oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
trends-styles In den Einkaufswagen
EUR 98,90 + EUR 4,00 Versandkosten
i-SuperStore In den Einkaufswagen
EUR 104,49  Kostenlose Lieferung. Details
Luzern-D In den Einkaufswagen
EUR 121,99 + EUR 3,99 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hähnel Tuff TTL Funk Blitzauslöser-Set für Canon DSLR und Speedlight Blitzgeräte 2,4GHz

von Hähnel
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 101,00 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Drahtlose TTL-Blitzsteuerung für die meisten Canon Kameras / Blitzgeräte
  • Einstellung Normal TTL", High Speed Sync (max. 1/8000 sec)" oder Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang"
  • 2,4 GHz Frequenz, digitale Signalübertragung, Reichweite bis 200m
  • Stromversorgung Sender und Empfänger mit je 2x Mignon AA
  • Lieferumfang: Tuff TTL Sender und Empfänger

Wird oft zusammen gekauft

Hähnel Tuff TTL Funk Blitzauslöser-Set für Canon DSLR und Speedlight Blitzgeräte 2,4GHz + Hähnel Zusatzempfänger für Tuff TTL  Funk-Blitzauslöser für Canon + Manfrotto MA 026 Lite-Tite Schirmneiger bzw. Schirmhalter
Preis für alle drei: EUR 200,06

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Artikelgewicht: 386 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 422 g
  • Batterien 4 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: Tuff TTL Canon
  • ASIN: B007NZ9XGM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. März 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Hähnel Tuff TTL

Hähnel Tuff TTL
Kabelloser TTL-Blitzauslöser für Canon DSLR und Blitzgeräte

Mit dem Tuff TTL bietet Hähnel einen besonders robust gebauten TTL-Blitzauslöser. Besonders geeignet für die rauen Bedingungen bei Outdoor-Nutzung ist er das ideale Werkzeug für Semi- und Profi-Fotografen.

Hähnel Tuff TTL
Einfache Handhabung

Durch die Gummi-Abdeckungen erhält der Tuff TTL einen besonderen Schutz gegen Umwelteinflüsse. Die Reichweite im freien Gelände beträgt bis zu 200m. Durch Plug und Play ist der Hähnel Tuff TTL einfach in der Handhabung.

Hähnel Tuff TTL
  • 2,4 GHz Frequenz, daher weltweit einsetzbar
  • Reichweite im Freien bis zu 200 m
  • Durch digitale Signalübertragung Eliminierung von Störfrequenzen
  • Plug & Play, daher einfach in der Bedienung
  • Volle TTL-Steuerung mit den meisten Blitzgeräten für Canon
  • Einstellung „Normal TTL“, „High Speed Sync (max. 1/8000 sec)“ oder „Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang“
  • LEDs für die Funktionsüberwachung
  • Testknopf zum Prüfen von Sender und Empfänger
  • Zusätzlicher Schutz der Gehäuse durch Gummiabdeckungen
  • Besonders geeignet für den Outdoor-Einsatz
  • Stativgewinde am Empfänger
  • Mini-USB Anschluss für Firmware-Upgrade oder externe Stromversorgung
  • Energiequelle je 2x AA/Mignon Batterien

Produktbeschreibungen

Ì Reichweite im Freien: bis 200 Meter
Ì 2,4 GHz Frequenz
Ì DigitaleSignalübertragung (minimiert Störfrequenzen)
Ì Plug & Play
Ì VolleTTL-Steuerung mit den meisten Blitzgeräten für Cannon
Ì LED's für dieFunktionsüberwachung
Ì Testknopf zum Prüfen vonn Sender und Empfänger
ÌGummiabdeckungen bieten zusätzlichen Schutz
Ì Stativgewinde amEmpfänger
Ì Mini-USB Anschluß für Firmware-upgrrade oder als externeStromversorgung
Ì Energiequelle: je 2x AA Batteerien

Passend zu Canon EOS 20D/50D/5D Mark II/600D/600D/7D/1DX/1100D/1000D/550D/450D/400D/350D/300D/ 40D/330D/10D/1D/1Ds Mark III/IVRebel T1i/T2i/ Powershot G10/G11/G12


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Getestet habe ich das Hähnel Tuff System mit einer EOS5D, 2x Canon 580EX II und einem Canon 430EX.
Man muss die grundlegende Funktion des Tuff-Systems verstehen, um seine Kaufentscheidung richtig zu treffen. 1. Es können beliebig viele Empfänger von einem Sender angesteuert werden. Das ist schon mal praktisch. Die Steuerung von zwei 580EXII funktioniert so, dass die Kamera die Blitze wie einen einzelnen behandelt. Praktisch bei größeren Objekten, die so sehr gleichmäßig ausgeleuchtet werden. Die Blitzleistungskorrektur an der Kamera wirkt auf beide Blitze gleichermaßen. Für mich enttäuschend ist die Tatsache, dass man nicht an einem Blitz die Leistung z.B. eine Stufe reduzieren kann und dann ein Setup mit Haupt- und Aufhelllicht hat. Auch der Versuch mit Umstellung der CF-Funktion am 580er (Leistungskorrektur nur am Blitz zulassen) war erfolglos. Das Tuff überschreibt im ETTL-Modus sämtliche Leistungskorrekturen am Blitz und gibt die Kameravorgaben weiter. Das muss man akzeptieren. Die Lösung besteht nun darin, die Zusatzblitze manuell einzustellen und somit einen festen Bezugspunkt zu haben. Die Leistungskorrektur der Kamera wirkt nur auf die Blitze im ETTL-Modus. So geht es, aber man ist von dem Canon-Standard mit dem ST-E2, der ja bekanntlich zwei Gruppen ermöglicht und verschiedene Blitzverhältnisse zueinander einstellen kann, weit entfernt.
2. Der Canon 430EX funktioniert nur mit der Firmware Version V1001 in ETTL. Falls man also ein ganz aktuelles Tuff-Set erwischt hat (mit V1003), dann wird der Blitz immer mit voller Leistung ausgelöst. Es bleibt dann nur der manuelle Modus, es sei denn, man flasht die alte Firmware drauf. Laut Aussage von Fa.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Verarbeitung, aber... 2. April 2013
Von Carl A.
Verifizierter Kauf
Leider bin ich von diesem System enttäuscht. Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben, da gibt es nichts zu meckern.
Der Sender und der Empfänger sind durch eine Silikonhülle geschützt. Um an das Batteriefach zu gelangen muss diese entfernt werden, welches keine Schwierigkeiten bereitet. Auch läßt sich die Hülle wieder problemlos befestigen. Durch die Hülle sind die Geräte gegen Feuchtigkeit und Beschädigung beim Herunterfallen auf jeden Fall besser geschützt. Ich wünschte das andere Hersteller auch mal ein paar Cent in so eine Hülle investieren würden.

Dennoch gibt es einige Punkte die mich bewogen haben das Gerät wieder zurückzuschicken.
Bei gut 80% der Auslösungen auf der Kamera ( Canon 650D ) wird der entfesselte Blitz(Nissin 866 Mark II) nicht ausgelöst. Bei einer Auslösung des Blitzes im TTL Modus wird das Motiv entweder überbelichtet oder unterbelichtet. Auch im HSS Modus wird es nicht besser.
Ausprobiert habe wurde es auch mit meinem zweiten Blitz(Nissin 866 Mark II). Die Blitze funktionieren jedoch einwandfrei auf meiner Kamera.
Der Hersteller wirbt auf seiner Hompage mit 100% Kompatibilität mit dem Nissin Blitz 866 Mark II.

Im Testmodus (dafür gibts einen eigenen Schalter) löst der Sender den Blitz so in ca. 60% der Fälle aus. Eine neue Kalibrierung der Geräte brachte auch nicht den gewünschten Erfolg.
Möglicherweise bin ich hier auf ein "Montagsgerät" gestossen, aber der Zweifel bleibt bestehen.

Update:
Nach dem Kauf eines anderen Funkauslöser -Sets (anderer Hersteller / Rezension folgt) funktionieren beide Blitze so wie sie es sollen. Es kann also defenitiv nicht an den Nissin Geräten gelegen haben.
Sollte jemand auch einen Nissin Blitz verwenden, so kann ich nur empfehlen auch mal nach anderen Herstellern zu sehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf
Wenn man mit den Canon RT-Blitzen entfesselt arbeiten wollte, würde man mehr bezahlen als für einen neuwertigen 5D Mark III Body. Und hat nur lächerliche 30m Reichweite.

Da bietet das Tuff-TTL deutlich Vorteile:
-sehr viel preisgünstiger
-erheblich größere Reichweite, was bei Gruppenfotos oder Blitzen die man irgendwo hinter dicken Mauern versteckt schnell Vorteile zeigt
-Flexibler, weil man z.B. mit zwei Sendern auf zwei Kameras die gleichen Blitze ohne Probleme ansteuern kann

Einziger Nachteil: keine Gruppen. Aber ich nutze 3 Speedlites entfesselt und habe bisher noch keine Gruppensteuerung vermisst. Ich konnte bisher alle Ausleuchtungen sehr gut mit der Platzierung der Blitze kontrollieren und damit ist man nicht langsamer als mit einem ewigen ausprobieren verschiedener Einstellungen der Gruppen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden