In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Halcyon (Deluxe Edition)


Preis: EUR 18,62 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 7,86 2 gebraucht ab EUR 8,99

Ellie Goulding-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Ellie Goulding

Fotos

Abbildung von Ellie Goulding

Videos

Artist Video

Biografie

Mit ihrem zweiten Album Halcyon konnte sich Ellie Goulding endgültig und weltweit in der Riege der Pop-Superstars etablieren. Im vergangenen August erweiterte sie ihr Hit-Album um acht weitere Songs –das als Halcyon Days (Deluxe) betitelte Werk fasst somit unglaubliche 28 Tracks inklusive der Erfolgssingle Lights, die in den USA 3-fach Platinstatus sowie Goldstatus in Deutschland ... Lesen Sie mehr im Ellie Goulding-Shop

Besuchen Sie den Ellie Goulding-Shop bei Amazon.de
mit 8 Alben, 20 Fotos, 5 Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Halcyon (Deluxe Edition) + Bright Lights + Bad Blood
Preis für alle drei: EUR 35,15

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Bright Lights EUR 10,98
  • Bad Blood EUR 5,55

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (5. Oktober 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: (PolyStar)
  • ASIN: B0097BY3KG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (94 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.551 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Don't Say A Word
2. My Blood
3. Anything Could Happen
4. Only You
5. Halcyon
6. Figure 8
7. Joy
8. Hanging On (Edit)
9. Explosions
10. I Know You Care
11. Atlantis
12. Dead In The Water
13. I Need Your Love
14. Ritual
15. In My City
16. Without Your Love
17. Hanging On (Full Length Version) - Tinie Tempah
18. Lights (Single Version)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jackie O. TOP 1000 REZENSENT on 7. Oktober 2012
Format: Audio CD
Als 2010 Ellie Goulding's Debütalbum 'Lights' erschien, war ich von dem ausgefallenen Electro-Sound und ihrer wunderbaren Stimme hin und weg. Sie erschafft damit atmosphärisch, schöne Pophymnen, die mal zart und süß, doch genauso kraftvoll und ausdrucksstark daherkommen.

Ich habe dem neuen Album hibbelig entgegengefiebert, der Kauf hat sich definitiv gelohnt. Die Cd läuft bei mir mitlerweile in Dauerschleife, und es sind immer noch keine Ermüdungserscheinungen eingetreten. Im Gegenteil 'Halcyon' verzaubert, macht süchtig, und Ellies Stimme klingt engelsgleich. Sie hat sich wie ich finde, mit ihrem 2. Album noch gesteigert und bewiesen, dass sie im Musikgeschäft keine Eintagsfliege ist. Die Songs bleiben im Gedächtnis. Zudem sind die Bonustracks auf der Deluxe Edition eine nette Zugabe. Der Mix aus Balladen und Up-Tempo Songs, ist einfach sehr stimmig und gut gewählt.

Highlights:

-My Blood- unerwarteter Sound, der durch zarte Pianoklänge begleitet wurde.
-Anything Could Happen- hat definitiv Ohrwurmqualitäten und ist eine klasse für sich, Electro-Pop vom feinsten.
-Halycion- anfänglich ruhige Electro-Beats die zunehmen. Dazu hohe Vocals, die sich im Refrain noch steigern, einfach wunderbare Klänge.
-Explosions- verwirrt etwas am Anfang, bei dem Titel erwartet man etwas völlig anderes. Durch das Piano, die chorähnlichen Backround-Vocals, ein unglaublich atmosphärischer Song und ein unerwartetes Highlight.
-Only You- intensives Summen, hohe Vocals, dann jede Menge Beats.
-Dead In The Water- unglaublich gefühlvoll, die Sängerin ließ sich dafür von einer griechischen Sage inspirieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P-Man TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER on 11. Oktober 2012
Format: Audio CD
Für die englische Musikpresse steht bereits Anfang 2010 fest, daß mit Ellie Goulding ein neuer Popstern am Himmel erstrahlt. Der zunehmende Erfolg in England und in den USA gibt den Vorschusslorbeeren Recht - die besondere Magie und Begeisterungsfähigkeit von "Lights" bewegt über 1 Millionen Menschen zum Kauf ihres Debütalbums. Mit ihren Wurzeln im Folkbereich und bewandert an Piano, Gitarre und Schlagzeug, eifert sie musikalischen Vorbildern wie Pearl Jam, Björk und Beyoncé nach. Doch erst die Erweiterung durch Electro/Synth Pop Elemente definieren ihren Sound. Zuckersüße Melodien und Herzblut als Fundament für schillernde New Wave Zitate. Sie schlägt die Brücke zwischen Florence Welch, Kate Bush und Organic Electronics. Pendelt zwischen Gefühl und Effekt. Auftritte im Rahmen der Hochzeit von William und Kate, sowie für Barack Obama zu Weihnachten, untermauern ihren Ausnahmestatus.

2 Jahre später. Ellie Goulding hat sich weiterentwickelt. Die zarte Gestalt von einst, zeigt sich mit Hipster Allüren, inklusive dazugehörigem Mann an der Seite - Skrillex. Zu ihrem neuen Platte sagt sie selbst: "Dieses Album ist für mich wie eine Reise vom Dunkel ins Licht, von Verwirrung bis hin zu Verständnis." Also, alles und nichts. Doch wem dabei der Engel von einst fehlt, der wird ihn in "Halcyon" wiederfinden. Bereits der Opener "Don't say a word" legt viel Wert auf Ausdruck, Ursache und Wirkung. Ein Soundtrack-ähnliches Gerüst unterlegt ihre Elfen hafte Stimme. Über den Verlauf arbeitet und untermalt man gezielt mit Beat und Percussion Mustern, begleitet mit Synthesizerharmonien und gibt ihren Songs eine emotionale Tragweite.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cornelius Mirow on 22. November 2012
Format: Audio CD
I've figured out that joy is not in your arms
I know I'll always ache with an empty heart
I think it's time to run cos I'm seeing stars
I'm seeing stars, watch me fall apart....

Trauriger-schöner Text, aber wenn er von Ellie Goulding gesungen wird im zauberhaften Refrain von "Joy", lässt man alle Schwermut fahren. Das Lied ist eines der vielen kleinen Wunder auf diesem Album, beginnend mit einem angenehm gedämpften, abwärts kullernden Klavierthema und einer verregneten Strophe, die plötzlich, angeschoben vom einsetzenden Geiger-Geschrubbe, in einen entwaffnend schönen, befreienden Refrain mündet. Man möchte diese Zeilen, diese Melodie mit ausgestreckten Armen in eine wolkenlosen Sommerhimmel schreien - wenn man denn Ellies Stimme hätte.

Das Album ist voller origineller Songs, teilweise schwer elektrolastig, aber niemals plump. Der schönste Song ist natürlich "My Blood", oder vielleicht doch "Explosions", aber eigentlich "In my city", wenn, ja wenn da nicht "Dead in the Water" wäre, das eigentlich nur noch von "Atlantis" in den Schatten gestellt wird. Und natürlich "Joy". Richtig schöne Elektro-Bretter sind "I Need your love", "Hanging on", "Anything could happen" mit dem hypnotischen Sample von Ellies Kopfstimme, und "Only you", wo der bis dahin fröhlich dahinstampfende Refrain im letzten Drittel plötzlich von einem völlig überdrehten Micky-Maus-Sample weggefegt wird. Ach ja, und wer immer noch nicht glaubt, dass Ellie Goulding nicht nur eine der interessantesten, sondern auch eine sehr coole Künstlerin ist, sollte sich anschauen, wie sie im Kurzfilm "Paper Planes & Playground Games" (findet sich auf der DeLuxe Edition) backstage zu Britney Spears' "Till the world ends" tanzt. I'm seeing stars...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden