Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
20
3,9 von 5 Sternen
Version: EA Classics|Ändern
Preis:44,97 € - 49,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2006
Ich schließe mich meinem Vorredner an, Half Life² gehört nach wie vor zu den besten Spielen des Genres.

Auch nach nun fast 2 Jahren übt dieses Spiel ein besondere Faszination aus und zieht den Spieler besonders durch die mitreißende Story im Singleplayermodus sehr schnell in seinen Bann.

... Aber Achtung!

Großes Manko an der EA Classics-Ausführung ist das nicht enthaltende Counterstrike Source!

Das Fehlen von CS ist schon recht arg, da für mich Half Life und Counterstrike einfach zusammengehören!

Als Multiplayergame ist hier "lediglich" Half Life - Deathmatch beigelegt!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Man kann es nciht oftgenug durchspielen und das nur weil man vielleicht einen Abschnitt noch etwas schneller hinetr sich bringen möchte oder so wenige Treffer zu kassieren wie nötig.

Das lange Warten auf den dritten Teil der Spieelreihe lässt sich so auch noch etwas mildern, und frischt das Gedächnis auf.

Und an alle die Meckern wollen das es doch so ein Sinnloses Ballerspiel ist. Das könnte man von Fußball auch sagen, ballern sich das 22 Leuten eine Ball um die ohren. Half Life ist in sich ein Kult und Kulturgut. Es ist Kunst, den es ist nicht nur einfache ballern, es ist Überleben. Überleben damit es eine beser Zukunft gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2016
ist etwas traurig ein game zu kaufen,welches man über "steam" anmelden muss und man dann feststellt,das die Serien nr. schon vergeben ist da es ein gebrauchtes spiel ist.fazit: gebrauchte spiele funktionieren nicht da sie über "steam" angemeldet werden müssen.wurde es einmal bei steam angemeldet läuft beim nächsten Käufer NIX MEHR ! Also ab in die tonne damit !!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2007
Ich möchte hier nicht auf die zahlreichen Modifikationen eingehen die mein Vorredner angesprochen hat.

Mir geht es hier einzig und allein um das Spiel Half-Life² und dessen Kampagne!

Ein Shooter hat grundsätzlich das Problem dass es nur darum geht soviele Gegner zu töten wie es geht. Entweder hat man ein psychisches Problem welches einem permanenten Spielspaß daran erlaubt oder man hört nach einer gewissen Zeit auf weil es einem langweilig wird.

Bei Half-Life ist das umbringen von bösen Kreaturen sicherlich ein entscheidender Faktor, allerdings ist die Vielfältigkeit der Gegner riesig!

Anfangen tut man mit der Bechstange und sammelt doch recht fix seine erste Pistole ein. Diese ist gegen die ersten, einfachen Gegner auch recht effektiv. Allerdings braucht man später zwingend eine Magnum gegen Zombies, eine Pumpgun gegen Ameisenlöwen (Der Originalname ist wirklich besser) oder einen Raketenwerfer gegen "Helikopter". So hat man alleine schon bei der Waffenwahl an einer harten Nuss zu knacken wozu noch kommt das die Munition nicht überalle herumliegt.

Was das Spiel einerseitslangweilig macht und andererseit auch wieder zum Denken anregt sind die Streckenweise recht schwierig zu findenden Wege. Ab und an braucht man wirklich einiges an Fantasy um irgendwo weiter zu kommen.

Einziger Wehrmutstropfen: Das Ende ist doch recht lahm! Der Weg zum "Endboss" ist nicht nur sehr einfach, sondern auch das Ende ist ratz fatz geschaft.

Trotzdem ist das Spiel empfehlenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2009
Vor dem Kauf habe ich einige Rezessionen hier gelesen, deshalb war ich sehr gespannt wie das Spiel war.Als es ankam war ich erstaunt , dass unsere Postbotin wirklich meinen Ausweis haben wollte, die kommt schon ewig zu uns und sie weiß das ich weit über 18 bin( aber trotzdem gut erhalten :-)) ) , aber nagut das ist halt Gesetz, da kann man nichts machen. Also nach der Ausweiskontrolle endlich hielt ich das Spiel in der Hand, der PC wartete auch schon und los ging es. Das nächste was nervte war, man muss sich online registrieren bzw. installieren dauerte sehr lange , haben hier oben im Osten kein DSL Verfügbarkeit , deshalb nutze ich hier über Vodafone einen USB Stick die Geschwindigkeit max. 250 Kb/sek. aber egal hauptsache es klappte alles. Ich spiele eh in Einzelspielermodus. Aber die gesamte Installation dauerte so etwa 1 Stunde, also die Zeit einplanen , ne Tüte Chips bereitlegen. Das Spiel hat 15 Missionen , momentan bin ich bei Mission 14. Ich gebe dem Spiel vom Verlauf her volle 5 Sterne, es ist wirklich von Anfang an spannend , mich hat es gefesselt, deshalb habe ich mich auch entschlossen Half life 1 zu bestellen. So die Grafik 5 Sterne, Spielverlauf 5 Sterne , Installation 3-4 Sterne. So unterm Strich sage ich das Spiel kaufen lohnt sich es ist auf keinem Fall rausgeworfen . Ich spiel in der Stufe "Einfach" alles ist logisch aufgebaut und es geht nicht nur um die Ballerei . Ich bin wahrhaft begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2007
Um eines mal klar zu stellen, das spiel ist sehr gut, sei es Story, Grafik, Physik, Leveldesign etc. Es ist der beste Shooter den ich jemals gespielt habe, und für mich wird er dass auch immer bleiben.

An den Texturen und Ladezeiten gibt es nichts auszusetzen, es sei denn man hat nen "Nichtskönner Pc 2000", dann ist es ja klar, dass man nicht auf höchsten Einstellungen spielen kann.

Es ist zwar kein CS:Source dabei, trotzdem ist's das Spiel alle mal wert.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2008
Positiv finde ich die düstere Weltuntergangsstimmung in und um City 17 sowie die Grafik und Physik im Spiel. Die Geschichte von Half-Life 2 ist zwar grober Unfug aber im Spiel entsteht ein Bezug zur realen Welt wie ich sie noch von keinen anderen Spiel her gesehen habe. Schwachpunkt ist meiner Meinung nach die nicht frei begehbare Stadt mitsamt den linearen Lösungsweg bis hin zum Ziel, auch habe ich mich immer irgendwie vom Spiel gehetzt gefühlt. Gehört im Nachhinein wegen Stream-Zwangsregistrierung auf unter einen Stern abgewertet !
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2007
Half Life 2 überzeugt in jeder Hinsicht durch seine "handwerkliche" Perfektion. Grafik und Design sind stimmig und befördern die klaustrophobische Atmosphäre eines Polizeistaats, in den sich der Spieler unversehens versetzt fühlt. Bei keinem anderen Spiel habe ich eine vergleichbare Abwärtskompatibilität erlebt, selbst auf schwächeren PCs mit älteren Grafikkarten läuft Half Life 2 in erstaunlich guten Auflösungen absolut ruckelfrei. Die Handlung wird durch einige Passagen aufgelockert, in denen es weniger auf Action als Kombinationsgabe ankommt. "Star" des Spiels ist das Gravitron, eine Waffe mit der sich vom Milchkarton bis zum Heizkörper Gegenstände aufnehmen und schleudern lassen. X-mal habe ich dieses herrliche Game durchgespielt und den menschlichen Widerstand zum (Etappen-)Sieg geführt.
Warum ich bei allem Enthusiasmus nur vier Sterne vergebe? Vergleichen Sie die deutsche Sprachausgabe mit dem englischen Original, etwa im spielbaren Demo von der offiziellen Homepage. Für die deutsche Version wurden offenbar nur die schlechtesten Sprecher engagiert, die ihren Text meistens so gelangweilt und ausdruckslos herunterleiern wie die telefonische Zeitansage. Andererseits spricht der berüchtigte "G-Man" so gestelzt und affektiert, dass er nicht mysteriös, sondern bestenfalls lächerlich wirkt. Ganz schlimm auch die Sprecherin der Combine-Zentrale, die sich anhört wie ein etwa achtjähriges Mädchen. Das Spiel büßt auf diese Weise leider einen Großteil seiner phantastischen Atmosphäre ein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2008
also ich kann nur sagen das ich überwältigt bin von dem spiel.

ich war nie ein shooter fan aber ich hab mich immer gefragt was an hl so gut sein soll und habs gekauft.

kann nur sagen das das eines der best durchdachtesten spiele ist die ich je gespielt habe.

und die story ist bombastisch. dieses spiel ist nicht bloss ein spiel ich wage zu behaupten das ist KUNST ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2009
Nach dem Megaerfolg Half-Life der Entwicklerfirma Valve aus dem Jahre `99 konnte man wohl nicht erwarten, dass dieser noch zu toppen sei, doch Half-Life² setzt mit der leistungsstarken Source-Engine, welche atemberaubende Effekte ermöglicht, sowie mit der durchgehend spannenden Story alles daran, die Fans des damaligen Erfolgs-Ego-shooters erneut zu begeistern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)