EUR 79,99 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von kontramobile
Hinzufügen
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HTC Wildfire S Smartphone (8.1 cm (3.2 Zoll) Touchscreen, WiFi (b/g/n), Android OS 2.3.3) weiß/silber

von HTC

Preis: EUR 79,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch kontramobile. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 79,99 17 gebraucht ab EUR 29,00
weiß/silber
  • Android OS Version 2.3.3 mit HTC Sense Oberfläche, Android Market
  • 8.1cm (3.2 Zoll) großer, kapazativer LCD Touchscreen, 3.5mm Klinkenstecker
  • Unterstützt, HSPA, WCDMA und GSM Netz, 512MB großer Arbeitsspeicher, WiFi (b/g/n), Micro-USB Anschluss
  • 5 Megapixel Kamera mit Autofokus
  • Lieferumfang: HTC Wildfire S, 1230mAh Akku, 2GB micro SD Speicherkarte, Stereo-Headset, Ladegerät, Micro USB-Kabel, Bedienungsanleitung

Smart 300 für monatlich 5,95 EUR
Mit dem Smartphone-Tarif DeutschlandSIM Smart 300 haben Sie 100 Minuten und 100 SMS in alle deutschen Netze inklusive und surfen mit einer 300MB-Datenflat. Der Tarif ist monatlich kündbar und die Mailboxabfrage ist kostenlos. Hier zum Tarif

Wird oft zusammen gekauft

HTC Wildfire S Smartphone (8.1 cm (3.2 Zoll) Touchscreen, WiFi (b/g/n), Android OS 2.3.3) weiß/silber + 8 x mumbi Displayschutzfolie HTC Wildfire S Schutzfolie "CrystalClear" unsichtbar + mumbi PREMIUM ECHT Leder Flip Case HTC Wildfire S Tasche Hülle
Preis für alle drei: EUR 92,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Farbe: weiß/silber
  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Smartphone-Betriebssysteme:
    Was Sie beim Kauf Ihres Smartphones beachten sollten. Zum Ratgeber.

  • Amazon Shopping App für Ihr Android Smartphone - Hier geht es zum Download.

  • Möchten Sie mehr zum Android-Betriebssystem erfahren?
    Hier geht es zu unserem Android 1x1 - Erfahren Sie alles über Features, Apps und Möglichkeiten von Android Smartphones. Alle weiteren Infos finden Sie hier.


Produktinformation

Farbe: weiß/silber
Technische Details [165 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 5,9 x 1,2 x 10,1 cm ; 104 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 99HMM041-00
  • ASIN: B004NSUB5E
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. Februar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (523 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.638 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

411 von 431 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chevin on 4. Mai 2011
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Das Wildfire S ist das Nachfolgemodell des sehr erfolgreichen und beliebten Wildfire von HTC, welches nun in einigen Punkten aktualisiert wurde.

### Änderungen des "Wildfire S" gegenüber dem "Wildfire" ###
- die Auflösung des Bildschirms wurde wesentlich verbessert (480x320 Pixel statt 320x240)
- es wurde auf die Sensortaste/Steuertaste des Vorgängers verzichtet
- es ist nochmal ein wenig kleiner und leichter (nur noch 10,1 cm statt 10,7 cm hoch, nur noch 5,9 cm statt 6,0 cm breit, 105g statt 118g schwer)
- die Kapazität des Akku beim Wildfire S ist etwas geringer (1230 mAh gegenüber 1300 mAh)
- der Prozessor arbeitet nun mit 600 MHz statt 528 MHz
- der RAM-Speicher wurde vergrössert (512 MB statt 384 MB)
- neue Versionen von Android und HTC Sense (Benutzeroberfläche von HTC)
- anderes Design + Materialien

### Design ###
Das Design des Wildfire S wurde aktualisiert und in etwa dem Desire S hin nachempfunden. Dank des abgerundeten Rückens liegt das kleine Handy gut in der Hand. Insgesamt ist das optische Erscheinungsbild meiner Meinung nach besser als beim Vorgänger geworden. Das Handy ist auch nochmal kleiner geworden, was natürlich Vor- und Nachteile mit sich bringt. Zum einen ist es meiner Meinung nach ganz schön, ein Handy in der Tasche zu haben, was nicht so dick aufträgt, aber auf der anderen Seite gibt es halt auch Grenzen, was die Bedienbarkeit betrifft. Wie man das nun bewertet das ist von jedem eine subjektive Angelegenheit, schliesslich ist nicht jede Hand gleichgross.

### Materialien ###
Die Vorderseite (bzw.
Lesen Sie weiter... ›
43 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
190 von 204 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Epona TOP 1000 REZENSENT on 5. Juli 2011
Farbe: schwarz
Hallo liebe Amazonier und Wildfire S-Interessierte,

vorab: über irgendwelche technischen Details möchte ich hier nicht reden, es geht mir lediglich darum, dass "alltägliche Leben" und das Handling mit dem Wildfire S zu beschreiben.

Eigentlich war ich bis Juni 2011 eine glückliche und zufriedene Besitzerin eines Wildfire, sprich des Vorgängermodelles des Wildfire S und war super zufrieden damit. Dann aber, ergab sich durch Zufall die Möglichkeit für Umme an ein Wildfire S zu kommen: da sagte ich natürlich nicht nein und schenkte mein heiß geliebtes Wildfire meinem Bruder :)

Ich möchte zunächst kurz auf die Unterschiede zwischen dem WF und WF S eingehen: die aktuellere Android-OS-Version sowie der schnellere Prozessor und die bessere Auflösung stechen einem quasi sofort nach Inbetriebnahme ins Auge, das Display ist sehr farbenprächtig und scharf anzuschauen.
Im alltäglichen Handling äussern sich die Änderungen und Verbesserungen hauptsächlich durch viel schnelleres und flüssigeres Arbeiten (Surfen funktioniert prächtig, es ist komfortabel und ein Genuss fürs Auge), sowie höhere Benutzerfreundlichkeit und sinnvolle Ergänzugen zu Froyo.
Um nur zwei Beispiele zu nennen: erstens, es sind alle wichtigen Funktionen wie GPS, W-LAN und mobiles Netzwerk ganz leicht über die obere Scrollbar zu erreichen, was (zumindest mir) im Vergleich zum Wildfire viel Widget-Platz einspart.
Zweitens, die Tatsache, dass man im Menü zwischen "alle Apps" wählen kann, den "meistbenutzten" und den "zuletzt heruntergeladenen".
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
76 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ris Shenchv on 9. Februar 2012
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Das HTC Wildfire S hat mich am Anfang echt begeistert. Ich habe mich ursprünglich dafür entschieden weil ich a) nicht mehr Geld für eines der größeren Smartphones ausgeben wollte (was heute wohl wesentlich mehr Sinn macht - ich habe das Gerät laut Rechnung kurz nach dem Erscheinungstermin für 280 Euro gekauft, heute [Stand: 02/2012] kostet es sogar 100 Euro weniger) und b) ein Handy mit möglichst wenig bekannten Nachteilen suchte. Einziges Problem des Vorgängers soweit ich das anhand von Rezensionen ausmachen konnte war die geringe Auflösung und hier wurde bei der S-Variante nachgebessert.

HTC Sense (es war mein erstes HTC) bringt gegenüber der "normalen" Android-Oberfläche einige nützliche Änderungen mit (besonders gut fand ich z.B. die Möglichkeit das Handy umzudrehen um für einen eingehenden Anruf den Klingelton stumm zu schalten - ohne dabei aber automatisch aufzulegen und sich zu verraten) und auch sonst brauchte ich einfach nicht mehr. Ein kleines aber optisch doch ansprechendes Smartphone im Hosentaschenformat mit dem ich ins Internet konnte und die wichtigsten Apps liefen auch alle (na ja, fast - Firefox z.B. ist für das Wildfire S nicht verfügbar und wird auch voraussichtlich nicht dafür erscheinen), auf W-Lan und GPS war verlass, die Haptik stimmte und mit dem im Vergleich zu den "großen" Smartphones schwächeren Hardware hatte ich eigentlich kein Problem (wenn ich mich recht erinnere gegen Ende doch und heute würde ich das vllt. auch anders sehen, aber)...

Ja, ABER (!): das Wildfire S hat einen gravierenden Schwachpunkt der es (für mich) total unbrauchbar macht: der interne Speicher!
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Farbe: weiß/silber