Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

HDR-Fotografie: Motive, Aufnahme, HDR-Verarbeitung, Fallbeispiele (Digital fotografieren) Taschenbuch – 1. Mai 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 89,90
3 gebraucht ab EUR 89,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Student Hochschulrennen
Alle Teilnehmer haben die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von über 12.000 EUR. Hier geht es zum Hochschulrennen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Markt+Technik Verlag; Auflage: 1 (1. Mai 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827243815
  • ISBN-13: 978-3827243812
  • Originaltitel: Mastering High Dynamik Range Photography
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 1,7 x 26,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 674.150 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Michael Freeman, international renommierter Fotograf und beliebter Buchautor, war über viele Jahre der führende Fotograf der Zeitschrift Smithsonia und arbeitet regelmäßig für Time-Life Book, Reader's Digest und die BBC. Am liebsten widmet er sich der Reisereportage, Architekturfotografie und Fotos mit Spezialeffekten. Er hat für Time-Life in Südostasien fotografiert und mehrere Bücher über diesen Teil der Welt geschrieben.
Insgesamt hat Freeman über zwanzig Fotobücher verfasst, die weltweit eine Auflage von über einer Million Exemplare erreicht hat. Seine Arbeiten finden sich darüber hinaus auf der Website von Smithsonia.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

[...] Ausführlich geht Freeman auf die HDR-Programme Photomatix, FDRTools, PFSTools und EasyHDR sowie die HDR-Funktionen von Photoshop ein, erläutert deren Einstellungen und bewertet die Ergebnisse der Tonemapping genannten Kontrastreduktion. Letztere liefert selten auf Anhieb perfekte Ergebnisse. Deshalb sind der Vorbereitung der Einzelfotos und der Nachbearbeitung relativ viel Raum gewidmet. HDR-Arbeitsabläufe mit sieben Fallstudien sowie Anleitungen zum HDR-Stitching (Zusammenfügen großer Bilder aus Einzelbildern) runden den Praxisteil ab. Manchmal müssen sogar zwei Programme (Freemans Favoriten sind Photomatix und FDRTools) nacheinander am selben HDR-Bild wirken. Photoshop kommt fast ausschließlich zur Nachbearbeitung des reduzierten HDR-Bildes zum Einsatz. [...] Lobenswert ist der Versuch, eine einheitliche Terminologie für HDR-typische Effekte und Probleme zu finden. Unterm Strich dient sein Buch aber Profis und Laien, die Tipps und konkrete Anleitungen für diese noch sehr arbeitsaufwendige, aber lohnende Technik suchen. (Heise-Foto, 8.11.2008)


Insgesamt ansprechend gestaltet und trotz des komplexen Themas gut konsumierbar. (Docma - 9/2008)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Freeman, international renommierter Fotograf und beliebter Buchautor, war über viele Jahre der führende Fotograf der Zeitschrift Smithsonia und arbeitet regelmäßig für Time-Life Book, Reader's Digest und die BBC. Am liebsten widmet er sich der Reisereportage, Architekturfotografie und Fotos mit Spezialeffekten. Er hat für Time-Life in Südostasien fotografiert und mehrere Bücher über diesen Teil der Welt geschrieben.
Insgesamt hat Freeman über zwanzig Fotobücher verfasst, die weltweit eine Auflage von über einer Million Exemplare erreicht hat. Seine Arbeiten finden sich darüber hinaus auf der Website von Smithsonia.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DSLR am 23. Mai 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich gebe meinem Vorrezendenten recht. Für Anfänger ist das Buch nicht zu empfehlen. Wer sich also erst seit kurzem mit dem Thema HDR beschäftigt, noch gar keine oder nur wenige HDR`s erstellt hat und keine bzw. nur sehr oberflächliche Erfahrung mit Bildbearbeitungsprogrammen hat, sollte sich (erst einmal) etwas anderes zulegen.

Wer allerdings sein Hobby Fotografieren ernst nimmt, sich in Photoshop o.ä. zurechtfindet, seine Kamera wirklich kennt und sich dem Thema HDR ambitioniert nähern möchte, dem kann ich dieses Buch empfehlen, auch wenn er kein Profi ist.

Ich würde mich als ambitionierten Hobbyfotografen bezeichen. Ich habe schon einige HDR`s fotografiert und die verschiedensten Einstellungsmöglichkeiten in Photomatix ausprobiert. Irgendwann kommt man an den Punkt, an dem man keine Fortschritte mehr macht. Da Photomatix so viele Einstellungsmöglichkeiten hat, durchblickt man nicht wirklich, welche Einstellungskombinationen für welches Motiv die besten sind und wie das fertige HDR in Photoshop und Co. optimal verbessert werden kann. Wer an diesem Punkt angekommen ist, für den lohnt der Kauf dieses Buches.

Es fängt mit einer Empfehlung an, wie man das Motiv fotografiert (anders als die in den meisten Veröffentlichungen empfohlene Belichtungsreihe mit 3 Fotos im Abstand von EV 0; +2; -2).

Toll sind die Erläuterungen zu den HDR-Programmen, speziell zu Photomatix (das ich auch benutze) - allerdings in der Version 2.52 (aktuell ist 3.1 - die Erläuterungen im Buch können aber uneingeschränkt auf die aktuelle Version angewendet werden). Hier werden zunächst sämtliche Einstellungsregler eingehend beschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ursus am 2. November 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
An alle die beabsichtigen dieses Buch zu kaufen. Schnelle, übersichtliche und leicht verdauliche Informationen - Dieses Buch bietet das nicht!!! Anfänger sollten sowieso die Finger davon lassen. Also warum dann "gut"? Die Autoren haben hinsichtlich der HDR Bearbeitung große Erfahrung und sind sicher tolle Spezialisten auf diesem Gebiet. Diesem Buch fehlt aber ein entscheidender Hinweis in seinem Titel. Es sollte "HDR-Fotografie für PROFIS" heißen. Nichts für ungut und große Hochachtung den Autoren gegenüber aber für durchschnittliche Hobby-Fotografen ist diese Werk nur allzusehr unverständliche Lektüre. Natürlich ist dieses Thema umfassend und komplex und auch nicht in 3 Worten zu erklären. Aber halbwegs verstehen um was es grundsätzlich geht sollte man schon können. Bitte, jetzt könnte der eine oder andere sagen, da spricht ein Anfänger - tut es nicht! Bin zwar auch sicher kein Profi und gerade deshalb sollte das als Rezension drüber geschrieben werden. Ich habe mein ganzes Wissen, meine Fertigkeit bezüglich PS CS5 und meine volle Konzentration gebraucht um den Autoren folgen zu können. Mir ist es ziehmlich egal wenn jetzt jemand denkt, na der bläst sich auf. Mit Nichten. Ich habe durchaus meine Informationen aus diesem Werk gezogen. Ob das jeder so hinkriegt, weiß ich nicht. Bei einem Buch um EURO 30 + Lieferkosten sollte nicht unbedingt ein abgeschlossens Technikstudium nötig sein um mitzukommen. Im Kurzstil: Zu technisch, zu tief ins Detail. Mein Urteil: Gutes Fachbuch - aber für Profis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pete303 am 8. August 2008
Format: Taschenbuch
Das Buch vermittelt sehr theoretische Eindrücke zum komplexen Thema "HDR-Fotografie". Wer sich mit technischen und physikalischen Hintergründen der (HDR-)Fotografie beschäftigen möchte, ist hier vielleicht richtig.
Für Amateurfotografen, die dieses Detailwissen nicht brauchen, ist das Buch dann aber doch eine Spur zu weit weg.
Hilfreich sind allenfalls einige Tipps zu den einzelnen Programmen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Fette am 24. Oktober 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich interessierte mich für HDR-Fotografie, hatte aber keine richtige Vorstellung hiervon. Da ich schon öfter gebrauchte, aber neuwertige Bücher auch bei Amazon gekauft hatte, versuchte ich hier mein Glück. Und ich hatte dieses Glück: HDR-Fotografie vom Verlag Markt und Technik. Die Bücher dieses Verlages sind bekannt gut. Es wurde ein gebrauchte Buch angeboten fast zum halben Preis. Ich kaufte es. Als ich es erhielt, konnte ich feststellen, dass es von einem neuen Buch nicht zu unterscheiden war. Ich hatte mein Schnäppchen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen