Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

HELLP!: Eine Albtraum-Novelle oder ein Lehrbuch: Eine Albtraumnovelle oder ein Lehrbuch über ein Syndrom [Taschenbuch]

Claudia Girardi
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Juli 2004
Authentisch aus der Sicht einer Betroffenen wird hier der dramatische Verlauf einer HELLP-Erkrankung geschildert, der physiologischen Unverträglichkeit des Embryos mit seiner Mutter (Gestose).

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

HELLP!: Eine Albtraum-Novelle oder ein Lehrbuch: Eine Albtraumnovelle oder ein Lehrbuch über ein Syndrom + Achterbahn zum ersten Milchzahn: Vater werden - mein Abenteuer mit Happyend
Preis für beide: EUR 38,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: EDITION VA bENE, Klosterneuburg; Auflage: 1., Aufl. (Juli 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3851671643
  • ISBN-13: 978-3851671643
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 12,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 489.633 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

 Claudia Girardi, Dr. phil., studierte Germanistik, Romanistik und Komparistik an der Universität Wien, Promotion 1992. 1991 Trägerin des Theodor-Körner-Stiftungspreises. Unterrichtet an einer Wiener AHS seit 1987 Deutsch und Französisch, leitet Lehrveranstaltungen am Institut für vergleichende Literaturwissenschaft. Publikations- und Vortragstätigkeit in Österreich, Deutschland, Frankreich und Rußland. Forschungsschwerpunkte: deutsch-französische Literaturbeziehungen, Sozialgeschichte der Literatur und Literatur der Jahrhundertwende. Bisherige Buchpublikationen: "Pegasus auf Berg- und Talfahrt. Dichter und Dichtung zwischen Rax und Semmering" (1997) und "Literatour in Wien" (1998). 2003 Herausgabe einer wissenschaftlichen Edition von Briefen Thomas Manns. Zweifache Mutter: 1998 Geburt eines Sohnes und 2002 einer Tochter - anläßlich letzterer schweres HELLP-Syndrom, mehrere Operationen, Hysterektomie, Intensivstation, mehrwöchiger Spitalsaufenthalt.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traurig und Hoffnung gebend - ein großartiges Buch 6. August 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Das Buch macht traurig und berührt. Doch es gibt auch Hoffnung, da Betroffene oft das Gefühl haben, mit ihren Erfahrungen alleine zu sein. Das ist nicht der Fall. Jedes Jahr bricht in 110 bis 230 Schwangerschaften in Österreich ein HELLP-Syndrom aus, in wesentlich mehr Schwangerschaften eine schwere Präeklampsie (Gestose/Schwangerschaftsvergiftung).
Da die Ursachen immer noch unzureichend erforscht sind, sind viele Ärzte selbst stark verunsichert, und lassen die betroffenen Familien alleine mit ihren zahlreichen Fragen.
Dieses Buch hilft den betroffenen Familien, weil es zeigt, dass man das Erlebte bewältigen, das Trauma überwinden kann. Es hilft Fachleuten, die betroffene Frauen behandeln und begleiten, weil es diese besser verstehen lässt, was die Frauen und deren Familie bewegt, und was sie sich von ihren Betreuern wünschen.
Es informiert auch über die Krankheit und hilft, einen Kontakt zu anderen Betroffenen herzustellen, z. B. über die ArGe Gestose-Frauen Österreich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch mit Tiefgang! 5. August 2005
Von Schlumpfi
Format:Taschenbuch
Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sind schwanger, freuen sich auf das Baby, haben keinerlei Komplikationen bis knapp vor dem Geburtstermin. Plötzlich Magenschmerzen.
Von Ärzten als Lapalie abgetan, geraten Sie völlig überraschend in die Mühlen der Medizin. Not-Kaiserschnitt, Verblutungsgefahr, weitere Operationen folgen, Intensivstation - künstliches Koma. Das Baby wird zwischenzeitlich in einem anderen Spital versorgt. Sie selbst wachen nach 1 Woche langsam auf, stellen fest, in der Erinnerung ist eine Lücke, Sie können nie wieder Kinder bekommen und wurden - einfach so - abgestillt!
Das ist der schonungslose Bericht einer Mutter, die das erleben musste... ein Buch mit Tiefgang!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ja...so ist es.... 14. Juni 2010
Von e.
Format:Taschenbuch
uneingeschränkt empfehlenswert!

jedes wort authentisch...ergreifend, berührend.......lässt heilende tränen fliessen und informiert.....

gratulation an die autorin und danke an die schutzengel
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informativ und gut geschrieben für Betroffene 28. Juli 2009
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist hauptsächlich für Betroffene Frauen und deren Familien. Ich fand es sehr informativ und gut geschrieben. Persönlich, aber eben auch mit fachlichem Hintergrundwissen. Schade, dass es nicht mehr Bücher über das HELLP-Syndrom gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa0f46f30)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar