EUR 102,91 + EUR 3,33 Versandkosten
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen. Verkauft von Dynatech Deutschland

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Calcuso In den Einkaufswagen
EUR 127,23 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

HP-50 G CAS-Rechner mit erweiterten Funktionen

von Hewlett-Packard
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 102,91
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
Verkauf und Versand durch Dynatech Deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Reduzierte Restposten
Jetzt drastisch reduziert: finden Sie hier eine aktuelle Übersicht unserer Bürobedarf & Schreibwaren-Schnäppchen!



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 8,8 x 18,4 x 2,5 cm ; 195 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 939 g
  • Modellnummer: F2229AA
  • ASIN: B001A4DTQ2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 20. Oktober 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.148 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Der HP-50G ist ein äußerst hochwertiger Taschencomputer mit ungeahntem Funktionsumfang. Alle Naturwissenschaftler werden von den Möglichkeiten des Gerätes begeistert sein. Im 1000-seitigen Handbuch (nicht im Lieferumfang) stößt man immer wieder auf Neuigkeiten, die zum Ausprobieren einladen. Das Erlernen der Funktionsweise geschieht zwar nicht im Schlaf, aber die Befehle erlernen sich leicht und das System erweist sich als äußerst logisch aufgebaut. Erwähnenswert ist die eingebaute Hilfestellung: Per Tastendruck bekommt man die Befehlssyntax mit einem Beispiel angezeigt. Neu gegenüber den Vorgängermodellen ist die implizierte Gleichungsbibliothek, in der über 300 Gleichungen z.B. aus der Physik mit Interpretationsskizzen vorgespeichert sind. Diese können dann nach jeder beliebigen Variablen aufgelöst werden. Eigene Skizzen und eigene Gleichungen sind ebenso möglich wie die Verwendung von Naturkonstanten und Maßeinheiten. In Windeseile sind beispielsweise Ladungen über das Coulombsche Gesetz berechnet. Mechanisch macht der HP-50G einen sehr robusten Eindruck, die Tasten funktionieren präzise mit oder ohne Tastenklick. Dieser Rechner schließt an die gewohnte Qualität und die Tastenbedienung der schon legendären Rechner HP-41C und HP-42 C sowie die HP-48-Serie an. Drei Schnittstellen zum komfortablen Datenaustausch. Der optional erhältliche portable Thermodrucker HP-82240 B ist eine beliebte und sinnvolle Ergänzung für den HP-50G. Angesteuert wird der Drucker kabellos über die Infrarot-Schnittselle.


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hoher Stromverbrauch 16. November 2013
Über die möglichen Einsatzbereiche, die ausserordentliche Funktionsvielfalt, die geniale Handhabung und die versteckten Möglichkeiten möchte ich hier kein Statement abgeben, da darüber im Internet, in Foren und Online-Dokumentationen, ausreichend Information veröffentlicht ist.
Mir ist es jedoch ein Anliegen, auf den hohen Stromverbrauch des HP50g hinzuweisen. Dieser macht es erforderlich, den Taschenrechner die meiste Zeit hindurch über eine externe Stromquelle via USB - PC, AkkuPack, oder Netzteil - zu verwenden. Es ist nicht möglich, etwaig eingesetzte Akkus (Formfaktor AAA) direkt über USB aufzuladen. Für längere Arbeiten ist andauerndes Ein- und wieder Ausschalten nicht praktikabel, zumal beim Einschalten bis zu 2sec. vergehen können, bis der Rechener bedienbar ist.

Leider gibt es zu diesem seit 2006 verfügbaren Taschenrechner noch keinen ebenbürtigen Nachfolger nach heutigen Energiestandards für Kleingeräte dieser Art. Es ist sowohl für den professionellen Anwender als auch für den HP-Taschenrechnerfan zu hoffen, dass dem HP50g bald ein, wiederum qualitativ hochwertiges RPN Model folgt - ähnlich wie der HP Prime die Nachfolge der HP39-Reihe angetreten hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa42a74ec)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden