oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

HR-PR Personalarbeit und Public Relations: Erfolgreiche Strategien und Praxisbeispiele [Taschenbuch]

Manfred Böcker , Bernhard Schelenz
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

8. Oktober 2008
Nur wenige Unternehmen in Deutschland positionieren sich bislang mit einer klaren PR-Strategie als attraktive Arbeitgeber. PR wird meist mit Bezug auf Unternehmen und ihre Produkte, nur selten aber mit Blick auf ihre Eigenschaft als Arbeitgeber betrieben. Auch die Wahrnehmung der Personalarbeit wird von dieser Zurückhaltung geprägt. Immer mehr Unternehmen erkennen jedoch, dass ein passives Anfragemanagement im Hinblick auf Personalthemen angesichts des Fach- und Führungskräftemangels nicht mehr ausreicht - und erkennen Employer-PR als wichtigen Bestandteil von Employer Branding sowie eines ganzheitlich verstandenen Image-Managements. Das Buch zeigt die unterschiedlichen Blickweisen der verschiedenen Akteure (PR-Referenten, HR-Spezialisten und Journalisten) auf und gibt Einblicke in die Praxis einer noch relativ jungen Kommunikationsdisziplin. Zielgruppen sind Kommunikationsverantwortliche in Personalabteilungen und PR-Spezialisten in den Unternehmen sowie alle, die sich professionell mit dem Image von Arbeitgebern und Personalarbeit beschäftigen.
 
Die Herausgeber, Dr. Manfred Böcker und Bernhard Schelenz, sind Experten für Aufgaben im Umfeld von Personalarbeit & Kommunikation. Dr. Manfred Böcker berät unter dem Stichwort "Personal & PR" Arbeitgeber und Personaldienstleister in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Bernhard Schelenz ist Inhaber der "Kommunikationsberatung Schelenz GmbH, Agentur für Personal- und Unternehmenskommunikation".

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 142 Seiten
  • Verlag: Publicis Publishing; Auflage: 1. Auflage (8. Oktober 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895783250
  • ISBN-13: 978-3895783258
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 14,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 855.222 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

DR. MANFRED BÖCKER
berät unter dem Stichwort "Personal & PR" Arbeitgeber und Personaldienstleister in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit.
 
BERNHARD SCHELENZ
ist Inhaber der "Kommunikationsberatung Schelenz GmbH, Agentur für Personal- und Unternehmenskommunikation".

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Praxisnah und in gradlinigem Stil 17. Dezember 2008
Das Buch zeigt, wie sich HR und Pressearbeit bereits erfolgreich miteinander vernetzen lassen aber auch, wo noch Spielraum für die beiden Unternehmensabteilungen ist, sich enger abzustimmen und zusammenzuarbeiten - unternehmensintern sowie mit externen Partnern. Das Buch ist dank seiner für ein Praxisbuch überraschend gradlinigen Sprache sehr flüssig zu lesen und trotzdem von einer inhaltlichen Dichte. Schnell bekommt man einen Eindruck davon, in welche Richtung ein Artikel manövriert, so dass man als "Vielleser" schnell die Artikel erkennt, die für einen selbst von direktem Nutzen sind und sich vielleicht sogar schnell in die Praxis überführen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schnelle Einführung für Praktiker 30. November 2008
Ein empfehlenswertes Praktikerbuch. Zwar tun sich die Herausgeber im Einführungsartikel schwer, den neuen Trendbegriff HR-PR eindeutig zu definieren und abzugrenzen von anderen Modebegriffen (wie z.B. von Employer Branding). Aber das Problem der definitorischen Unschärfe klebt an fast allen HR-Themen. Eine einigermaßen griffige Beschreibung ist, dass HR-PR Botschaften verbreiten und Geschichten erzählen will, in denen die Arbeitswelt und die Personalarbeit in Unternehmen im Mittelpunkt stehen. Wie man das macht, dafür erhält der Leser viele Anregungen aus der Praxis. In einem Kapitel schildern Journalisten, welche Art von Pressearbeit Ihren Bedürfnissen entspricht und was man vermeiden sollte. Ein weiteres Kapitel besteht aus Praxisbeispielen deutscher DAX-Unternehmen. Dass das Buch sehr anwendungsorientiert ist, unterstreichen die abschließenden zehn Tipps zum Einstieg in die Praxis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Marktgerechtes Arbeitgeberimage entwickeln 3. April 2009
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Begriffe wie 'Personalmarketing' und 'HR-PR' versprechen Unternehmen einen Ausweg aus ihrem Fachkräftemangel. In der Praxis herrscht aber meist noch die gute alte Personalwerbung vor, also Stellenanzeigen, Jobmessen und Hochglanzbroschüren. Manfred Böcker und Bernhard Schelenz versammeln in ihrem Buch Autoren aller beteiligten Disziplinen ' Personalverantwortliche ebenso wie PR-Spezialisten und Journalisten ', um zu zeigen, worum es bei HR-PR geht: der Öffentlichkeit von der Arbeitswelt im Unternehmen zu erzählen und das Arbeitgeberimage als Produkt marktgerecht zu gestalten. Auch wenn sich hinter dem Branchen-Jargon gelegentlich Selbstverständlichkeiten verstecken: Das Buch kann helfen, die Kommunikation von Personalangelegenheiten und sogar die Personalarbeit selbst zu verbessern, glaubt getAbstract. Interessant ist es für Personalverantwortliche und ihre Ansprechpartner in PR und Journalismus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar