Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gute Nacht, Gorilla! ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Gute Nacht, Gorilla! Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2016

4.8 von 5 Sternen 183 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 10,95
EUR 10,95 EUR 5,38
66 neu ab EUR 10,95 13 gebraucht ab EUR 5,38

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gute Nacht, Gorilla!
  • +
  • Augen zu, kleiner Tiger!
  • +
  • Nur noch kurz die Ohren kraulen?
Gesamtpreis: EUR 28,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»An outstanding picture book.« Horn Book


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Katja Sass TOP 1000 REZENSENT am 11. Juli 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Stellen Sie sich vor, sie sind ein Zoowärter namens Joe, der auf seinem allabendlichen Rundgang allen Tieren "Gute Nacht!" wünscht: dem Gorilla, dem Elefanten, dem Löwen, der Giraffe, der Hyäne und dem Gürteltier. Doch müde und erschöpft, wie Sie sind, bemerken sie nicht, dass ihr Gorilla Ihnen das große Schlüsselbund klaut und nach und nach alle Tiere frei lässt, so dass sich hinter Ihnen - unbemerkt - eine kleine Tierkarawane bildet. Sie sind so kaputt, dass Sie nicht einmal merken, dass die ganze Gesellschaft Sie bis ins Schlafzimmer verfolgt und sich jeder dort ein gemütliches Plätzchen sucht. Doch leider wurden die Tiere zur Höflichkeit erzogen und erwidern im Dunkeln leider dem Gutenachtgruß ihrer Frau, die sich dann fürchterlich erschreckt. Doch Sie bemerken auch das nicht und ihre Frau muss die ganze Schlafgäste wieder zurück in ihre eigenen Betten bringen, nur einer lässt sich dabei nicht abwimmeln ...

Dieses Buch ist das eines der ersten Bilderbücher unserer Tochter (mittlerweile zweieinhalb), mit dem sie wirklich schon eine ganze Geschichte verfolgt und auch selbst erzählen kann - und das fast ohne Text. Die Tiere wirken wirklich sehr sympathisch, denn jedes hat sein Kuscheltier im Käfig - und das Gürteltier braucht scheinbar auch noch einen Schnuller. Trotzdem sind die Tiere nicht vermenschlicht oder kitschig, sondern einfach nur witzig sympathisch. Unsere Lieblingsseite ist die, wo die Frau des Zoowärters vor lauter Schreck das Nachtlicht wieder anmacht und die ungeladenen Gäste entdeckt, die ihr dann auf der nächsten Seite reumütig zurück in den Zoo folgen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wir hatten uns das Buch in unserer Evangelischen Gemeindebücherei ausgeliehen und meine Tochter wollte es einfach nicht mehr hergeben. Das war vor fast zwei Jahren und nun wird sie bald vier und sie liebt diese Buch noch immer.
Mittlerweile "liest" sie uns das Buch zur "Guten Nacht" vor und wir müssen wirklich alle jedes mal wieder sehr lachen.
Was gibt es besseres für ein Buch, als so geliebt zu werden.
Ich finde allerdings nicht, dass es nicht stabil ist. Wir haben es seit fast zwei Jahren mindestens einmal in der Woche in der Hand und es sieht fast noch so aus wie am ersten Tag.

Es ist auf jeden Fall ein tolles Buch für Geschichten-Beginner und ich habe es auch schon oft verschenkt. Und würde es auch immer wieder tun!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Entgegen der von Amazon angegebenen Altersempfehlung von 3-5 Jahren erachte ich dieses Buch durchaus auch schon für zweijährige als geeignet, wenn nicht sogar schon früher. Denn da es, abgesehen von ein paar "Gute Nacht" praktisch ohne Text auskommt, ist es am Vorlesenden, oder besser gesagt Erzählenden, die Geschichte in altersgerechte Wort zu verpacken.

Das freie Erzählen der in den liebevollen Illustrationen gezeigten Geschichte fördert sehr den Dialog mit dem Kind und das Eingehen auf sein Tempo und Verständnis. Schön finde ich auch, dass auch die Kleinsten hier schon selbst "vorlesen" können, da die Geschichte ja ohnehin frei erzählt wird.

Die stärkste (Doppel)Seite des Buches ist zweifellos die, auf der die Frau des Wärters im Dunklen erschreckt die Augen aufreißt (schwarze Seite mit einem weißen Augenpaar). Hier ist viel Raum für Interpretation und die Überlegung, was nun wohl in ihr vorgeht.

Um es kurz zu machen: einfach toll!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wir haben das Buch gekauft als unser Sohn gerade 14 Monate alt war. Er hat es von Anfang an geliebt und mit seinen jetzt 19 Monaten ist es immer noch ein Dauerbrenner. Die Zeichnungen sind liebevoll detailliert, es gibt immer wieder Neues zu entdecken (wie z.B. die Kuscheltiere der jeweiligen Zoobewohner, den Mond oder einen davonfliegender Luftballon) und der sehr spärliche Text läßt viel Raum für eigene kreative Bemerkungen.
Das Buch macht Spaß und ich könnte mir vorstellen, dass es auch noch bei Kindern im Kindergartenalter sehr gut ankommt. Wie bei allen Kinderbüchern muss man es nur zwischenzeitlich außer Sichtweite räumen, damit es dem Vorleser nicht irgendwann ganz zum Hals heraushängt, denn die Kinder bekommen nicht genug von der Geschichte...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein tolles Buch! Mein Kind (15 Monate) liebt es. Er ist ganz gespannt und besonders heiß auf eine Seite, wenn die Frau vom Zoowächter "gute Nacht" sagt und die Tiere antworten und dann gibt es eine Seite die ist komplett schwarz und nur ein paar Augen guckt erschreckt: OHH! mein Kind und wir reisen beide die Augen ganz weit auf. Schön zum Einschlafen oder auch zur ZOO"nachbereitung".
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch durch Zufall entdeckt und bin total begeistert. Aber da bin ich nicht alleine auch mein Sohn (18 Monate) ist sehr von diesem Buch angetan. Wir lesen es vor dem Einschlafen... eigentlich ist es weniger zum lesen als vielmehr zum Bilder betrachten. Der einzige Satz der gesprochen wird ist "Gute Nacht". Die Geschichte ist aber so witzig, dass auch ohne Worte die Kleine begeistert sind.
Ein Zoowärter macht seine Nachtrunde. Dabei klaut ihm der Gorilla den Schlüssel und lässt alle Tiere frei, denen der Zoowärter eine gute Nacht wünscht. Alle laufen ihm dann hinterher (ohne das dieser es merkt) und letztendlich legen sich alle in dessen Schlafzimmer zur Nachtruhe. Als der Zoowärter seiner schlafenden Frau eine Gute Nacht wünscht, schlieÃYen sich dem die Tiere an. Davon erwacht die Frau... und wie es sich für eine "gute" Frau gehört, bringt sie die Tiere zurück in den Zoo... bis auf einen...
Einziger Nachteil: Die Seiten des Buchs sind zwar verstärkt, aber nicht so dick wie bei Pappbilderbüchern.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden