newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
HTML 5 Handbuch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 35,12
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buch-vertrieb
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter, gebrauchter Zustand. Die versandkostenfreie Lieferung durch Amazon erfolgt umgehend.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

HTML5 Handbuch Broschiert – 28. November 2011

29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 17,05 EUR 9,48
4 neu ab EUR 17,05 5 gebraucht ab EUR 9,48

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 750 Seiten
  • Verlag: Franzis Verlag; Auflage: 2. (28. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3645601511
  • ISBN-13: 978-3645601511
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 5,1 x 24,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 339.035 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Geboren wurde ich noch vor der großen Zeit des Webs im Jahr 1969. Mit 14 Jahren begann ich - noch in der Steinzeit der IT - mich mit der IT zu beschäftigen. Damals waren es noch der berühmte Comodore VC-20 und C64. Über die Jahre habe ich einerseits meine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und auch immer mehr zum Thema Programmierung und später auch Design gelernt.

Ende des vorherigen Jahrhunderts war es noch nicht so üblich IT-Kurse zu besuchen, daher war es meistens ein Lernen mit Try and Error oder wie man auch sagt, eine autodidaktische Wissensangeignung.

Während der Wanderjahre habe ich unter anderem im Bankensektor, der Immobilienbranche oder auch bei einer Unternehmensberatung gearbeitet. Nach einer längeren Zeit der selbständigen Arbeit und dem Zusammenbruch des Web 1.0, nahm ich 2000 eine Lehrtätigkeit an einer Schule für Grafik und Kommunikationsdesign an. Parallel dazu schloss ich im Jahr 2008 das Diplomstudium der Informationstechnologie und Systemmanagement an der Fachhochschule Salzburg ab, 2010 beendete ich das Masterstudium am selben Studiengang. Seit Frühjahr 2009 habe ich an diesem Studiengang auch einen Lehrauftrag für Medieninformatik übernommen.

Durch meinen Blog http://www.guru-20.info ist Anfang 2009 der Franzis Verlag auf mich aufmerksam geworden. Dem Angebot mein Fachwissen einem breiteren Publikum in Form von Büchern zur Verfügung zu stellen, konnte ich nicht widerstehen und bin heute noch mit dieser Entscheidung sehr zufrieden.

Meine Bücher schreibe ich als Praktiker für Praktiker. Da ich durch das jahrelange Lernen aus Büchern einen Einblick in die Mühen und den Ärger als Leser habe, versuche ich meine Werke so zu optimieren, dass sie auch für Anfänger und Einsteiger geeignet sind.

Produktbeschreibungen

textico.de

Der Weg von Tim Berners-Lees erstem HTML zum aktuellen HTML 5 wäre in Deutschland ohne die beiden Webseiten zu HTML/Webdesign und -programmierung "Selfhtml" von Stefan Münz und den "Guru 2.0" von Clemens Gull kaum vorstellbar - dass die beiden sich nun zusammengesetzt haben, um das HTML5 Handbuch zusammenzustellen, ist ein zweifaches Aushängeschild für Qualität und umfassenden Umfang rund um Fragen und Praxis zu HTML.

Das HTML5 Handbuch eignet auch in der 2. Auflage sowohl für Einsteiger in die HTML-Welt als auch für HTML-Erfahrene, die sich mit den Neuerungen in HTML5 auseinandersetzen wollen: Gull und Münz erklären verständlich und anschaulich das HTML-Grundgerüst des WWW und bauen Schritt für Schritt mit zahllosen Beispielen auf, bis der Neuling einen kompletten Überblick und konkretes Alltagspraxiswissen an der Hand hat und der Profi ein klares Verständnis von den Neuerungen und Möglichkeiten von HTML5 besitzt.

Der Schwerpunkt im HTML5 Handbuch liegt definitiv auf HTML, wobei das in HTML5 eng mit HTML verbundene CSS3 ein eigenes Kapitel umfasst - zusätzliche Techniken wie Javascript oder PHP etwa für die Erstellung von HTML5-Apps für iPhone und Android werden von Münz und Gull je nach Zusammenhang mehr oder weniger dargestellt und besprochen, den meisten Raum nimmt jedoch das reine HTML in der Version 5 ein. Am Ende des Handbuchs befindet sich die Schatzkammer des Referenzteils, der übersichtlich und leicht zugänglich schnell und konkret Fragen von HTML5-Elementen bis hin zu HTML5-Events beantwortet. Die Beispiele aus dem Buch liegen auf einer Webseite für einfaches Copy and Paste bereit.

Trotz all der modernen Webeditoren - hin und wieder muss man zuhaus oder bei der Arbeit Hand anlegen und selbst HTML-Markup tippen - wer dann das HTML5 Handbuch von Gull und Münz auf dem Tisch liegen hat, hat die Antwort auf eine Frage schnell und unkompliziert Schwarz auf Weiß zur Hand. --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

Das HTML5-Handbuch von Stefan Münz und Clemens Gull eignet sich hervorragend als Arbeitsbuch und Nachschlagewerk für alle, die eine aktuelle HTML/CSS-Referenz suchen und sich mit den neuen Features von HTML5 und CSS3 vertraut machen wollen. Der systematische Aufbau erlaubt dem Leser, eigene Lernpfade einzuschlagen. Somit wird jeder vom ambitionierten Einsteiger bis zum versierten Web-Experten einen individuellen Nutzen aus dem Werk ziehen können. (Wertung: 5 von 5 Punkten) (Chip.de) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco am 3. März 2011
Format: Broschiert
Ich arbeite seit vielen Jahren immer mal wieder mit HTML. Bisher mehr oder weniger Hobbymäßig. Unterstützung hatte ich immer im Internet (Selfhtml, etc.) Oft habe ich Tags genutzt ohne den genauen Aufbau zu kennen, andere wiederum kannte ich gar nicht.

Ich habe das Buch jetzt seit zwei Tagen und bin mit dem ersten Drittel durch. Alle Fragezeichen die ich bis hier im Kopf hatte sind weg. Das Buch bringt mich wirklich auf das nächste Level. Um sich Profi zu nennen fehlt natürlich noch viel Erfahrung, aber was die Theorie angeht lässt das Buch meiner Meinung nach nichts aus.

Ich würde es sogar absoluten Anfängern empfehlen da wirklich jeder Tag ordentlich beschrieben wird. Für Anfänger fehlen eventuell ein paar Übungen, die man aber auch im Internet finden kann. Außerdem geht es vielleicht ein Schritt zu zügig. Wen das nicht stört: Kaufen.

Für mich, der schon ein bisschen HTML in den Editor geklimpert hat ist es perfekt. Und zwar nicht nur für HTML5 sondern generell für HTML. Kompatibilität und Unterschiede werden immer aufgezeigt und man weiß wann man heute schon HTML5 nutzen kann und wann man besser auf einen älteren Tag zurückreifen sollte.

Einziges Manko: Hin und wieder hat sich ein Fehler eingeschlichen. Bisher aber nur Kleinigkeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von m8nx am 30. September 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich erstelle seit einigen Jahren beruflich Websites. Bislang als HTML4 bzw. XHTML. Damit ich nun den Einstieg in HTML5 finde habe ich mir dieses Buch gekauft., und ich muss sagen, das hat sich wirklich gelohnt, ein sehr schönes Buch. Wichtig für mich ist eben, dass nicht nur die neuen Elemente übersichtlich erklärt werden, sondern auch wo und wie ich sie jetzt schon verwenden kann (Browserkompatibilität).
Man kann das Buch als Nachschlagewerk verwenden, aber auch einfach durchlesen. Ich kann es sehr empfehlen.
Gruß
m8nx
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von swarley am 8. November 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ist ne Top-Empfehlung, ich hab da sehr schnell einen Überblick gehabt, vieles wichtiges zu HTML5 wird top aufgegriffen und erklärt. Die Profis werden das wichtigste aufgreifen, der Anfänger wird es komplett hiermit lernen können.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
HTML-Lehrbücher gibt es einige auf dem Markt. Von diesen Büchern hebt sich das vorliegende Werk "HTML5: HTML5,CSS3 & JavaScript" von J. D. Gauchat wohltuend ab. Im Gegensatz zu bloß theoretischen Werken und Nachschlagewerken findet man hier praktische Übungen, so dass man die "Programmierung" von Webseiten in HTML5, das Layout in CSS3 und die Hinzufügung von Funktionen in "JavaScript" am Beispiel lernt. Gauchat erklärt gut. Und er sagt dabei auch, was im Moment in Sachen HTML5 schon geht und was noch Zukunftsmusik ist. Man lernt, Audio- und Video-Dateien abzuspielen, Animationen wiederzugeben und auf Geoinformationen zuzugreifen. Außerdem beschreibt der Autor, wie man Benutzerdaten einliest und weiterverarbeitet, Daten auf der Festplatte des Benutzers einer Webseite abspeichert (Stichwort: Web-Storage-API), zeitraubende Programme im Hintergrund ausführt (Stichwort: Web-Worker-API) und einiges mehr.

Das Buch vermittelt grundlegendes Wissen für die Programmierung von Webseiten. Man bekommt einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit von HTML5 - und kommt dann immer wieder ins Staunen angesichts der vielen Möglichkeiten, die sich aus dem neuen HTML ergeben. Freilich hat das Buch auch seine Grenzen. Heutzutage wird auf Webseiten ja mit dem Computer, dem Tablet oder dem Smartphone zugegriffen. Und das setzt eine komplexe Programmierung voraus, um den unterschiedlich großen Displays der Geräte gerecht zu werden. Das aber wird in der 1. Auflage von 2013 nicht behandelt, so dass man mit Sicherheit weitere Bücher wird lesen müssen.

Dennoch kann ich Ihnen dieses Buch empfehlen. Ideal ist es, wenn Sie in die Jahre gekommene Vorkenntnisse in der Webentwicklung haben und Ihr Wissen aufpolieren möchten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
Wenn zwei hochkarätige Autoren über HTML5 schreiben, dann kann man davon ausgehen, dass dort auch einiges drin stecken wird.

Neben dem HTML, wird natürlich auch detailiert CSS erklärt. Wer nun aber glaubt, dass es sich letztlich um ein reines "HTML & Co Fachbuch" oder eher "Nachschlagewerk" handelt, irrt gewaltig. Es geht in jedem Kapitel immer in die Tiefe und selbst als gestandener Webentwickler erfährt man neues, unbekanntes und: "Ach, das geht auch...". Neben den Kapiteln, die der Abfolge eines HTML-Dokuments folgen, gibt es auch einige weiterführende Kapitel, wie beispielsweise über Mikrodaten mit u.a. der Einbindung von vCards und vEvents, über Javascript und Eventhandling, um seine Website dynamischer zu gestalten und am Ende natürlich eine komplette Referenz zum Nachschlagen.

Die beiden Autoren haben ein sehr komplexes Buch vorgelegt, was man nicht mal eben so locker wegliest - eben weil eine Fülle von Informationen im Buch stecken, die zumindest mich wirklich überrascht haben.

Was ich wirklich sehr gut finde, ist, dass stets auch dabei steht, welcher Browser was kann. Sehr schön sind auch verschiedene Lösungsansätze, die sich mit Webentwicklers Sorgenkind dem "Internet Explorer" beschäftigen und aufzeigen, wie man manchmal den IE dennoch "überzeugen" kann, HTML5-Elemente ordnungsgemäß auszuführen.

Ich selber bin in der professionellen Webentwicklung tätig und kenne mich da eigentlich richtig gut aus. Mit diesem Buch allerdings noch eine ordentliche "Schippe" besser. Aber auch wer einfach nur Spaß an HTML und seinen Möglichkeiten hat und Webseiten aus Lust am Spaß erstellt, wird mit diesem Buch mit Sicherheit seine Freude haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen