oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,69 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Guy Debord [Englisch] [Taschenbuch]

Anselm Jappe , T. J. Clark , Donald Nicholson-Smith
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Statt: EUR 24,26
Jetzt: EUR 24,22 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 24,22  

Kurzbeschreibung

5. August 1999
This is the first serious intellectual biography of Guy Debord, prime mover of the Situationist International (1957-1972) and author of The Society of the Spectacle, perhaps the seminal book of May 1968 in France. Anselm Jappe rejects recent attempts to set Debord up as a "postmodern" icon, arguing that he was a social theorist in the Hegelian-Marxist tradition--not a precursor of Jean Baudrillard but an heir of the young Georg Lukacs of History and Class Consciousness (1923). Neither hagiographical nor sectarian, Guy Debord places its subject squarely in his historical context: the politicizing Letterist and Situationist "anti-artists" who, in the European aftermath of World War II, sought to criticize and transcend the Surrealist legacy. The book offers a lively, critical, and unusually reliable account of Debord's "last avant-garde" on its way from radical bohemianism to revolutionary theory. Jappe also discusses Debord's films, which are largely inaccessible at present. This English language edition of the book has been revised by the author and features an updated critical bibliography of Debord and the Situationists.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 188 Seiten
  • Verlag: Univ of California Pr (5. August 1999)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0520212053
  • ISBN-13: 978-0520212053
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 15,7 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 515.694 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"A clear-headed account [and quoting TLS, 10/4/96 review of French edition), 'far and away the best we have so far.'" --"Times Literary Supplement

Synopsis

This is a biography of Guy Debord, prime mover of the Situationist International and author of "The Society of the Spectacle". It offers an account of Debord's "last avant-garde" on its way from radical bohemianism to revolutionary theory, and discusses Debord's films.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Some historical periods display a strong belief in the power of critical thought. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Why bother? 31. Juli 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Reading books won't help
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.5 von 5 Sternen  2 Rezensionen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen demise of public space 12. Oktober 2000
Von Ein Kunde - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
With a variety of historical references and cultural events to offer a sound foundation for the events thwarted and formulated by Debord, Jappe constructs an informative synopsis of the development of the situationalists. The transformative evolution from the LI (Letterist International) to the SI (Situationalist International)is explored, as are multiple situations which gained both groups recognition by intellectual circles. Well referenced, well written.
19 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Why bother? 31. Juli 1999
Von Ein Kunde - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
Reading books won't help
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar