In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Halo auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Halo [Kindle Edition]

Alexandra Adornetto , Sonja Fiedler-Tresp , Katharina Naumann , Christiane Steen
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 15,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 17,95  
MP3 CD, Audiobook EUR 11,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In dem verschlafenen Ort Venus Cove scheint die Welt noch in Ordnung. Doch dunkle Mächte sammeln sich, immer öfter kommt es zu unerklärlichen Todesfällen. Bis eines Nachts drei Engel auf der Erde landen, vom Himmel gesandt, um dem Bösen Einhalt zu gebieten. Fasziniert vom Leben der Menschen, mischt sich Bethany, die jüngste und unerfahrenste der drei himmlischen Geschwister, unter die Schüler der Highschool– und verliebt sich Hals über Kopf in den attraktiven Schulsprecher Xavier. Doch ihre Liebe bringt die Mission der Engel in Gefahr, denn niemand darf über ihre eigentliche Herkunft Bescheid wissen. Und schlimmer als der Zorn des Himmels ist die Bedrohung durch das Böse, das bereits ein Auge auf Bethany geworfen hat …

«Adornettos Dialoge lesen sich frisch und realistisch.» new york times book review
«... ein Genuss!» publishers weekly

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anne Helm synchronisierte schon als Kind große Hollywood-Filme. Inzwischen hat sie in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen mitgewirkt und arbeitet ebenso erfolgreich als Hörbuchsprecherin.

Alexandra Adornetto, geboren in Australien, lebt und studiert in Los Angeles. Sie entdeckte früh ihre Leidenschaft für Literatur und veröffentlichte bereits mit 15 Jahren ihren ersten Roman, dem drei weitere folgten. "Halo" ist mittlerweile in über 20 Sprachen übersetzt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 627 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 560 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008RQH00M
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #82.516 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen 19. August 2012
Von Brina
Format:Gebundene Ausgabe
Als dieses Buch zum ersten Mal auf meinem Schreibtisch lag, war ich direkt vom wunderschönen Cover beeindruckt. Da ich zu dem Zeitpunkt allerdings auch schon zahlreiche negative Kritiken dazu gelesen habe, war ich doch mehr als skeptisch, was dieses Buch angeht.
Die Kurzbeschreibung klang jedoch weiterhin sehr interessant, sodass ich mich irgendwann entschieden habe, das Buch doch noch zu lesen.

Leider bereue ich die vielen Lesestunden für den Auftakt der "Halo"-Reihe sehr, bei der Handlung und den Charakteren hat mir doch zu viel gefehlt. Dafür ist der Schreibstil allerdings recht gelungen. Zwar hatte ich auch dabei einige Startschwierigkeiten und ich kam erst nach den ersten einhundert Seiten in die Geschichte hinein, aber von da an hatte ich mit dem Schreibstil keinerlei Probleme mehr.

Die Sprache ist relativ einfach gehalten und liest sich flüssig und angenehm, allerdings ist die Geschichte auch sehr vorhersehbar, sodass ich leider so gut wie gar nicht mitfiebern konnte, was den Lesespaß enorm gehemmt hat. Dazu hat das Buch kaum Höhen und Tiefen, stellenweise habe ich das Buch in der Hand gehalten und mir gedacht, dass rein gar nichts passiert und alles nur so vor sich hinplätschert. Sehr schade, denn der Schreibstil ist wie gesagt recht gut. Wäre die Handlung an sich besser, wäre "Halo" ein solides Jugendbuch.

Ein großer Kritikpunkt sind bei diesem Buch die Charaktere, die man in jedem zweiten bis dritten Jugendbuch vorfindet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stark, trotz einigen Schwächen. 22. Mai 2012
Von Kate VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Ganz still und leise, landen in dem kleinen Städtchen Venus Cove drei Engel. Sie sind geschickt worden um den Menschen, die schon manches Leid ertragen mussten, zu helfen. Um ihnen etwas zu geben, dass eigentlich jeder Mensch und jedes Lebewesen verdient hat. Zuneigung, Hilfsbereitschaft und vor allem Liebe.
So auch Bethany, genannt Beth, die jüngste der drei Geschwister. Für sie ist es das erste Mal auf der Erde. Niemals zuvor, in ihrem Dasein, hatte sie einen menschlichen Körper. Nicht alle sind begeistert, dass ausgerechnet Beth zu dieser Mission geschickt wurde. Die junge, unerfahrene Beth, die noch so vieles lernen muss.
Beth versucht alles um sich so unauffällig wie möglich zu verhalten, denn niemand darf von ihrer Mission oder ihrer wahren Identität erfahren. Doch dann trifft sie Xavier. Xavier, der sie füllen lässt, was ihr eigentlich verboten ist zu füllen und bald weiß Beth nicht mehr, was richtig oder was falsch ist. Denn sich von Xavier fernzuhalten ist ihr unmöglich. Dass dabei noch viel mehr auf dem Spiel steht als alle ahnen, wird sich erst noch heraus stellen...

Wahrscheinlich wie die meisten anderen Leser auch, bin ich durch dieses umwerfende Cover auf das Buch aufmerksam geworden. Nach der Kurzbeschreibung stand schnell fest, dass ich dieses Buch einfach lesen muss und ich habe es nicht bereut.

Die Geschichte hat etwas Besonderes. Sie spielt eher die leisen und leichten Töne. Mit einer Prise Melancholie, einem kräftigen Schuss Romantik und einer guten Portion Humor und einem Tropfen Abenteuer. Eine gute Mischung, die jedoch hier und da ein paar kleine Schwächen hat.
Der Einstieg ist war ein wenig holprig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Engelgeschichte mit großer Portion Kitsch 27. Februar 2012
Von Jess
Format:Gebundene Ausgabe
Die Geschichte beginnt mit vielen Informationen und Details. Man bekommt einen Einblick in das Leben von Gabriel, Ivy und Beth bevor sie auf die Erde kamen und wir werden mit ihren Versuchen sich bei uns ein zu leben vertraut gemacht. Gabriel und Ivy gelingt dies ziemlich schnell, denn sie waren schön öfter auf der Erde. Doch für Beth ist alles neu und unbekannt. Sie hat anfangs ihre Schwierigkeiten und und kommt daher nicht ganz so perfekt daher. Und jetzt kommen wir zu meinem ersten und einzigen Knackpunkt des Buches. Die sehr stark hervorgehobene Perfektion der Protagonisten.

Ja Gabriel, Ivy und Beth sind Engel - ihnen verzeihe ich das bis zum gewissen Grad auch, obwohl ich mir gerade bei Beth mehr Antiperfektion gewünscht hätte. Sie hätte für mich mehr ausbrechen müssen dann wäre sie für mich "perfekt" gewesen. Doch was mich mehr gestört hat, war das auch Xavier so perfekt war. Er ist der Supertyp schlecht hin und hat einfach alles was ein perfekter Highschool Boy haben muss. Er war mir etwas zu glatt. Alle anderen Protas fand ich nett und unterhaltsam und das hat für mich das Buch, die Geschichte ziemlich aufgelockert.

Im Vordergrund der Geschichte steht die leichte und sich entwickelnde Liebesgeschichte von Beth und Xavier. Beth weiß nichts über die Liebe, will aber alles darüber lesen, lernen und wissen. Xavier hat einmal sehr geliebt und wurde in ein tiefes Loch gestoßen als er diese Liebe verlor. Dies hat ihn geprägt, aber in Beth findet er neue Hoffnung und neue Liebe. Jaaaaa dies ist wahnsinnig kitschig und ziemlich schnulzig, aber diesmal fand ich es genau richtig und gerade für diese Geschichte ziemlich zuckersüß und passend.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einfach nur WOW
Ich habe eben gerade den letzten Teil der Triologie beendet und bin sprachlos.
Zum Inhalt brauche ich, glaube ich, nicht mehr viel erzählen :)

Ich habe eine... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Engel, Liebe & andere Katastrophen
Obwohl es ein Jugendbuch & an manchen stellen echt sehr (auf Teenagerart) kitschig ist, hat mir das Buch sehr gut gefallen. Bethany, Xavier &. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Emma87 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Das war wohl nichts...
Inhaltsangabe:
In dem verschlafenen Ort Venus Cove scheint die Welt noch in Ordnung. Doch dunkle Mächte sammeln sich, immer öfter kommt es zu unerklärlichen... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Valarauco veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auftakt einer netten Engelstrilogie.....
....zwar eher für junge Mädchen aber ich fand die Geschichte auch sehr ansprechend und gut. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Ramona Skarbon veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Vorhersehbar, nichts Neues
Von diesem Buch hatte ich mir insgesamt mehr versprichen. Die Beziehungen, die ganze Handlung empfand ich als zu vorhersehbar, so dass ich relativ schnell das Interesse an diesem... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Der Wind in den Bäumen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen 1. Band der Halo-Trilogie
Es steht nicht gut um die Menschheit, das Böse wird allerorts immer mächtiger und bald kann ihm niemand mehr etwas entgegen wirken. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Kerry veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Drei Engel auf Erden
Die Engel Bethany, Gabriel und Ivy werden auf die Erde gesandt um die Menschen zu beschützen. Denn das Böse scheint mehr und mehr an Macht zu gewinnen. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von humsumy veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Potenzial ist vorhanden !!
Zur Autorin:
Alexandra Adornetto, geboren 1992 in Australien, veröffentlichte bereits mit 13 Jahren ihr erstes Buch, <<The Shadow Thief>>. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Patricia (http://meinbuecher.blogspot.de/) veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Halo von Alexandra Adornetto
Zum Inhalt kann ich nicht viel sagen !
War für meine Tochter bestimmt und die findet es toll (14 Jahre) !
Vor 23 Monaten von Karen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Himmlisch kitschig, aber schön!
Inhaltsangabe:
In Venus Cove scheint die Welt noch in Ordnung zu sein.. Doch dunkle Mächte sammeln sich, und immer wieder kommt es zu unerklärlichen... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von BeautyBooks veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden