oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Händel: Suiten Nr. 2, 3, 5 / Scarlatti: Sonaten K27, 29, 202, 212, 247, 491 & 537

Murray Perahia Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Murray Perahia-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Murray Perahia

Fotos

Abbildung von Murray Perahia

Biografie

In über 35 Jahren Konzerttätigkeit ist Murray Perahia zu einem der gefragtesten Pianisten unserer Zeit geworden. Für seine besondere musikalische Sensibilität bekannt, ist Murray Perahia regelmäßig in allen musikalischen Zentren der Welt zu Gast und spielt mit den führenden internationalen Orchestern. Derzeit ist Murray Perahia auch Ständiger ... Lesen Sie mehr im Murray Perahia-Shop

Besuchen Sie den Murray Perahia-Shop bei Amazon.de
mit 123 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Händel: Suiten Nr. 2, 3, 5 / Scarlatti: Sonaten K27, 29, 202, 212, 247, 491 & 537 + Bach: Englische Suiten 2, 4, 5 + Bach: Partiten 1,5 & 6, BWV 825, 829, 830
Preis für alle drei: EUR 34,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Georg Friedrich Händel, Domenico Scarlatti
  • Audio CD (2. April 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B000024I89
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.790 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. 1. Prelude
2. 2. Allemande
3. 3. Courante
4. 4. Air
5. Chaconne
6. 1. Prelude
7. 2. Allegro
8. 3. Allemande
9. 4. Courante
10. 5. Air
11. 6. Presto
12. 1. Adagio
13. 2. Allegro
14. 3. Adagio
15. 4. Allegro
16. Sonate für Cembalo D-Dur K 491 (L 164)
17. Sonate für Cembalo h-moll K 27 (L 449)
18. Sonate für Cembalo cis-moll K 247 (L 256)
19. Sonate für Cembalo D-Dur K 29 (L 461)
20. Sonate für Cembalo A-Dur K 537 (L 293)
Alle 22 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Makellos und mit bravouröser Virtuosität“ (FAZ) – fast schon unterkühlt urteilte die Frankfurter Allgemeine Zeitung über diese CD, die bei ihrem Erscheinen 1997 ein wahres Beben in der Klassikwelt auslöste und die weltweit mit den begehrtesten Auszeichnungen sowie mit Höchstwertungen in den Fachmagazinen prämiert wurde:

  • Cannes Classical Award
  • Gramophone Award
  • Preis der deutschen Schallplattenkritik
  • Diapason d’Or

Die Liste der Preise, die sich Perahia mit dieser CD erspielte, liest sich wie ein „Who’s who“ der internationalen Musikwelt.

„Als reichte Edwin Fischer Glenn Gould die Hand“ (Rondo) – die Rezensenten dieser Aufnahme billigten Murray Perahia einhellig zu, eine völlig neue Interpretationsweise, einen neuen Zugang zu Händels und Scarlattis Musik für Tasteninstrumente entdeckt zu haben. Die Interpretation Perahias beschreiben sie als faszinierendes Changieren zwischen „romantisierender Aufführungspraxis“ und „Gould-haftem Schnurren“ (Rondo) mit treibender Motorik.

„Zarte Farbgebung (…), klangliche Rundung (…) absolute Offenlegung der verschlungen geführten Stimmen“ (Fono Forum)  - Perahia gebührt das große Verdienst, mit seiner Einspielung eine zeitgemäße Aktualisierung der Tastenmusik Händels und Scarlattis vorgelegt zu haben, die die teilweise als nachrangig apostrophierten Sonaten als fesselnde Klaviermusik rehabilitiert, die Mozart oder Beethoven in nichts nachsteht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Barock mit Groove! 28. März 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Gezierte Menschen, die sich zu gezierter Musik geziert bewegen ... so stelle ich mir ein Barock-Fest vor. Geht es Ihnen ähnlich? Dann sollten Sie schleunigst diese CD einlegen ... und staunen!
Melodische Läufe gepielt mit exzellenter Technik, barocker Klarheit ... und jeder Menge Herz, Dynamik und Groove! Murray Perahia zeigt sehr eindringlich, wieviel Zeitgeist sich diesen wunderbaren Händel-Suiten und Scarlatti-Sonaten entlocken läßt, ohne sie zu vergewaltigen - erstaunt stelle ich fest, daß offenbar in diesen Stücken weit mehr Substanz steckt als man es heutzutage insbesondere Händel zutraut.
Ich höre diese CD seit Monaten immer wieder - und stets nimmt sie mich gefangen. Murray Perahia ist ein Kunststück gelungen: Barockmusik so zu interpretieren, daß sie mich mitreißt! Ich bin entzückt! Und ich wette, Händel und Scarlatti wären es ebenfalls.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Klassiker 30. November 2002
Format:Audio CD
Achtung: diese CD ist "ohrwurmverdächtig".
Es erstaunt und fasziniert mich immer wieder auf's Neue, daß Händel und Scarlatti so lebendige und mitreißende Musik komponiert haben.
Perahia interpretiert mit brillantem und souveränem Spiel - kein Hauch von etwaiger barocker Antiquiertheit, sondern es ist ein Genuß für alle, die Klaviermusik besonders schätzen, wenn diese flott und mit leichtem Drang - ohne aber zu erdrücken - gespielt wird. Super!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sternstunde des Klaviers 15. November 2006
Von Auletes
Format:Audio CD
Das Programm dieser CD scheint nicht besonders interessant oder gar aufregend zu sein: Händel und Scarlatti - spielt ein echter Klaviervirtuose dergleichen nicht höchstens als Auftakt (es muß ja nicht immer eine Haydn-Sonate sein...)?

Aber dann beginnt man zu hören und will gar nicht mehr aufhören. Aus dem Hören wird andächtiges Lauschen. Zuweilen auch wird man mitgerissen, wenn Perahia in den Blacksmith-Variationen der E-Dur-Suite, im Passagenwerk der Chaconne seine hohe, doch immer perlend klare und wie spielend klingende Virtuosität zum Zuge kommen läßt.

Die eigentliche Leistung liegt dennoch in den feinen Werten, den herrlichen Nuancen, der unermeßlichen Vielfalt an Abstufungen in Dynamik und Anschlag. In Scarlattis D-Dur-Sonate wird der Hörer Zeuge eines Wunders: Niemand, wirklich niemand kann hier mithalten!

Wir kennen und lieben Perahias Bach- und Chopin-Spiel, bewundern seinen Schubert und Schumann, zollen auch seinem Mozart Hochachtung. Doch die großartigste Einspielung des körperlich so kleinen, musikalisch gewaltigen Pianisten ist und bleibt diese.

Nimm und lausche!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fuelle des Wohllauts 24. Juli 2001
Von hartmutw
Format:Audio CD
Nach den Scarlatti Sonaten von Ivo Pogorelich ein weiterer Hoehepunkt barocker Klaviermusik. Vielleicht nicht so interessant fuer Cembalo-Puristen, aber an Vitalitaet und Klangfarben kaum zu uebertreffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar