Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hagar's Song


Preis: EUR 16,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
30 neu ab EUR 8,99 1 gebraucht ab EUR 9,30

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Hagar's Song + Without a Net
Preis für beide: EUR 37,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (8. Februar 2013)
  • Erscheinungsdatum: 15. März 2013
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ecm Records (Universal Music)
  • ASIN: B00ARX2WLK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.644 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Pretty GirlCharles Lloyd 4:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Mood IndigoCharles Lloyd 5:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Bess, You Is My Woman NowCharles Lloyd 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. All About RonnieCharles Lloyd 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. PictogramCharles Lloyd 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. You've ChangedCharles Lloyd 4:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Journey Up River (Hagar Suite)Charles Lloyd 6:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Dreams Of White Bluff (Hagar Suite)Charles Lloyd 9:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Alone (Hagar Suite)Charles Lloyd 2:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Bolivar Blues (Hagar Suite)Charles Lloyd 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Hagar's Lullaby (Hagar Suite)Charles Lloyd 5:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. RosettaCharles Lloyd 4:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. I Shall Be ReleasedCharles Lloyd 5:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. God Only KnowsCharles Lloyd 3:31EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Hagar's Song, die neueste Veröffentlichung des langjährigen ECM-Fixsterns Charles Lloyd, ist eine Duoaufnahme mit Jason Moran, dem Pianisten, der als Mitglied von Lloyds gegenwärtigem Quartett eine Schlüsselrolle auf den sehr erfolgreichen Alben Rabo de Nube (2008), Mirror (2010) und Athens Concert(2012) spielte.

Das Album enthält eine Auswahl von Stücken, die Lloyd besonders am Herzen liegen, dabei spannt sich der Bogen von Kompositionen aus der Feder von Billy Strayhorn, Duke Ellington, George Gershwin und Earl Hines bis hin zu Brian Wilsons berühmtester Beach-Boys-Ballade "God Only Knows" und dem Bob-Dylan-Klassiker "I Shall be Released", der hier im Andenken an den legendären "The Band"-Drummer Levon Helm gespielt wird.
Das Kernstück des Sets ist jedoch die von Lloyd komponierte Titel-Suite - gewidmet seiner Urgroßmutter, die als 10 jährige ihrem Zuhause in Mississippi entrissen und an einen Sklavenhalter in Tennessee verkauft wurde. Hagar's Song setzt die ausgezeichnete Diskographie von Charles Lloyd auf ECM in eindrucksvoller Weise fort.

Charles Lloyd und Jason Moran spielen im Rahmen der vielbeachteten Ausstellung "ECM - eine kulturelle Archäologie" ein Konzert im "Haus der Kunst" München.

Rezension

'This duet album places Lloyd's sumptuous tone, articulation and hypnotic melodic invention on tenor and alto sax centre stage, with Moran emerging as an eloquent and equal partner.' -- Jazzwise, (Stuart Nicholson) * * * *


'Lloyd's Hagar Suite is moving, but the real joy of the album is the duet's easy, affectionate way with tunes like Brian Wilson's God Only Knows.' -- The Daily Telegraph, (Ivan Hewett) * * * *


'Charles Lloyd's dry-toned sax and wistful flutes sit well over the resonance and rhythm of regular pianist Jason Moran's dark-toned accompaniment. Centrepiece is the atmospheric, spirit-affirming "Hagar's Suite".' -- Financial Times, (Mike Hobart) * * * *


'Lloyd invests his playing with a directness that transcends technique and can be deeply affecting. Moran is the perfect foil, with one foot in the blues past and the other in the abstract future, providing typically idiosyncratic but always intelligent accompaniment.' -- The Irish Times, (Cormac Larkin) * * * *


'The five-part Hagar's suite forms the centrepiece of this wonderful collection...for all its sadness the music is a joy.' -- Irish Examiner, (Kieran Bohane) * * * *


'Moran ably paces Lloyd in his more leftfield moments, as well as contributing beautifully to the lyrical ballads...and he has great fun with pre-bop styles on 'Rosetta'.' -- BBC Music Magazine, (Barry Witherden) * * * *


'The album is a testament to the sonic eloquence Lloyd discovered on his comeback via ECM at the end of the 80s - in haunting pieces such as Bess, You Is My Woman Now, the lovely ballad All About Ronnie and the distantly Ornette-like Hagar's Lullaby.' -- The Guardian, (John Fordham)


'Give it time and the intensity of the music comes through. Closing versions of Dylan's "I Shall Be Released" and Brian Wilson's "God Only Knows" are very moving.'

--The Independent On Sunday, (Phil Johnson)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes 76 am 12. April 2013
Format: Audio CD
Ein wenig mehr Informationen zur titelgebenden Suite hätten es schon sein dürfen. Hagar war also Charles Lloyds Ururgroßmutter, die als zehnjähriges Mädchen am Mississippi den Eltern entrissen und als Sklavin verkauft wurde. Im Interview mit der Zeitschrift Jazz thing werden jetzt einige grausame Details nachgereicht: Als Vierzehnjährige wird Hagar vom Sklavenhalter vergewaltigt, bekommt ein Kind, das wiederum der Tochter des Sklavenherren als "Leibsklave" übergeben wird. Die Musik der Hagar Suite beginnt verhalten, eine einsame Flöte. Jason Moran überführt dann das Ganze in ein kurzes rhythmisch-pulsierendes Segment, bevor sich die Musik wieder etwas freischwimmt. Beide Musiker zeichnen in der Folge den Lebensweg dieser Frau nach, mit viel Einfallsreichtum. Mal freier, dann zurückgenommen-reduziert. Der Hörer muss oder darf (je nach Sichtweise) jedoch selbst Rückschlüsse ziehen, was da gerade behandelt wird, die Titel der einzelnen Teile bleiben krytisch. In der Suite findet dann auch das von Moran geschlagene Tambourin Verwendung.
In etwas überraschendem Gegensatz dazu steht der Rest des Albums, eine Mischung aus einer Eigenkomposition Lloyds und Stücken, die ihn "bewegen", wie Lloyd selbst anführt. Vieles ist gelungen, auch wenn ein Gesamtkonzept nicht erkennbar ist.
Absolut grandios ist das abschließende "God Only Knows". Zunächst sorgt das French Horn-Intro des Originals, auf dem Piano gespielt, für die Wiederkennung, dann wird kurz darauf die Titelzeile unisono vorgestellt. Ganz zart, sparsam tastet sich das Duo an diesen vielleicht schönsten aller Pop-Songs heran. Wirft Blue Notes zwischen die Harmonien.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WolfUndRabe am 19. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die beiden letzten Alben "Mirror" und "Athens Concert" waren schön. Dieses ist aufregend. Charles Lloyd spielt teilweise auch Flöten, Jason Moran -eine Generation jünger- zeigt seine eigenen Starqualitäten. Eine sehr intensive Aufnahme eines der letzten Heroen des spirituellen Jazz, dessen Meister John und Alice Coltrane waren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Abraham am 15. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine Entdeckung - die ganze Lebenserfahrung dieses leidenschaftlichen Musikers ist darin enthalten. Man sollte sich viel zeit nehmen, um zuzuhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Zupfer am 22. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
charles lloyd ist zur zeit der beste musiker auf seinem instrument und jason moran ist für mich eine gute überraschung. man lehnt sich zurück und genießt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden