Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Haifischfrauen [Taschenbuch]

Kiana Davenport , Margarete Längsfeld
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert --  
Taschenbuch, 2. November 1996 --  

Kurzbeschreibung

2. November 1996
Vier Frauen, vier Cousinen, auf den Spuren ihrer Vergangenheit – verborgen auf Hawaii, der Insel ihrer Vorfahren. Was ihre Großmutter Pono dazu bewogen hat, sie zu sich zu rufen, können sich die Cousinen zunächst nicht erklären. Doch langsam beginnen sie zu ahnen, dass es mit dem Geheimnis zu tun hat, das Ponos ganzes Leben bestimmte: eine große Liebe, die an einer schrecklichen Krankheit zu zerbrechen drohte und doch alles überdauerte. Und auch diese Geschichte begann einst jenseits des Riffs an einem Strand …

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 672 Seiten
  • Verlag: Droemer Knaur (2. November 1996)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426605686
  • ISBN-13: 978-3426605684
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 4,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 141.457 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kiana Davenport ist hawaiianischer und anglo-amerikanischer Abstammung und ist die Autorin des Bestsellers "Haifischfrauen". Sie hat in Harvard studiert und hat in den USA mit ihren Kurzgeschichten zahlreiche Preise gewonnen.
Sie lebt in New York und Hawaii.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichte, die die Gegenwart berührt 24. April 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ein Buch über Hawaii, seine Geschichte und Gegenwart.
Ein Roman über das Leben mehrerer Generationen hawaiianischer Frauen. Jede von ihnen ist einzigartig, alle sind durch ihre Vergangenheit miteinander verbunden. Sie fliehen davor und doch kehren sie immer wieder zurück. Entlang der Geschichte dieser Frauen, wie sie verschiedener nicht sein können, entspinnt sich eine spannende Familien- und Inselgeschichte, die in viele andere Kulturen und Leben hineinreicht.
Kiana Davenport schreibt wundervoll - poetisch, klangvoll, bildhaft... ein Genuss, zu lesen.
Dieser Roman ist bereichernd fürs Leben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Umwege des Lebens 20. Oktober 2010
Von Achilles
Format:Taschenbuch
Dieses Buch habe ich durch Zufall in der Bücherei "gefunden" und bin im Nachhinein sehr froh darüber. Endlich mal wieder ein dicker Roman zum Festlesen ... wundervoll geschrieben.
Das atemberaubende Leben der Großeltern, das schwierige der Töchter und das mitreißende der Enkelinnen wird in leuchtenden Farben - teilweise mit Mystik vermischt - sehr gefühlvoll erzählt.
Eine große und zugleich traurige Liebe, eine schreckliche Krankheit, die ewige Vergangenheit und die Zeitgeschichte der Inselbewohner Hawaiis über Generationen hinweg durchziehen diesen Wälzer. Die Schilderung ihrer persönlichen Schicksale bewegt und hinterlässt einen tiefen Eindruck.
Ein riesiger Erzählstrang ... wunderbar ... aber nur 4 Sterne, da man fast am Ende der Geschichte von diesem erschlagen wird. Natürlich trotzdem ... absolut lesenswert !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen haifischfrauen ist ein buch... 30. Mai 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
haifischfrauen ist ein buch das meine sinne beflügelt hat mir die augen geöffnet hat und mich zum nachdenken angeregt hat. wie den frauen in der geschichte fehlt auch mir ein teil meiner vergangenheit, da ich ohne vater aufgewachsen bin und ihn bis heute auch noch nicht kennengelernt habe. vielleicht habe ich mich deswegen so hingezogen gefühlt zu den personen im buch. vielleicht aber auch deshalb weil kiana es versteht selbst unbeschreibliche gefühle zu beschreiben. ein erstklassiger frauenroman nicht nur für frauen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "DAS" Buch 5. Februar 2002
Von C. Otto
Format:Taschenbuch
Um es kurz und schmerzlos zu machen: das ist das Beste, was ich jemals gelesen habe! Es ist das Buch geworden, an dem ich alle anderen Bücher messe. Ich habe das Buch schon dreimal gelesen und ich lese es mit Sicherheit auch noch ein viertes und fünftes Mal. Ich konnte meine ganze Familie für dieses Buch begeistern und jeder bekommt einen entrückten Gesichtsausdruck, wenn dieses Buch zur Sprache kommt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mitreissender Roman über den Kampf um Anerkennung 14. September 1999
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Kiana Davenport hat mit ihrem Buch Haifischfrauen einen mitreissenden und ergreifenden Roman zur Geschichte Haiswaiis geschrieben (wobei es sich teilweise um Fiktion handelt). Es beginnt mit er Immigration Hawaiis durch Seefahrer andere Kontinente, verfolgt den mehr oder weniger freiwilligen Beitritt zu den USA und endet in der Gegenwart. Die Geschichte kreist um die Lebenserfahrungen mehrere Frauen (jeweils Mütter, Töchter und Enkelinnen voneinaner), die auf der Suche Liebe und ihrer eigenen Identität sind. Durch die Heldinnen des Romans entdeckt die Leserin Hawaii von Seiten der Bevölkerung. Davenport gelingt es trotz erheblicher Seitenzahl, das Interesse und die Spannung zu halten und begeistert zuden durch ihre Sprachgewandheit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert 11. Januar 2008
Format:Taschenbuch
Das Buch war ein Spontankauf und passt so gar nicht in das Genre, was ich normalerweise lese (Thriller und typische Frauen-Romane), aber ich muss gestehen ich war gefesselt und es hat mir total gut gefallen. Deshalb mein Appell an alle die sonst was anderes lesen: Traut euch, es ist ein tolles Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leiblingsbuch mit Hindernissen 4. September 2004
Von Janie TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Anfangs mäßig begeistert habe ich mich durch die ersten 100 Seiten gequält und mich gefragt, welchen Sinn dieses Buch haben soll. Danach steigerte sich meine Beurteilung jedoch mit jder Seite erheblich und ich zähle es inzwischen zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.
Der Klappentext ist aus meiner Sicht absolut zutreffend und ich habe dem nichts mehr hinzuzufügen:
Ein Meisterwerk! Ein Frauenepos von gewaltiger erzählerischer Kraft, der man sich nicht entziehen kann wie seiner Botschaft, nämlich dem Ruf nach kultureller Eigenständigkeit. Wer Haifischfrauen gelesen hat, wird Hawaii mit anderen Augen sehen. Kiana Davenport hat uns eine Geschichte geschenkt, so dauerhaft wie die Perlen, die die außergewöhnlichen Frauengestalten dieses Buches von Generation zu Generation weitergeben. (Isabel Allende)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen vanya
ein total genialer frauenroman,ganz nebenbei erfährt man die geschichte hawaiis,fesselnd geschrieben,läßt einen in andere welten gleiten... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von vanya veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Kapitulation
Ich habe es geschafft, ich bin bis zu Seite 306 gekommen, jetzt der Befreiungsschlag, nach 31 Tagen erlaube ich mir endlich, dieses Buch NICHT zu Ende zu lesen- das passiert... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Mai 2011 von Annette
5.0 von 5 Sternen Es gehört in jedes Buchregal!
Haifischfrauen ist mein Buch, mein Lieblingsbuch. Ich lese es immer wieder. Ein wundervoller Roman über die große Liebe eines Leben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. März 2011 von sabine0111
4.0 von 5 Sternen Geschichte, Kampf um Freiheit, Liebe, Leben und Mystik
Dieses Buch kann kaum mit üblichen Romanen verglichen werden, zu groß ist der Bogen der Erzählung, diese betrifft einerseits die Geschichte von Hawai, handelt davon... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Juli 2010 von Katzenfan
5.0 von 5 Sternen Geht nicht besser
HAIFISCHFRAUEN ist ein Buch, dass schon nach den ersten Seiten zu meinem Lieblingsbuch wurde. So schön schreibt kaum eine andere. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. September 2009 von S. Rentsch
4.0 von 5 Sternen Dichtung oder Wahrheit?
Was ist Dichtung, was ist Wahrheit? Die Leser-innen werden bei der Suche nach einer Antwort über Grenzen schreiten müssen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Februar 2006 von Roswitha Daniel
5.0 von 5 Sternen Ein Buch ,das vergessen lässt, das es ein Buch ist
Haifischfrauen läd ein auf einen langen, tiefbewegenden Weg, mit dem man sich unmerklich verflicht, je weiter man ihm folgt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. März 2001 von "irinafuchs"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar