by the way, reading the book feels like playing a MUSH or TextAdventure)
To fully enjoy the full depth of the book however, I recommend at least a Bachelors Degree in Computer Science and Electrical Engineering, a healthy interest in new Technologies and their legislation for better or worse, at least one visit to the C3 and the reading of Glasshouse. ;->
Optionally you can also reread the book after consuming the above and have twice the fun :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hard to read but worth it. 16. Juni 2009
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Set in Scotland in the near future, tremendous fun to read, satisfying conclusion, believable technology.
I have created a few memory leaks myself in the day job, but if you don't know the IT buzzwords you might have problems understanding some parts of the narrative.

The negative thing: this book is written in the second person, which is no doubt very hard to do, and is irritating to read. You have to refer to the chapter title to see whose turn it is. Mr. Stross, I will read more of your books if you stay in the third or first person.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen technofetischism 15. März 2009
Format:Taschenbuch
I did read this book as a non-native speaker and I can say that it represents one of the best novels I have read for ages. As is stated by the other reviewer the setting depicts a possible near future. It takes place in a society shaped by informationtechnology and represents a mixture of a large variety of current developments and nicely includes the phenomenom of "MMORPGs".

Again as already mentioned by my fellow reviewer a certain understanding of computertech appears to be needed to fully enjoy the story.

The impact of this novel equals in my opinion that of William Gibson's pacemaking early work.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer Gibson und Stephenson mag... 14. November 2009
Format:Taschenbuch
...wird dieses Buch lieben. Alle darin beschriebenen Sachen sind auch aus heutiger Sicht denkbar/machbar/absehbar.
Ein Buch für Geeks und Technophile, aber auch für ganz normale Menschen.
Das Englisch ist für einen Nicht-Muttersprachler manchmal etwas heavy, viel Slang. Aber auch dadurch wirkt es sehr authentisch und cool. Mit ein bisschen genauer lesen, educated guess oder einem Slang Wörterbuch no problem.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen coole story, abgefahrener plot... 29. September 2009
Von socrates
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Es ist ein spannender SciFi-Roman, der einen in eine ferne Zukunft mitnimmt, die im Laufe der Geschichte immer weniger fern wirkt... Mir hat der Mix aus visionärer Zukunft und spannendem Krimi sehr gut gefallen!
Es ist also durchaus empfehlenswert.
Der einzige negative Aspekt (daher ein Punktabzug) war für mich die Auflösung der Handlungsstränge. Hier wirkt der Autor unnötig gehetzt und es ist kein sanfter CoolingDown aus einer packenden Geschichte...

...aber gelesen sollte man es wohl doch haben. :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaßige SciFi 9. Oktober 2010
Von Anonym
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die deutsche Übersetzung scheint dem Werk nicht gerecht zu werden. Ich wüsste auch nicht, wie man den ganzen schottischen Slang ins Deutsche übertragen sollte. Plattdüütsch? Also habe ich zur englischen Version gegriffen - zumal die nur halb so teuer ist - Buchpreisbindung sei dank.

Andererseits schaue ich etwas neidisch auf die Besitzer der deutschen Version mit ihrem Glossar, weil mir zwar IT und Spieler-Abkürzungen bekannt sind (was manchmal auch irritiert, wenn Stross was neues erfindet und LART eben nicht mehr das 90er-Jahre LART ist), aber der ganze Polizei- und Wirtschafts-Abkürzungsdschungel unklar beleibt. Selbst bei so einfachen Sätzen wie "I'd just come out of an post-IPO debrief meeting with ... our CEO and CTO. We're in a threeway conference call with out VC's investment liaison team ..." hilft mehrfaches Lesen nur bedingt.

Charles Stross hat eine ganz eigene Art von SciFi, die ich so noch nicht gelesen habe. Es ist eine Mischung aus dem klamaukigem Hitch-hikers guide to the Galaxy und ernsthafter sozial-technischer SciFi. Wenn ich an das Buch zurückdenke, sind mir eher schmissige Sätze im Sinn geblieben, als die nicht ganz so visionäre Geschichte. Womit Stross dann näher an Douglas Adams liegt als an Iain M. Banks oder meinem Lieblingsautor Neal Stephenson.

Ich denke Stross wird seine Fangemeinde finden. Ich gehöre nur nicht dazu, weil mir die Geschichte zu belanglos ist und vorrangig als Transportmedium für scharfsinnige Bemerkungen dient.

And now for a very short English Comment:
I think Stross does some very funny style of SciFi. That's a good thing, for there was serious lack of funny SciFi since Douglas Adams is no more.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden