Half Baked 1997 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(37)
LOVEFiLM DVD Verleih

Thurgood, Brian, Kenny und Scarface, vier Kumpels aus New York, beschäftigen sich den lieben langen Tag mit wenig anderem als der Beschaffung und dem Konsum ihres geliebten Marihuana. Die Idylle findet ein jähes Ende, als Kenny ein diabetisches Polizeipferd mit Popcorn ermordet und dafür hinter schwedische Gardinen wandert. Um die Kaution für ihren Freund aufzutreiben, steigt das verbliebene Trio in großem Stil in den Grashandel ein und provoziert so prompt Ärger mit dem organisierten Verbrechen.

Darsteller:
David Chappelle, Guillermo Diaz
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 18 Minuten
Darsteller David Chappelle, Guillermo Diaz, Jim Breuer, Harland Williams, Rachel True
Regisseur Tamra Davis
Genres International
Studio Universal Pictures
Veröffentlichungsdatum Derzeit nicht verfügbar
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Tschechisch, Ungarisch

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stormtrooperB auf 29. Januar 2007
Format: DVD
Was kommt wohl dabei heraus wenn der amerikanische Kult - Komiker David Chappelle sich dazu anschickt eine verrückte Kifferkomödie zu inszenieren? Auf jeden Fall ein Film bei dem kein Auge trocken bleibt und bei dem auch die Lachmuskeln ordentlich auf ihre Rechnung kommen. Der Film ist jedenfalls so angelegt, dass er den Drogenkonsum weder tabuisiert noch befürwortet. Es geht Gott sei Dank darin nicht darum mit dem erhobenen Zeigefinger Moralapostel zu spielen, sondern es handelt sich eben NUR um eine total durchgeknallte Kifferkomödie. Die Grüne Brille hilf den Protagonisten ordentlich, wenn es darum geht, sich und ihre Umwelt in Probleme zu bringen.

Zur Story:

----------------------

Thurgood Jenkins und seine Freude führen ein total durchgeknalltes Leben, bei dem sich

scheinbar alles um dem Konsum von Marihuana zu drehen scheint. Alle vier leben zusammen in einem Appartement in New York, wo sie auch regelmäßig ihren exzessiven Drogenkonsum zelebrieren. Doch diese gesamte Idylle wird zerstört, als Thurgoods Mitbewohner und Freund aus Jugendtagen - Kenny - durch sehr unglückliche Umstände, verhaftet wird und ins Gefängnis kommt (er füttert ein Polizeipferd mit einem Haufen von Süßigkeiten, ohne zu wissen, dass das Pferd Diabetiker ist). Um Kenny schließlich aus dem Knast zu holen, beginnen Thurgood und seine Freunde einen straff organisierten Handel mit Marihuana aufzuziehen. Dies jedoch gefällt einem alteingesessenen Drogenbaron ganz und gar nicht. Somit sind ein Haufen Pannen und witzige Szenen praktisch schon vorprogrammiert.

Auf jeden Fall Kult und wirklich witzig!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sandra auf 30. September 2002
Format: Videokassette
Die 4 Kiffer-Freunde die sich schon seit ihrer Jugend kennen, Thurgood, Brian, Kenny und Scarface geraten in eine präkere Situation als Kenny unabsichtlich ein diabetisches Polizeipferd ermordet, ins Gefängnis muss, und seine 3 Freunde so schnell wie möglich das Geld für die Kaution beschaffen müssen. Auf konventionellem Weg ist dies aber nicht möglich und so ziehen die drei mit viel Talent ein durchorganisiertes Dealer-Dasein auf.
Leider hat der führende Drogenboss der Stadt kein Verständnis dafür und schon beginnt die Geschichte gefährlich zu werden.
Nebenbei sollten noch MaryJoana Thurgoods Freundin, der Hörnchenmeister, der Kenny im Gefängnis vor div. Gefahren beschützt, der Scavenger Smoker, der von Rapper Snoop Dogg gespielt wird und der McGayver Smoker, der aus einer Avokado und einem Schnorchel einen Bong bauen kann erwähnt werden.
Absoluter Kult-Film, wer Mitreden können oder aber auch mal 80 Min. durchlachen will, sollte sich diesen Film, am besten mit Freunden, ansehen.
Den Soundtrack zum Film liefert die Bloodhoundgang mit Along Comes Mary.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jochen A. auf 29. Juni 2005
Format: DVD
Willkommen in der lustigen Welt von 4 Freunden, die den ganzen Tag mit dem konsumieren von illegalen Kräutern verbringen und dabei hier und da den Sinn für die Realität verlieren. Letztendlich geraten die Jungs in Situationen, die selbst ein nüchternes Hirn schwerlich verkraften könnte.
Natürlich ist das Thema "verpeilter Kiffer" im Grunde schon sehr ausgereizt worden. Jeder Stand-up Comedian in Deutschland hat schon einen Kiffer zum Besten gegeben und es gibt unzählig viele Filme darüber, von denen die meißten sich extrem ähneln. Ich bin allerdings der Meinung, dass dieser Film hier zu einem der besten seit Cheech und Chong gehört. Wer schon einmal in seinem Leben in einem ähnlichen Gemütszustand war, wird an diesem Film durchgegehend seine Freude haben, denn dann kennt man diese Situationen, die diese Komödie einzigartig machen. Dann werden die alltäglichsten Situationen zur Mutprobe. Man versucht, alles richtig zu machen, aber irgendwie kann man sich selbst beobachten und hat das Gefühl, man benimmt sich extrem auffällig. Und wenn man dann auch von einem "normalen" Menschen angesprochen wird, geht alles schief.
Ich wünsche keinem, dass er in so einem Zustand mal ein Pferd wiederbeleben oder einen Drogendeal möglichst angstfrei über die Bühne bringen muss, denn selbst das Süssigkeiten kaufen wird dabei zum Drahtseilakt.
Ich kann diesen Film jedenfalls wärmstens empfehlen. Die Charaktere sind oftmals sehr überzogen, aber wenn man etwas geraucht hat, ist man meißtens sowieso von Comic-Figuren umgeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 10. Januar 2006
Format: DVD
Die Charaktere in dem Film werden treffend dargestellt und ich glaube daß sich jeder Konsument von Cannabis mit Ihnen identifizieren kann. Natürlich ist er etwas übertrieben, aber das Verhalten der Vier Verpeilten ist ziemlich realistisch.
Kann diesen Film jeden empfehlen, der mal wieder richtig lachen will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von liam.@gmx.ch auf 11. Dezember 2000
Format: Videokassette
Dieser Film ist einfach DER perfekte Film für Abende mit Kumpels (wenn die Eltern ausser Haus sind...):Einfach Film einschieben, rauchen, trinken, essen und geniessen!besonders cool sind die typischen Kiffer Persönlichkeiten, die wir doch alle kennen(Schnorrer...)WER DIESEN FILM ALS SEIN EIGENTUM NENNEN KANN, HAT GRUND, WENIGSTENS EINEN COOLEN FILM ZU HABEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen