Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen24
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Hähnel Triad 40 ist ein sehr stabiles Stativ mit vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten. Ich habe ein kleines Video gemacht, um einen besseren Eindruck davon zu vermitteln.

- Die Beine lassen sich 3-stufig ausfahren und auch 3-stufig im Winkel verstellen, beides kinderleicht über Schnellspannverschlüsse
- Das Stativ verfügt über einen massiven Kugelkopf und eine Wechselplatte zum einfacheren Montieren von Kamera oder Camcorder
- Eine kleine, runde Wasserwaage informiert über geraden Stand
- Die Mittelstange ist variabel einstellbar und ermöglicht so unterschiedlich Höhen unabhängig von, bzw. zusätzlich zu den Beineinstellungen
- Am unteren Ende der Mittelstange ist ein Haken zum Beschweren des Statives (zusätzliche Stabilität)
- Der Haken kann auch entfernt werden, und statt dessen der Stativkopf montiert werden, um Makroaufnahmen zu erhalten
- Eine Transporttasche wird mitgeliefert

Fazit:
Man erhält hier ein sehr stabiles Stativ mit vielen, gut durchdachten Einstellungsmöglichkeiten. Mängel habe ich keine gefunden, von daher von mir eine volle Empfehlung.
33 Kommentare|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Dieses Stativ soll für meine Sony A58 mit verschiedenen Objektiven gedacht sein, also vom zu tragenden Gewicht her vollkommen ausreichend. Funktionalität und Verarbeitung des Stativs machen einen guten Eindruck. Das Gewicht ist allerdings für mich schon grenzwertig, da ich es an einem Fotorucksack befestigen möchte. Einen Minuspunkt habe ich doch zu melden. Die Gummifüsse an den Stativbeinen waren schlecht befestigt und fielen schon beim Einschieben der selben ab. Achtet man nicht drauf, sind die schnell verloren. Also die Gummiproppen auf Halt überprüfen und gegebenenfalls neu befestigen, in meinem Fall geklebt. Mein Fazit: Für diesen Preis ein durchaus brauchbares und gutes Stativ. Wegen der losen Gummifüsse von mir 4 Sterne statt 5.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2014
Nach 5 Tagen warten kam es endlich, obwohl es als Express verschickt wurde!

Ausgepackt: Das Stativ kam in einem sehr großem Karton, der Artikel an sich war dennoch super geschützt.
Die Herstellerverpackung war passend zum Stativ, Verpackung geöffnet und es kam einen das Stativ in einer Stativtasche entgegen. Tasche auch ausgepackt und erstmal Stativ begutachtet, zum Stativ dazu, wie gesagt die Stativtasche, außerdem noch ein Inbus um eine Feinjustierung der Halterungsklappen vorzunehmen, meine waren allerdings schon sehr gut festgezogen.

Aufgestellt: Nun habe ich das Stativ aufstellen wollen. Hierbei einfach die 3 Halterungsklappen von jedem Bein aufmachen und die Beine rausziehen, super einfach, wie bei der Konkurrenz. Als nächstes die Kamerahalterung in der Höhe anpassen und den Kugelkopf ausrichten. Die Wechselplatte lässt sich mit Hilfe einer Schraube lockern und anschließend per Druckknopf lösen, Kamera wird anschließend auf die Wechselplatte geschraubt und wieder in entgegengesetzter Reihenfolge angebracht.

Was mir besonders Positiv auffällt ist der besonders gute Stand, leider ist das Stativ dennoch relativ schwer, aber nicht zu schwer, ich würde wie in der Beschreibung auf 1,6 Kg tippen. Außerdem positiv zu erwähnen ist am Kugelkopf die Drehmöglichkeit, hier bewegt sich der Kugelkopf wirklich besonders Smoove von Links nach Rechts, super für Videoaufnahmen vom Stativ aus.

Ich benutze das Stativ als Reise- sowie Alltagsstativ und hoffe andere auf das Stativ aufmerksam zu machen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Fotografie ist an sich schon ein recht teures Hobby, wenn man Qualität haben möchte, muss man auch gut dafür bezahlen...
Sei es eine vernünftige Kamera, Objektive oder auch Taschen bzw. Rucksäcke...
Warum sollte es bei Stativen anders sein...?

Beim Lesen diverser Test- und Erfahrungsberichten bin ich dann auf die "Hähnel Triad-Reihe" gestossen...
Von dem "Hähnel-Ersatz-Akku" für die Canon Eos 600D bin ich nach wie vor restlos begeistert, also habe ich der Firma Hähnel eine weitere Chance gegeben sich zu beweisen...
Eine Entscheidung die ich bisher nicht bereut habe...

Egal ob der Untergrund gerade oder gewellt, asphaltiert oder Natur pur, das Stativ bleibt standhaft...
Der Auf- und Abbau ist kinderleicht, nur die Tasche ist ein klitzekleines bißchen zu knapp bemessen, das Verstauen ist doch recht nervig...

Allgemein ist die Stabilität sehr beeindruckend, auch wenn es gerade nicht in Benutzung ist...
Ich würde gerne behaupten das das Stativ genauso pfleglich behandelt wird wie die Kamera und Objektive, aber "es sind ja nur ein paar Aluminiumstangen"...

Beim Transport liegt das Stativ/die Stative meist ganz unten im Kofferraum und das ganze restliche Equipment obendrauf, Gewicht gefühlte 2978 kg mit Wechselklamotten, Accessoires und was man sonst so bei einem Shooting braucht...
Auch als Sitzgelegenheit für Kleinkinder bietet es einen gewissen Komfort (Hach ja, die lieben Kleinen ;) )...

Und doch, aller ruppigen Umgangsweise zum Trotz, scheint das Hähnel Stativ unkaputtbar...

Von daher gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2016
Ich habe heute das Hähnel Triad 40 Stativ erhalten. Amazon üblich sehr schneller Versand und sichere Verpackung.

Nun zum Stativ:
Erster Eindruck nach ca. 3 Stunden Erstbenutzung - Klasse! Es ist alles sehr Wertig verarbeitet. Nichts wackelt, klemmt oder quietscht. Es hat beim ausziehen aller drei Beine eine für mich (193 cm groß) eine sehr angenehme Arbeitshöhe. Der Kugelkopf ist praktisch und schnell zu bedienen. Die drei Beine können mit Hilfe von Klips am oberen Bereich ganz ausgeklappt werden. Somit auch bedingt für Makro Fotografie nutzbar.

Lieferumfang ist das Stativ inkl. Kugelkopf und praktischer Reisetasche. Verarbeitung zu diesem Preis top!

Weiteres kann ich gerne nach längerer Nutzung nachtragen. Aber bis jetzt eine absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Hallo
naja ich hatte nicht viel erwartet und dachte bei den rezis kann man nicht viel falsch machen. Aber, was dann kam ist eher ein Witz als ein Stativ. Das eigent sich höchstens für ne kleine Digi Cam aber nicht für eine DSLR. Die Beine sind viel zu spielig und wackelig, der Winkel ist feststehend und lässt sich nur 1 Mal verändern! Der Kugelkopf dreht sich gesamt auf dem Gewinde mit und muss erst mit viel Kraft festgestellt werden.
Den Kopf kann man seitlich nicht richtig neigen da die Schraube im Weg ist. Vom dünnen Material ganz zu schweigen, ebenso die Klipp- Klemmverschlüsse deren haltbarkeitsdauer sicher nicht ewig ist.
Nach kurzem Test geht das ganze zurück ich gebe doch lieber mehr Geld aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2014
Das Stativ kommt in einer schönen Tasche. Beim ersten Auspacken ist mir gleich aufgefallen, dass ein Teil fehlt und die Stativstange schon zerkratzt ist. Ich finde es eine absolute Frechheit, dass Amazon gebrauchte Produkte als neu verkauft, aber zurück zum Stativ.
Es ist sehr leicht aber das wird ihm auch zum Verhängnis. Es steht nicht besonders stabil und ist nicht sehr verbindungssteif. Der Stativkopf ist definitiv das beste an dem Stativ. Das Stativ ist für Menschen, die viel reisen gut geeignet, weil es so leicht ist. Für mich ist es aber nicht geeignet und geht zurück zu Amazon. Es ist echt schade, dass man nicht mal mehr Amazon vertrauen kann. Es ist schon das dritte Mal, dass ich ein gebrauchtes Produkt bekommen habe, obwohl ich ein neues gekauft habe.
MfG. Jonas
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Für diese Preisklasse ist das Stativ wirklich sehr gut. Es lässt sich leicht aufbauen und transportieren. Die beiliegende Transporttasche ist in Ordnung. So kann man sein Stativ auch mit in den Wald nehmen. Es steht dabei auch gut auf unebenen und weichen Untergrund, da die Beine gut anpassbar sind.
Die Kamera sitzt stabil auf dem Stativ. Wackelt nicht und lässt sich auch gut anpassen. Dabei verfügt das Stativ über genügend Präzision, um es auch nur ein paar Millimeter zu verstellen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe mich in der letzten Zeit viel mit Fotografie beschäftigt. Ein Hobby, mit dem ich immer mehr Zeit verbringe. Zu meiner neuen Kamera sollte es dann auch ein vernünftiges Stativ sein. Eigentlich sprach alles, was ich in einem Fotokurs zu Stativen gehört hatte und in einem Fotobuch darüber gelesen habe, gegen dieses Stativ. Es hieß, dass man von drei Eigenschaften, die ein Stativ haben sollte (leicht, stabil, günstig) nur tatsächlich immer je zwei aussuchen könnte und dass ein gutes Stativ, das nicht aus teurem Carbon gefertigt sei, dann nicht unter 2 Kg wiegen würde.

Das Hähnel wiegt 1,6 Kilo und wird zu einem recht günstigen Preis angeboten. Leicht und günstig ist es also, doch bedeutet das, ich muss auf Stabilität verzichten? Eine Frage, die ich bis jetzt ganz klar mit „Nein“ beantworten kann. Bisher war das Stativ schon bei mehreren Aufnahmen im Einsatz und wirkt auf mich stabil und zuverlässig. Es ist, wenn man den Dreh raus hat, schnell aufgebaut, die Beine lassen sich leicht und ohne Widerstände verlängern, bzw. fest stellen und durch die einfach aufzusetzende Schnellkupplungsplatte ist die Kamera schnell und sicher auf dem Stativ angebracht. Der Stand ist sicher und ich muss keine Angst um meine Kamera haben.

Die Wasserwaage ist für meinen Geschmack etwas zu klein und könnte besser sichtbar sein. Durch den Kugelkopf lässt sich die Kamera gut in alle gewünschten Winkel bewegen. Die Möglichkeit, ein Gewicht unter die Stativstange zu hängen, oder wahlweise, die Schnellkupplungsplatte in dieser Position zu befestigen, erweitern die Möglichkeiten, die man mit diesem Stativ hat.

Bleiben mir bisher nur als nicht so positive Eindrücke die nicht so groß ausgefallene Wasserwaage zu nennen und die viel zu enge Tasche, die ein schnelles Einpacken verhindert. Abzug bei den Punkten gibt das aber nicht. 5 von 5 Sternchen für ein vernünftiges Einstiegs-Modell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Mit diesem Stativ kann man einfach nichts falsch machen! Super Preis- Leistungsverhältnis, sehr gut verarbeitet und leicht in der Handhabung. Sicherlich gibt es leichtere Stative, diese kosten aber auch ein gutes mehr. Ich finde die 1,5kg stören nicht wirklich!
Von mir gibt es für dieses Produkt volle Punktzahl und kann es somit besten Gewissens empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)