Höllenflüstern: Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 3 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Höllenflüstern:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Höllenflüstern: Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 3 Gebundene Ausgabe – 22. April 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 8,85
72 neu ab EUR 16,99 11 gebraucht ab EUR 8,85
EUR 16,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Höllenflüstern: Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 3 + Engelsfeuer: Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 4 + Seelenraub: Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 2<br /> Roman
Preis für alle drei: EUR 43,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: FISCHER FJB; Auflage: 3 (22. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841421121
  • ISBN-13: 978-3841421128
  • Originaltitel: Forgiven
  • Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 4 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.501 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Auch diesmal geht wieder Action vor Gefühl. Und das ist gut so. […] eine höchst unterhaltsame Reihe […], die auch jenseits der Teenie-Jahre Spaß macht.«
Academicworld.net, 21.6.2013

»Allen Fans dieses Genres sei die Reihe ans Herz gelegt.«
Larissa Immel, Alliteratus, November 2013

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
24
4 Sterne
13
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 37 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cinderella - Mein Bücherchaos am 5. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Autorin: Jana Oliver
Titel: Höllenflüstern
Preis: 16,99€
Seiten: 512
Verlag: Fischer FJB
Erscheinungstag: 22. April 2013
ISBN-13: 978-3841421128
Teil einer Reihe: Band 3

IHNALT

Die siebzehnjährige Dämonenfängerin Riley Blackthorne steckt in der Klemme. Ihr Vater wurde von Dämonen getötet und als Reanimierter entführt. Ihr Exfreund Simon hat sie an die Jäger des Vatikans verraten. Nun steht sie auf der Fahndungsliste ganz oben und ist auf der Flucht vor ihnen. Um ihre Unschuld zu beweisen, muss sie auf eigene Faust aufklären, was zum Teufel in Atlanta eigentlich faul ist und wer im großen Spiel von Himmel und Hölle falsch spielt. Nicht einfach, wenn man sich in einen gefallenen Engel verliebt hat und nebenbei die Welt retten soll. Während in der von einer neuen Dämonenart heimgesuchten Stadt alles auf das große Finale zusteuert, weiß Riley nicht, wem sie noch trauen kann.
(Quelle: Verlag)

MEINE MEINUNG

Den dritten Band der Reihe habe ich mir gleich nach den zweiten geschnappt. Das Ende des Vorgängers war einfach zu spannend um länger zu warten. Und genau so spannend ging es auch weiter. Riley hat sich auf Ori eingelassen und wurde bitter enttäuscht. Denn Ori ist garnicht der, für den er sich ausgegeben hat. Er ist ein gefallener Engel und arbeitet auch noch für Luzifer. Er will ihre Seele gegen einen Handel haben. Doch Riley will sie nicht hergeben und zieht so Ori's Zorn auf sich. Luzifer bietet ihr einen Handel an. Sie schuldet ihm etwas und er verhindert Ori's Rache. Jetzt arbeitet sie mit dem Himmel und der Hölle zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julia am 30. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Achtung Spoilergefahr! Dies ist bereits Teil 3 der vierteiligen Reihe!

Nachdem Riley nun endlich ihren Vater wiederhat scheint sich der Schrecken der letzten Wochen etwas zu lichten, doch unter der Oberfläche brodelt es. Rileys Streit mit Beck, die Nacht auf dem Friedhof mit Ori und die Tatsache das die Jäger sie für alles verantwortlich machen wollen nagt an ihr.
Hinzu kommt, dass sie sich auch noch mit dem Thema gefälschtes Weihwasser" beschäftigen sollte. Es kommt wie es kommen muss und die Schlinge um ihren Kopf zieht sich immer weiter zu, denn immerhin ist sie nicht nur dem Himmel verpflichtet. Ein Kampf, der über alles hinaus geht was Riley bisher kannte, beginnt und die Fänger geraten mal wieder zwischen die Fronten. Kann die junge Fängerin ihrer Zunft helfen und die abtrünnigen Dämonen vernichten oder wird ihre Seele der Dunkelheit zufallen und damit ihr Schicksal besiegeln? Fragen über Fragen und so viele verschiedene Antworten...

****Meine Meinung****

Nachdem ich bisher jedes Buch über Riley Blackthorne verschlungen habe, durfte natürlich Teil 3 auch nicht fehlen und wurde prompt durchgekaut und verdaut. Jana Oliver trumpft mit Teil 3 auf und macht einen noch neugieriger wie die Geschichte wohl ausgeht.

Das Cover lehnt sich stark an den Vorgängern an, ist hübsch, aber nicht besonders aussagekräftig. Der Titel dagegen passt mal wieder genau, aber was es mit dem Flüstern eigentlich auf sich hat müsst ihr schon selbst herausfinden ;) Im Original reißen mich leider beide nicht vom Hocker, da sie doch sehr einfach und das Cover sehr düster gehalten ist.

Wie bereits in den Vorgängern ist der Schreibstil unverändert gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hisandherbooks.de TOP 1000 REZENSENT am 27. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Zitat:
„Riley hatte die Dämonenjäger immer für kalte, berechnende Dämonen-Tötungsmaschinen gehalten. Jetzt begriff sie, dass sie wie die Dämonenfänger waren. Sie hatten Familien und ein Leben außerhalb der Arbeit. Sie waren genauso menschlich wie sie selbst.“
(S. 136)

„Denn was für einen Sinn hatte ein Opfer, wenn es nicht denen galt, die man liebte?“
(S. 378)

Inhalt:
Rileys Leben ist immer noch außer Kontrolle. Sie versteckt sich bei dem Totenbeschwörer Mort und gibt sich die Schuld für die Eskalation der letzten Tage.

Als ihr klar wird, dass die Jäger des Vatikans sie finden würden, weiß sie, was sie zu tun hat: Sie lässt ihren reanimierten Vater zurück und trifft sich mit Peter. Der will sie jedoch nicht bei ihrer Flucht unterstützen, sondern hat andere Pläne:

Riley muss dem Vatikan die Urheber des gefälschten Weihwassers als Zeichen ihres guten Willens liefern. Was sie über die Fälscher herausfinden, ist aber nur ein Teil dessen, was in Atlanta nicht mit rechten Dingen zugeht.

Zu allem Übel quälen Riley Albträume: Ori ruft sie aus seinem versteinerten Gefängnis und treibt sie beinahe in den Wahnsinn. Aber was, wenn er mit seinen Aussagen richtig liegt?

Meinung:
Ich habe mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung der „Dämonenfängerin“ gefreut und habe es daher in kürzester Zeit verschlungen.

Der Einstieg gestaltete sich nicht ganz so einfach wie in „Seelenraub“, dem die Autorin ein „Was bisher geschah“-Kapitel vorangestellt hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden