In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von HAARMANNS KOPF: Psychothriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
HAARMANNS KOPF: Psychothriller
 
 

HAARMANNS KOPF: Psychothriller [Kindle Edition]

Roy Ebstein
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 2,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch, Großdruck EUR 9,00  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Inhalt:
In der Gerichtsmedizin Göttingen wird der Pförtner auf bestialische Art und Weise umgebracht. Doch nicht nur das: Der Kopf des berüchtigten Serienmörders Fritz Haarmann, der in Göttingen aufbewahrt wird, ist verschwunden! Die Kommissare Venneker und Marholdt stehen vor einem Rätsel. Da geschieht ein weiterer Mord, und den Ermittlern wird klar, dass sie es mit einem gefährlichen Serienmörder zu tun haben. Als die Medien Wind davon bekommen, dass die Opfer auf ähnliche Art und Weise getötet wurden wie die Opfer Fritz Haarmanns, heißt es schon bald: „Ist Fritz Haarmann zu neuem Leben erwacht? Hat der Vampir von Hannover wieder zugeschlagen?“ Die Kommissare wähnen sich schnell am Ziel, als eindeutige Spuren zu einem Mann führen, der polizeilich erfasst ist. Doch dann stellt sich heraus: Dieser Mann kann nie und nimmer der Täter sein – er sitzt seit Jahren in der geschlossenen Psychiatrie …

Begleiten Sie das Team der Mordkommission bei seinen nervenaufreibenden Ermittlungen und folgen Sie ihm auf einer blutigen Spur. Tauchen Sie ein in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Realität und Fiktion zu einem transzendenten Albtraum verwischen und nichts so ist, wie es zunächst zu sein scheint.

Leserstimmen:
- Nichts für schwache Gemüter – A. Inna (Top 100 Rezensent)
- Fesselnd von Anfang bis Ende - Normalleser
- Bei der Geschichte braucht man alle seine Gehirnzellen – R. Karbon
- Spannender Thriller mit Köpfchen – H. Hrubesch
- Eindrucksvoll, erstaunlich gut – Karuschke
- Gänsehaut – I. Scherer
- Ein sehr gelungenes Werk – NoelFabien
- Scharfsinnig und ausgeklügelt – Phil
- Keine leichte Kost! – Amazon Customer
- Genial – Simone H.

Weitere Thriller von Roy Ebstein:

- Blutiges Fest
- Orden der Verderbnis

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roy Ebstein, Jahrgang 1969, studierte Informatik an der California State University in Los Angeles und jobbte während des Studiums für einen großen Fachverlag als Lektor. Seit 1999 lebt und arbeitet er in der Nähe von München. Der Deutsch-Amerikaner ist mit einer deutschen Dipl.-Sozialpädagogin verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem großen Erfolg "Orden der Verderbnis" hat Ebstein mit "Haarmanns Kopf" einen weiteren spannenden und mitreißenden Thriller geschrieben, der den Leser in die Welt eines psychopathischen Serienmörders entführt und dabei nicht mehr loslässt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 969 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 319 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Amazon Publishing; Auflage: 2.0 (20. Juni 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00J0HJ5MS
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.016 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Roy Ebstein, Jahrgang 1969, studierte Informatik an der California State University in Los Angeles und jobbte während des Studiums für einen großen Fachverlag als Lektor. Seit 1999 lebt und arbeitet er in der Nähe von München. Bereits während seines Studiums entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben und seine Liebe zu Krimis. Mit seinen mitreißenden Geschichten, die er in reale Hintergründe einbettet, begeistert er mittlerweile ein großes Publikum. Der Deutsch-Amerikaner ist mit einer deutschen Dipl.-Sozialpädagogin verheiratet und hat zwei Kinder.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
.....denn vorhersehbar ist da nämlich mal absolut nichts und wenn ich nichts schreibe, dann meine ich auch NICHTS.

Inhalt:

In der Göttingener Gerichtsmedizin wird der Pförtner Manfred Langner auf bestialische Art und Weise umgebracht aber nicht nur das, auch von dem Kopf des berüchtigten Serienmörders Friedrich "Fritz" Haarmann, der in Göttingen aufbewahrt wird, fehlt jede Spur. Hauptkommissar Martin Venneker und Kriminaloberkommissar Yannik Marholdt von der Göttingener Mordkommission, stehen zusammen mit dem Rechtsmediziner Dr. Ebeling aka Bazi vor einem Rätsel. Kaum zurück im Revier, springt auch schon ihr Chef Norbert Thimm im Dreieck, denn irgendwie ist der Mord an die Öffentlichkeit bzw zur Presse vorgedrungen und alle überschlagen sich fast mit ihren Berichten und dabei ist die Obduktion noch nicht einmal abgeschlossen. Als sie trotz mangelnder Fakten eine Pressekonferenz einberufen müssen, bricht wegen einem aufdringlichen Reporter fast ein Tumult aus, den Norbert Thimm aber schnell wieder unter Kontrolle bringt. Einen Tag später nachdem alles ausgewertet wurde, gab es bei der DNA-Prüfung einen Treffer und zwar Volkmar Dembowski. Leider gab es dabei nur ein winziges Problemchen, Volkmar Dembowski saß wegen mehrerer Delikte in einer Psychiatrie fest. Als Venneker und Marholdt sich auf den Weg machen um Dembowski zu überprüfen passiert in München noch ein ähnlicher Mord an einem Pförtner. Das kann doch alles kein Zufall sein oder doch?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend und ein wenig überraschend 3. September 2014
Von Floh1271
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Für einen deutschen Thriller sehr gut geschrieben, eine wirklich gute Story. Inhaltlich auch gruselig, damit hatte ich nicht gerechnet. Es hat mit überrascht, zumal ich am Anfang befürchtete, es könnte zum Schluss schlecht werden. Nein, im Gegenteil. Es fing spannend an, leider gab es dann ein paar Stellen, wo es ein wenig abflachte, wurde dann aber wieder wettgemacht. Wie schon gesagt, für einen deutschen Thriller spannend, gruselig, etwas ekelig und raffiniert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Thriller mit Köpfchen 15. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr spannende Unterhaltung von Roy Ebstein: In der Göttinger Gerichtsmedizin wird der Pförtner ermordet und der Kopf des berüchtigten Massenmörders Fritz Haarmann (wer erinnert sich nicht an Götz Georges beste Rolle? okay neben Schimanski…) gestohlen. Die ermittelnden Kommissare führt die Spur zu einer psychiatrischen Klinik mit einem nicht ganz unverdächtigen Psychiater…
Interessante Charaktere und clevere Twists zeichnen diesen Thriller aus, und der Autor führt seine Story teilweise sogar auf eine fast philosophische Ebene, dabei geht es um die ebenso wichtige wie schwierig zu beantwortende Frage: was ist das Böse? Ist es ein Teil unser selbst den wir akzeptieren müssen? Wer bestimmt die Grenzen?
Trotz zum Teil drastischer Szenen (mit viel, viel Blut u. v. m…) war ich wirklich gut unterhalten - ähnlich wie bei Transit - DDR 2014 - Alternative-History-Thriller und Der Sichelmörder von Zons. Thriller. Ich bin gespannt, ob es vom Ermittlerduo Martin/Yannik bald etwas neues gibt. Höchstens hätte ich gerne noch ein wenig mehr vom Privatleben des Kommissars erfahren. Aber ich bin eigentlich widerum auch ganz froh, dass Ebstein den Trend der "Pilcherisierung" der Krimis nicht mitmacht. Also: Daumen hoch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen keine leichte kost! 16. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
ein brisantes thema, tiefe abgründe in unsere gesellschaft, spannend von der ersten bis zur letzten seite. sehr empfehlenswert!!! nur etwas für nervenstarke leser/-innen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Haarmanns Kopf ist einen Gedanken wert 14. Mai 2014
Von oberin
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Vier Punkte nur deshalb weil mir der Schreibstil manchmal etwas zu hölzern ist.Warum muß man unbedingt zwanzig Wörter schreiben? Oben war ausreichend
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS für Thrillerfans! 4. Juli 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nach „Orden der Verderbnis“ mein zweites Buch von Roy Ebstein, das ich gelesen habe. Auch dieses Mal bin ich begeistert und froh, dass ich dem Autor treu geblieben bin.
Psychothriller sind Geschmacksache, aber ich fand das Buch wahnsinnig spannend und durch die überraschenden Wendungen wurde es nie langweilig. Konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Spannung pur bis zum Schluss. TOP!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eindrucksvoll, erstaunlich gut. 3. April 2014
Von karuschke
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist Anfangs etwas schwerfällig und langatmig geschrieben.
Leichen werden kopflos gefunden.
Etliche menschliche Oberschenkelknochen werden an's Ufer geschwemmt.
Wenn sich jemand einen Psychothriller aussucht, wird das so in irgendeiner Form erwartet.
Also ein abartiger Serienmörder.
Ab der Hälfte des Buches steigert sich der Autor aber in einem solchen Grad, als ob er einen
Stromstoss erhalten hätte.
Die Geschichte wird immer interessanter und entwickelt sich im letzten Drittel zu einem
großartigen Effekt. Es könnte eine wahre, aussergewöhnliche Kriminalgeschichte sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Haarmanns Kopf 13. April 2014
Von claudia
Format:Kindle Edition
Also der Titel ist ja nicht gerade einladend zu betrachten. Aber der Inhalt haut einem um. Als die Morde begannen und der Herr dombrowski ja in der masregelvollzugsanstalt saß, habe ich gleich an einen Zwilling gedacht. Da kamen die erst viel später drauf. Aber im großen und ganzen war das Buch bis zum Schluss spannend geschrieben.
Ich werde es auf jeden Fall empfehlen. Mich würde jedenfalls noch interessieren, wo die gehirnabschnitte von Hausmann abgeblieben sind. Für mich ist der Fall also nur zu 99,99 abgeschlossen. :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wer Thriller mag, wird dieses Buch lieben
Wer Thriller mag, wird dieses Buch lieben.
Das Ende zieht sich ein wenig, aber alles in allem ein gelungenes Buch! Daumen hoch!
Vor 11 Tagen von Elli_ veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert!
Ein sehr spannendes Buch, das man gelesen haben muss. Gut geschrieben, gut zu lesen und auf jeder Seite packend, ich konnte es gar nicht aus der Hand legen. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von Katrin Marten veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Haarmanns Kopf
Haarmanns Kopf ist eine sagen wird mal leicht übertriebene Story. . . . . . . . . . . .
Vor 26 Tagen von Holger Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend
Und vor allem so schrecklich gruselig, da es den Kopf und die Gehirnschnitte tatsächlich gibt. Beim Lesen kam mir immer wieder die Gänsehaut darüber, wie abgrundtief... Lesen Sie weiter...
Vor 28 Tagen von Sibylle Schneider veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Haarmanns Kopf sehr spannend
Wie man schon vom Titel her erwartet ein toller Thriller. Habe ihn auch meinem Mann empfohlen, bin gespannt, was er dazu saht.
Vor 1 Monat von Ochiba veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super super spannend
Also ich muss sagen das war wirklich ein Thriller der von Anfang bis ende spannend war.
Gut geschrieben und lies sich auch sehr gut lesen.
Kann ich nur empfehlen wirklich
Vor 1 Monat von Gabriele veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Intelligent - realistisch - temporeich
Die Wechsel von Kapitel zu Kapitel in andere Szenarien sind genial geschnitten. Man hat immer den Drang weiterzulesen, da die Kapitel immer in einem Spannungsmoment enden. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Fisherman's Friend veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung pur!
Das in diesem Buch behandelte Thema wirft Fragen auf. Unwillkürlich habe ich mich beim Lesen gefragt, ob so etwas wirklich möglich ist. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Gerald Böhnke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum „Dranbleiben“
Klasse Handlung. Das Buch ist spannend und echt gut geschrieben. Kann man wirklich weiter empfehlen. Der Autor hat einen guten Schreibstil!
Vor 2 Monaten von Helga Velz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Da geht es ordentlich zur Sache
Hut ab! Das Buch hat Spaß gemacht zu lesen! Erstens beruht die Grundgeschichte ja auf wahren Begebenheiten, was ich schon mal grundsätzlich interessant finde und... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Chinchin veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden