Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Haben kommt von Sein: Der Wandel zur erfüllten Geldbeziehung [Gebundene Ausgabe]

Nicole Rupp
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 140 Seiten
  • Verlag: Rupp, Nicole; Auflage: 1., Aufl. (September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3000186751
  • ISBN-13: 978-3000186752
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 15,2 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 281.801 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich für jeden von uns 10. Oktober 2006
Es geht ums Geld in diesem Buch. Aber nicht nur das. Nicole Rupp macht sehr eindringlich deutlich, wie unser Verhältnis zum Geld von unserem Verhältnis zu uns selbst abhängt. In einer klaren, unkomplizierten Sprache erklärt sie, wie unser Denken unser Handeln und damit unser ganzes Leben beeinflusst. Sie beschreibt, welche Folgen der „Billigwahn“ auf unsere Lebensqualität und die Entwicklung der gesamten Gesellschaft hat und stellt den Zusammenhang her zwischen unseren eigenen Wertvorstellungen und dem Wert des Geldes. Denn Reichtum hat nichts damit zu tun, wie viel Geld wir besitzen. Er wurzelt in der inneren Einstellung zu uns selbst und in unseren Beziehungen zu anderen Menschen. Und wer mit dem Thema Geld ein Problem hat, hat es in Wahrheit in seinen zwischenmenschlichen Beziehungen. Geld ist der Spiegel unserer selbst – so könnte man die Botschaft dieses Buches auf den Punkt bringen. Ein Buch, das einem von Seite zu Seite klarer macht, wie viel Verantwortung jeder Einzelne von uns trägt. Für sein eigenes Leben, seinen persönlichen Geldfluss, aber auch für die Zukunft unserer Gesellschaft. Ohne erhobenen Zeigefinger gelingt Nicole Rupp ein beeindruckendes Plädoyer für einen wertebewussteren Umgang mit Geld – und damit mit uns selbst. Denn unser Umgang mit Geld zeigt nicht nur, wer wir sind, sondern bestimmt auch das, was wir haben. Ein Buch der starken Impulse, das jeder lesen sollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie viel willst du anderen Menschen wert sein? 28. Februar 2008
Ich will MEHR Geld und mit dem Wunsch stehe ich sicherlich nicht allein da. Diese Sehnsucht kennt einfach jeder, egal wie groß der Geldbeutel gerade ist. Nun, wenn man mehr Geld will, kann man etwas dafür tun. Logischer Schritt, den viele gehen: sparen, sparen, sparen. Das ist keineswegs verwerflich und klingt zunächst schlüssig, denn wenn ich nicht viel ausgebe, habe ich mehr in der Tasche.

Autorin und Coach Nicole Rupp stellt diese Theorie in Frage, denn mit überzogenen Einsparungen schaffen wir uns nicht den gewünschten Mehrwert, sondern fügen wir uns Verluste auf materieller und emotionaler Ebene zu". In ihrem Buch Haben kommt von Sein" öffnet sie ihren Lesern einen Blick auf den Zusammenhang, der zwischen wert bewusster Lebensgestaltung und wirklichem Reichtum besteht.

Sicher habt ihr schon davon gehört, dass Geld im Fluss" sein muss. Das kann es nicht, wenn wir es wie Dagobert Duck im Geldspeicher horten. Ein anderer Aspekt ist die Frage danach, was wir wert sind. Was ist die Arbeit wert, die wir täglich leisten? Was sind die Dienstleistungen oder Produkte wert, die wir anbieten? Nicole Rupp geht in ihrem Buch an die Wurzeln des Menschsein. Was ist Geld für uns und welche Ängste beeinflussen unser Handeln in Bezug auf das Geldausgeben? Alles was wir 'haben', was sich in unserer Gesellschaft und in unserem eigenen Leben offenbart, ist die Folge unseres Denkens, Fühlens und Handelns - unseres Seins.

Die Autorin kratzt dabei bei weitem nicht nur an der Oberfläche, sondern sie hält uns den Spiegel vor. Wir leben in einer Gesellschaft des kultivierten Billigwahns. Großmärkte und Discounter schießen wie Pilze aus dem Boden und werfen Samen auf fruchtbaren Boden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"Haben kommt von Sein" muss man zweimal lesen. Jedenfalls ich machte

es. Das erste Mal dachte ich: Oh ja ein ganz gutes Buch. War so ganz ok.

Aber beim zweiten Mal, wenn man sich vielleicht dran erinnert wie das eine oder andere - ausgelöst durch konkrete, gerade erlebte Situationen im Alltag - in dem Buch beschrieben ist, dann macht es plötzlich "Klick", weil das Buch dann leicht und ohne aufdringlich zu wirken als echter Ratgeber reüssiert. Zu lernen von "Herzen (Geld) zu geben" oder

die tiefere Psychologie der "Geiz ist geil-Mentalität" aufzudecken das gelingt Nicole Rupp hier in Ihrem Buch ganz famos. Und Geld als wirklicher Parameter für das Gelingen von Beziehungen. Eine ganz neue Einsicht aber bei näherer Betrachtung absolut stimmig und lesenswert.

Auf den ersten Blick wirkt das Buch mit 29 EUR teuer, aber dann wenn es seine ganze Kraft entfaltet, dann ist es ein echtes "Schnäppchen", dessen Gegenwert weit höher ist als 29 EUR. Und darauf kommt es doch

auch an, oder ? Nicole Rupp vermittelt was wirklich wichtig ist

im Leben. z.B. spricht Sie von der Wertschätzung, die wir durch Geld anderen verleihen. Geld ist somit nur ein Überträger der Wertschätzung. Wenn sie dann in dem Zusammenhang davon spricht, dass man sich es gut überlegen sollte was es bedeutet, jmd. einen Wein für 2,49 EUR vom Discounter als Geburtstagsgeschenk mitzubringen, dann weiss

eigentlich jeder, was gemeint ist, da wir alle im Laufe unseres

Lebens auch eine Vielzahl solcher Situationen erlebt haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartungen nicht erfüllt 1. August 2009
Mir wurde dieses Buch mehrfach empfohlen. Mit entsprechend hohen Erwartungen habe ich es gekauft und auch sofort mit dem Lesen begonnen. Die Autorin befasst sich mit der individuellen aber vor allem auch der gesellschaftlichen Haltung zum Thema Geld und Werte. Nicole Rupp hat sicher viel Wahres geschrieben. Aber wer sich bereits mit dem Thema Geld und Werte befasst und auseinandergesetzt hat, erfährt nicht viel Neues. Es überrascht wohl kaum noch jemanden, dass der Tante-Emma-Laden ausstirbt, wenn alle Welt zum Discounter rennt. Und das eine Krise die Chance zum Umdenken bietet, ist auch nicht wirklich neu.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein Buch mit einer weiblichen Sicht auf die Welt
Es ist ein sehr dünnes Werk und schriftstellerisch nicht gerade ein Meisterwerk, trotzdem bin ich froh es gekauft zu haben. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Silvia Bauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Das Buch liebe ich.
Hab vorher auch viele kritische Stimmen dazu gelesen, und es reicht nun nicht aus, nur dieses Buch zu lesen, ein wenig mehr muss man schon machen im Leben,... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Gunnar Sieg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Haben kommt von Sein
Das Haben ist das Ergebnis unseres Denkens, Fühlens und Handels. Eine signifikante Erkenntnis für mich sowie die Ekenntnis, dass Erlebnisse aus der Kindheit mit Geld uns... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juli 2012 von Cosima
5.0 von 5 Sternen Geldbeziehungen
"Haben kommt von Sein" ein Buch, das nicht nur zum Nachdenken - sondern auch zum Handeln anregt. In klarer Weise, hinterlegt mit vielen Beispielen, zeigt uns Nicole Rupp wie wir... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2012 von BergverfÃhrer
4.0 von 5 Sternen Hilfreich und aufschlussreich
Die interessanten Aspekte, die Frau Rupp in diesem Buch aufführt, haben aus meiner Erfahrung eine Wirkung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Mai 2010 von Pfeffermühle
5.0 von 5 Sternen Ein ganz besonderes Buch
Ich habe dieses Buch an einem Wochenende ausgelesen, weil es einen einfach fesselt.
Frau Rupp hat einen ganzen besonderen Ansatz zum Thema Geld und das macht das Buch so... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Mai 2010 von Bücherfreund
5.0 von 5 Sternen Die erfüllte Geldbeziehung
Haben kommt von Sein - ist wahrhaft die Hauptaussage des Buches
und macht deutlich, dass der Mensch Neues -
nicht mit alten Denkweisen erreichen kann. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. September 2009 von Luxus Lazarz
5.0 von 5 Sternen Wasser auf meine Mühlen
Die aktuellen Banken- und Nahrungsmittel-Krisen zeigen, wie wichtig ein Umdenken ist. Die Autorin gibt ganz neue Denkimpulse, sehr spannend und unterhaltsam geschrieben.
Veröffentlicht am 30. April 2009 von jungbier
5.0 von 5 Sternen Geld ist mehr, als ein Zahlungsmittel
Nicole Rupp ermöglicht mit Ihrem Buch "Haben kommt von Sein" völlig klar und überschaubar, den Begriff "Geld" als das zu erfassen, was er ist:
Geld ist mehr als... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juli 2008 von chancezuleben
5.0 von 5 Sternen Inspirierende "Gegendarstellung" zum Geiz-ist-geil-Wahn...
Spannende und inspirierende "Gegendarstellung" zum leider noch allgegenwärtigen Geiz-ist-Geil-Wahn. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. November 2006 von Monika Thoma
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar