Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 14,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Händler. Band 1. Ein ganz normaler Tradingtag und Menschliches, allzu Menschliches Broschiert – 1. Januar 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 35,90 EUR 31,96
2 neu ab EUR 35,90 8 gebraucht ab EUR 31,96

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 116 Seiten
  • Verlag: Campello Verlagshaus GmbH; Auflage: 2. Vollständ. überarb. (1. Januar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394157700X
  • ISBN-13: 978-3941577008
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 15,8 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 208.449 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

"Das Große Buch der Markttechnik", sowie die darauf aufbauende achtteilige Buchreihe DER HÄNLDER von Michael Voigt sorgte bei privaten und institutionellen Anlegern für Aufsehen. Erklärte es doch zum ersten Mal schlüssig aus der Sicht der Marktteilnehmer, warum Kurse steigen oder fallen und wie man dieses Wissen für den Handel und die Findung des "eigenen Handelsstils" einsetzen kann.(Details unter der-haendler.com).

Michael Voigt arbeitet seit vielen Jahren als Berufshändler. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf markttechnisch orientierten diversifikativen Handel.
Seine umfassenden Erfahrungen sowie die markttechnische Sichtweise der Welt des Tradings haben ihn schon vor Jahren zu einem gefragten Referenten gemacht. Parallel zu seiner Tätigkeit leitet er zweimal pro Jahr umfangreiche mehrwöchige Workshops für fortgeschrittene Händler. (trainingswochen.de)


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ich danke Michael Voigt, dass er erneut den Versuch unternimmt, das Trading zugänglicher zu machen, indem er die dicken Schichten traditioneller Regelwerke und Weisheiten ablöst, unter denen das wahrhaftige, beständige Trading bis zum heutigen Tage immer noch begraben ist. Die Wiedereinführung von Roman und Fachteil, die jetzt im Rahmen dieser Buchreihe erneut ihren Platz erhalten hat, korreliert sicherlich mit dem Erfolg seines ersten Buches Das Große Buch der Markttechnik. Die neue Buchreihe knüpft an dieses Werk an und stellt somit keinen Relaunch dar. Es hat mich gefreut, dass die Dynamik der neuen Seiten noch viel mehr Fachwissen und nachdenkliche Themen zu bieten haben. Aus diesem Grund bedeuten die Seiten in jeder Hinsicht für mich nicht zuletzt wegen der sachlichen Deskription des Börsenhandels einen Gewinn. Vielen Dank! (Pascale Viciano, Trader aus Wiesbaden, März 2009)

Der Verlag über das Buch

Was macht einen Trader glücklich? 100 Euro, 10.000 Euro, ein Regelwerk, das nie einen Minustrade produziert? - Wie groß muss die Liebe zum Trading sein, um mit anstrengenden Trades, psychischen Strapazen, nächtelangen gedanklichen Belagerungszuständen und dem Wunsch nach mehr Geld fertig zu werden?

Im Mittelpunkt der Serie steht Philip, ein junger Trader mit totaler Leidenschaft für den Börsenhandel. Durch sein jahrelanges Praktikum in einem Handelsbüro lernt er sich selbst nach und nach näher kennen. Dabei sind die Trades, an die er sich erinnert, mindestens so unheimlich wie manchmal die Gegenwart. Und so wird die Suche nach innerer Reife als Trader für ihn zum grotesken Abenteuer.

... eine Buchserie mit Roman- und Fachbuchteilen?

Ungewöhnlich, aber jeder Leser bestätigt es: Eine einzigartige gelungene Mischung. Aufbauend und fortführend, auf seinem Bestseller "Das große Buch der Markttechnik", schrieb Michael Voigt erneut einen zuverlässigen Ratgeber für das markttechnisch orientierte Trading. Die hier vorliegende Buchserie ist mit ihren Inhalten auf die Praxis sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader ausgerichtet. In den Bänden wechseln sich Romanteile und die dazu gehörigen Fachbuchteile ab und bauen aufeinander auf. Im Romanteil wird also der Fachbuchteil vorbereitet, erläutert und praktisch umgesetzt, im Fachbuchteil wiederum werden die Erkenntnisse aus dem Romanteil zusammengefasst und vertieft. In den Romankapiteln erfährt der Leser von Philips "Trading-Abenteuern" und sie geben den Tradingalltag eines Handelsbüros wieder. In den dazugehörigen Fachkapiteln werden in ausführlicher Form Gedanken rund um das markttechnisch orientierte Trading erläutert.

Speziell dem fortgeschrittene Trader sei gesagt: Einiges bleibt wieder absichtlich ungesagt - es steht zwischen den Zeilen in den Romanabschnitten. Dort wird es der intelligente, erfahrene Trader und aufmerksame Leser mit Leichtigkeit finden. Davon ist der Autor überzeugt.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nils Gajowiy am 26. September 2010
Format: Broschiert
Michael Voigt ist der Trader-Community im deutschsprachigen Raum ein Begriff, spätestens seit seinem "Großen Buch der Markttechnik". Braucht es nach diesem enzyklopädischen Fach-Roman noch ein neues Buch? Voigts Verständnis von Trading basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung. Längst hat er das kleinkarierte Suchen nach DEM ultimativen Ein- oder Ausstiegssignal hinter sich gelassen, nähert sich dem Handwerk in nahezu philosophischer Art. Seine inzwischen fast fertiggestellte Buchreihe setzt hier an. Es tauchen die alten Protagonisten wieder auf - Philip, Hofner -, dazu neue Charaktere. Nicht jede Figur wird zu einem plastischen Charakter, vieles bleibt umrissen, alles hat einen Zweck. Genauestens zeichnet Voigt die psychologischen Facetten des Händlerlebens. Warum tut sich einer das an? Wo führt das hin? Warum tue ich etwas anderes als ich eigentlich geplant hatte? Wer die Händler-Reihe liest, blickt in die Abgründe der eigenen Seele. Michael Voigt hält dem Leser einen Spiegel vor, ohne belehrend oder arrogant zu wirken. Kein Klischee wird ausgelassen - das Händlerleben im sonnigen Thailand, Cocktails mit Schirmchen in exklusivem Ambiente, die Millionen-Yacht, das Millionen-Konto, Riesengewinne und Monsterverluste, der Anfänger, der Aussteiger. Für wen schreibt man so ein Buch? Offensichtlich nicht für den Einsteiger, der von Markttechnik noch nie etwas gehört hat. Auch nicht für denjenigen, der ein "Mach mich schnell reich"-Buch sucht. Eher für denjenigen, der schon vieles weiß und das meiste probiert hat und sich immer noch wundert, warum all die Rezepte und Anleitungen irgendwie suboptimal funktionieren. Diese Buchreihe ist ein Muß für Trader der Stufe 3 (wie sie Van K.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spinshot am 13. Mai 2014
Format: Broschiert
Nach unterschiedlichen Meinungen zu diesem Werk von Michael Voigt, habe ich mich doch dazu entschieden die komplette Buchreihe zu bestellen und durchzuarbeiten.

Die Reihe der Händler knüpft an die Geschichte des großen Buchs der Markttechnik an. Man erhält Einblicke in die Welt des Tradingalltags.

In den "Händler-Büchern" geht es nun um das, was hinter dem Trading steht, also die psychologische Betrachtungsweise während und Abseits des Tradings. Fragen wie "Kann ich nach Jahren noch pleite gehen?" "Was muss ich beachten?" "Warum scheitern so viele Trader?".. und und und

Ehrlicher Weise muss ich allerdings sagen, dass der Tradingeinsteiger mit dem Werk überfordert sein wird. Nicht, weil das Buch komplex geschrieben wurde oder weil der Inhalt so kompliziert ist. Das ist es nicht. Es ist eher die Tatsache, dass die meisten Informationen zwischen den Zeilen zu finden sind, und auch nur, wenn man bereits aktiv handelt. Ansonsten wird man nur schwer nachvollziehen können, was tatsächlich an Gedanken tagtäglich durch die Köpfe der Trader geistert.

Trotz anfänglicher Skepsis, absolut verdiente 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Berlin am 23. März 2011
Format: Broschiert
Verständlich und flüssig geschrieben. Der Buchband packt von Anfang an. Spannend, interessant wird hier viel Wissen und Neugier auf noch mehr vermittelt. Wie oft (fast schon zu oft) erkennt man sich und seine Ansichten zum Umgang mit den Charts und seinen Umgang mit dem Konto wieder. Es macht nachdenklich. Aber es macht auch Mut. Nach meiner Meinung darf diese Buchreihe nicht im Handgepäck technisch interessierter Trader fehlen. Voigt zeigt konkret die Fehler im Umgang mit dem Trading und der Markttechnik auf und verschweigt auch nicht, warum es sich dabei um Fehler handelt!
Einen Minuspunkt gibt es lediglich für den Preis. Ich muss mich einigen Mitrezensenten anschließen. Die ersten beiden Bücher wirken dünn, obgleich der Inhalt super. Wirklich verderben konnte es den überaus positiven Eindruck dieses fachlichen und philosophischen Duells jedoch niemals!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nurdasbeste am 29. Dezember 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Einfach Klasse - Einfach die besten Bücher im deutschensprachigen Raum

Und wieder ein Werk des Autors Michael Voigt. Didaktisch wertvoll und erstklassig aufgebaut. Man verschlingt sie geradezu und bekommt Antworten auf viele Fragen.

Man kann viel dazu als Rezension schreiben, aber besser ist es um es kurz zu fassen - so zu beschreiben:

Ich kann es jedem Börseninteressierten + angehenden Börsianer, Anleger, privaten Investor und Trader, egal ob Day- , Swing oder Intradaytrader (Egal welche "Investmentzeitebene") --- EINFACH nur empfehlen.

Wer an der Börse unterwegs ist, und diese Bücher nicht gelesen hat, macht definitiv einen Fehler, welche Fehler im speziellen - stellt man nach dem Lesen für sich persönlich fest.

Ich behaupte einfach, da für mich zutreffend, durch seine Bücher werden tausende Fragen angehender und aktiver Börsianer beantwortet.

Inwieweit man die Antworten dann für sich selbst diszipliniert umsetzt, bleibt jedem natürlich selbst überlassen.

Um es mit den Worten des Autors zu beschreiben: "Bist du gut, bekommst du, bist du schlecht, dann wird dir genommen"

KLARE KAUFEMPFEHLUNG !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen