newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Siemens blogger Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

44
4,2 von 5 Sternen
HABA 1192 - Erkundungssteine
Preis:18,50 €+Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

169 von 171 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. November 2010
Die HABA-Erkundungsteine sind an sich eine Super-Idee.
Leider geht der Hersteller wohl davon aus, daß unsere Kinder das Spielzeug nur in Händen halten, aber nicht schlecken oder auch mal einen "Beißtest" machen.
Oder die teueren Steine werden auch in China zusammengemixt (u.a. mit Stoffen, die in Kinderspielzeug nix verloren haben.)
Dabei ist HABA im oberen Preissegment angesiedelt und wirbt mit Qualität. Die zu erzielenden Gewinnmargen sollten so etwas nicht notwendig machen.
Unsere Tochter hat von allen Seiten viel Spielzeug von HABA bekommen und spielt begeistert damit.
Umso mehr erstaunt das Testergebnis von Stiftung Warentest: "DEUTLICH BELASTET" !!!!!
Haba Erkundungssteine Art.-Nr. 1192:
Deutlich mit zinnorganischen Verbindungen belastet. Deutlich mit dem Phthalat DINP belastet, direkter Hautkontakt aber unwahrscheinlich.
Na ja, ich interpretiere das mal so. daß unter dem Lack die Giftstoffe lauern. Ich werde der Kleinen ihre HABA-Sachen lassen, solange die Oberflächen nicht beschädigt sind.

Bin also mehr überrascht als beunruhigt... will aber die Testergebnisse trotzdem an dieser Stelle weitergeben.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
115 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. September 2008
Was tut man als Kleinkind, wenn man etwas entdeckt, zum Beispiel diese Erkundungssteine von HABA? Richtig, sie in den Mund stecken und daran herumlutschen. Was also Verarbeitung und Haltbarkeit dieser Klötze angeht, ist hohe Qualität erste Forderung - und diese bietet das Spielzeug auch.

Die hölzernen Steine bieten unterschiedliche Reize für unterschiedliche Interessen und Altersgruppen. Empfohlen ist das Spielzeug ab 12 Monaten, und in der Tat sollte man es nicht vor dem 10ten Monat anschaffen, da die Kinder vorher meist noch nichts mit dem Angebot anfangen können, das ihnen diese Steine machen.

Dann aber ist für jeden etwas drin:
- ein Stein mit Glöckchen (ganz toll!),
- einer mit einem beweglichen Kubus, der wie ein Knopf zum Eindrücken funktioniert,
- einer mit zwei auf Stangen beweglichen Kugeln, der entweder Gerappel oder feinmotorische Spielereien anregt
- ein Stein mit einem Spiegel, in dem man Lichtreflektionen oder sich selbst entdecken kann,
- ein Stein mit einer gelben Plexiglasscheibe zum Durchschauen (und Wundern, wie einige Farben - ganz besonders Blau - plötzlich anders aussehen)
- und schließlich einer mit einem Prismenglas, durch das der Anblick beim durchschauen in Hundert kleine, identische Details aufgesplittet wird.

Aufgrund der Vielseitigkeit der Entdeckungsmöglichkeiten der Steine behält dieses Spielzeug über längere Zeit seinen Reiz: während am Anfang zunächst die Grobmotorik angesprochen wird, können insbesondere die "Durchgucksteine" auch später zu lustigen Experimenten verwendet werden. Und man kann natürlich auch Türmchen bauen.

Fazit: Dieser Artikel ist wirklich zum Bauklötze staunen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Februar 2009
Super schön handlich für kleine Kinderhände und machen nicht nur Spaß beim aufeinanderstapeln, sondern auch einzeln beim genaueren untersuchen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
34 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Februar 2008
Meine Tochter ist total begeistert von diesen Steinen und spielt sehr gern und sehr intensiv damit, besonders der Stein mit dem Glöckchen begeistert. Die Steine sind gut verarbeitet, solide und vor allem färben sie nicht ab.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. November 2009
Wir haben die Erkundungssteine für unseren 1 jährigen Sohn gekauft.
Im Moment beschränkt sich das Interesse darauf, wieviel Steine er auf einmal in den Mund bekommt. Aber immerhin beachtet er sie.

Unsere 3 jährige Tochter findet die Steine aber auch ganz nett. Am Besten ist natürlich der Prisma-Stein zum durchschauen.

Also alles in allem ein nettes Spielzeug. Sicher kein Unsinn.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. November 2009
Meine Tochter ist knapp 9 Monate alt, also eigentlich noch etwas zu jung für diese Steine, aber dennoch hat sie viel Spaß damit und naturlich ist der Stein mit dem Glöckchen am interessantesten!
Ansich eine tolle Sache, der Preis ist zwar etwas hoch, aber für die Qualität durchaus ok.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2012
...interessanter als für den Kleinen.
Ein Würfel quietscht wenn man drauf drückt. Aber das muss Papa machen weils so schwer geht.
Ein Würfel hat 'ne Glocke drin die läuten soll. Hört sich zwar irgendwie metallisch an, aber ganz und gar nicht glockenhaft...

...und auf diese Weise geht es weiter.
Man könnte sie als Bauklötze nutzen wenn man gerade nicht weiß wohin mit dem Geld.
Wir haben gute Erfahrungen mit HABA-Spiellzeugen machen dürfen. Dieses gehört nicht dazu.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. März 2012
Als unsere Tochter die Steine zu ihrem 1. Geburtstag geschenkt bekam, waren sie total unwichtig. Zwar bunt und da aber völlig uninteressant. Erst ab ca. 1 1/2 Jahren hat sie diese schönen, toll verarbeiteten und farbenfrohen Steine für sich entdeckt. Heute mit fast 2 Jahren spielt sie immerzu damit und baut Türme, Züge und Pyramiden. Sie freut sich immer wieder über das Geklapper und Geklingel und natürlich über den Spiegel. Allerdings kann sie mit dem Prisma und dem gelben Fenster (die Steine, wo man mit einem Auge durchsehen muss) noch nicht so richtig was anfangen. Aber ich denke das wird noch. Übrigens sehen die Steine immer noch aus wie neu. Wirklich toll!!! Mein Tipp: Kaufen!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Dezember 2014
Diese Steine habe ich für ein fast vier Monate altes Baby gekauft Weil es durch die Firma HABA mit dem Alter 1+ belegt ist, sollte es
gerade in der ersten Erkundungsphase nie ohne Aufsicht durch Erwachsene gespielt werden.
Grundsätzlich habe ich aber bereits bei meinen eigenen Kinder dieses Spielzeug genutzt und gute Erfahrungen damit gemacht. Meine Kinder sind nun fast 8 und 5 Jahre alt und das Spielzeug wird immer noch gerne genutzt. Die Farben sind immer noch leuchtend und trotz intensiver Beanspruchung sind kaum Abnutzungsspuren erkennbar. Sämtliche Erkundungssteine lassen sich vorzüglich mit anderen Bausteinen von HABA kombinieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Mai 2013
Gelungenes Geschenk, Nichte erfreut sich an den Endeckungsteinen die auch zum Turmbauen benutzt werden.
Wird täglich benutzt zum Bauen oder Endecken.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen