Gute Geister: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,33

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gute Geister: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gute Geister: Roman [Taschenbuch]

Kathryn Stockett , Cornelia Holfelder-von der Tann
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (276 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe EUR 14,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 24,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 27,88 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

10. September 2012
Mississippi, 1962: Die junge Skeeter wünscht sich nur eins: Sie will weg aus dem engen Jackson und als Journalistin in New York leben. Um etwas zu verändern, verbündet sie sich mit zwei schwarzen Dienstmädchen: Aibileen zieht die Kinder ihrer Arbeitgeber auf – das Tafelsilber darf sie aber nicht berühren. Und Minny ist auf der Suche nach einer neuen Stelle. Sie ist bekannt für ihre Kochkünste, aber sie ist auch gefürchtet: Denn Minny trägt das Herz auf der Zunge. Gemeinsam beschließen die drei Frauen, gegen die Konventionen ihrer Zeit zu verstoßen und etwas zu wagen. Denn sie alle haben das Gefühl zu ersticken und wollen etwas verändern – in ihrer Stadt und in ihrem eigenen Leben.


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Gute Geister: Roman + Mrs. Alis unpassende Leidenschaft: Roman + Während die Welt schlief: Roman
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Kathryn Stockett Ãber sich selbst: Jetzt reinlesen [PDF]
  • Taschenbuch: 608 Seiten
  • Verlag: btb Verlag; Auflage: 5. Auflage (10. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344274508X
  • ISBN-13: 978-3442745081
  • Originaltitel: The Help
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (276 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.214 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das Stück zieht sofort in seinen Bann, die Sprecherinnen und der Sprecher erschaffen einen faszinierenden Hörfilm, der jeder Bücherei sehr zu empfehlen ist." (Borromäusverein Medienprofile)

"In der kongenialen Hörfassung machen die Schauspielerinnen Regina Lemnitz, Nina Petri und Marie Biermann das Schicksal der Hausmädchen auch rund 50 Jahre später greifbar." (Recklinghäuser Zeitung)

"Ein Hörbuch, das bewegt!" (Offenbach-Post) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kathryn Stockett ist in Jackson, Mississippi, geboren und aufgewachsen, wo auch ihr Roman spielt. Nach ihrem Studium der englischen Literatur zog sie nach New York. Dort arbeitete sie neun Jahre lang bei Zeitungsverlagen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Atlanta. “Gute Geister“ ist ihr literarisches Debüt, das gleich zu einem phänomenalen Bestsellererfolg wurde.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
132 von 138 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herzerwärmend und mitreißend- unbedingt lesen!!! 19. April 2011
Von Isabelle Klein TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Erzählt wird die Geschichte dreier Frauen, in Mississippi, Jackson anno 1962, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: da ist einmal die 52-jährige schwarze Aibileen, die bei Miss Leefolt als Haus und Kindermädchen für die kleine Mae Mobley arbeitet. Dass sie nur ein Mensch zweiter Klasse für ihre weißen Arbeitgeber ist erfährt sie hautnah, als sie ein eigenes Toilettenhäuschen im Garten gebaut bekommt. Desweiteren die 36-jährige Minny, ebenfalls schwarzes Dienstmädchen, das aufgrund ihres losen Mundwerkes ihren Job verliert und nun bei der leicht durchgeknallten frischvermählten Celia -einem Marilyn Monroe Verschnitt- die Arbeit antritt. Die dritte im Bunde ist die 22-jährige Collegeabsolventin Eugenia Phelan, genannt Skeeter, die ihre journalistischen Ambitionen in die Tat umsetzten will- während alle anderen weißen Mädels nur auf Männerfang sind bzw. sich schon fortgepflanzt haben.

Das Schicksal verbindet die drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: die sanftmütige Aibileen, die inzwischen der Mutterersatz für das 17. weiße Kind ist und vor 2 Jahren ihren Sohn verloren hat; die selbstbewusste Minny, die neben 5 Kindern auch noch einen Ehemann zu versorgen hat; Lat but not least Skeeter, so genannt wegen ihrer Größe und langen Gliedmaßen, die von ihrer Mutter erfolgreich eingeimpft bekommen hat, dass sie "hässlich" sei. Sie ist auf der Suche nach ihrem schwarzen Kindermädchen, das ihr näher stand als ihre Mutter ...

In einem Satz- dieses Buch ist ein ABSOLUTER Pageturner. Mit ihrem Erstling gelingt es Stockett den Leser absolut in ihren Bann zu ziehen!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wow - einfach nur wow 12. Januar 2012
Von Patricia Twellmann TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Manche Bücher erzählen einfach eine gute Geschichte, manche Bücher bieten einfach kurzweilige Unterhaltung und bei manchen Büchern weiß man bereits nach den ersten Seiten, dass sie etwas ganz Besonderes sind. Sie erzählen eine Geschichte so tief wie der Ozean, wo man den Grund nur noch erahnen kann. Sie sind von Bedeutung und fassen ein eigentlich simples Thema auf, was dann allerdings sich immer mehr und mehr in den eigenen Geist schleicht und auf Sachen aufmerksam macht, über die man im Leben vielleicht noch nie nachgedacht hat. Sachen, die zwar schon vergangen, aber von Grund auf falsch sind, obwohl es zu dieser Zeit noch niemand so gesehen hat. Menschenverachtend, ungerecht und mit gefährlichem Halbwissen versehen diskriminieren sie Menschen - bis heute. Genauso ein Buch ist Gute Geister, wo ein eigentlich banales und langweilig wirkendes Thema - das Leben eines schwarzen Dienstmädchens in den frühen sechziger Jahren im sklavengeprägten Süden der USA - sich zu Pandoras Kiste entwickelt und das Buch regelrecht an die Hände des Lesenden fesselt. Wir wissen das alles - aber haben wir je wirklich darüber nachgedacht? Kathryn Stockett pflanzt uns Gedanken in den Kopf, eindringlich in einem fesselnden Stil geschrieben, die lediglich das Leben wiedergeben - das Leben Anfang der sechziger Jahre, wo sich zwar mittlerweile viel geändert hat, man sich aber unwillkürlich fragt, ob es wirklich so viel ist, wie es sein sollte.

Wir haben 1963. Das Weltraumzeitalter sagen die Leute. Ein Mensch hat in einem Raumschiff die Erde umkreist, es gibt seit neuestem eine Pille, damit verheiratete Frauen nicht schwanger werden müssen. Bierdosen öffnet man jetzt mit einem Finger statt mit einem Dosenöffner.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein grünhäutiger Marsianer namens Martin Luther King 15. September 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Vorab: Ich las das amerikanische Original, das die verschiedenen Sprachebenen der Protagonisten wunderbar wiedergibt. Zur Qualität der deutschen Übersetzung kann ich nichts sagen.
Nur finde ich das deutsche Cover einfach nur furchtbar, nichtssagend und kitschig - das Buch hätte ich (als Zufallskauf) so niemals in die Hand genommen und gekauft!
Der Vergleich mit "Vom Winde verweht" hinkt - und das ist auch gut so. Denn "Help" ist total anders und meiner Meinung nach um Längen besser: Keine kitschige, die Vergangenheit verklärende Liebesgeschichte, in der alle Farbigen fröhlich lachend ihrer Arbeit in Feld und Küche nachgehen - sondern eine immer nachdenklich machende, oft schockierende Bestandsaufnahme des Lebens der farbigen Dienstboten Anfang der 60ziger Jahre. Jedoch kommt der Humor keinesfalls zu kurz - eine Geschichte, die lachen und weinen und den Kopf schütteln läßt - es gibt keinen erhobenen Zeigefinger oder eine strikte Trennung in "Gut" und "Böse".
Sie waren 6 Tage die Woche 8-10 Stunden bei ihren weißen Herrschaften im Dienst, kümmerten sich um Wäsche, Essen, Haushalt und auch deren Kindern, um dann abends den eigenen Haushalt und die eigenen Kinder zu versorgen. Dazu mussten sie oft noch kilometerweit zur Arbeit und zurück laufen - das alles bei sengenden Temperaturen mit hoher Luftfeuchtigkeit in den Südstaaten ... Urlaub gab es nie und wer frei brauchte, bekam halt kein Geld für den Tag.
Die Autorin weiß, wovon sie spricht, verarbeitet in ihrem Erstlingswerk auch ihre eigenen Erinnerungen, denn sie wuchs selbst im Süden mit einer "Hilfe" im Haushalt auf, die auch gleichzeitig ihre Ersatzmutter war.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr empfehlenswert
Dieses Buch hat mich nicht vom Stuhl gerissen und ist literarisch auch nicht preisverdächtig aber trotzdem gebe ich fünf Punkte, denn ich habe es sehr gerne und sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Dienina Casta veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannende, einfühlsame und zum Nachdenken anregende Geschichte!
Sehr spannend geschriebene Geschichte. Ich wollte immer weiterlesen, um zu erfahren, wie es mit Skeeter, Minny und Aby weitergeht. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Kianan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Geister von K. Stockett
Eine besondere Geschichte zur Apartheit, mit ernstem Hintergrund, aber sehr schön geschrieben. Ich kann das Buch kaum aus der Hand legen. Gibt es auch als Kinofim.
Vor 6 Tagen von A.B. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr spannendes Buch
Hatte dieses Buch im Urlaub gelesen. Es ist schön geschrieben und man wollte nicht mehr aufhören zu lesen. Empfehle ich weiter.
Vor 7 Tagen von Junker veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen wir sind doch gar nicht so verschieden
Der Roman zeigt die Verhältnisse in den 1960er Jahren in den Südstaaten Amerikas. Rassendiskriminierung ist das Kernthema und die Autorin lässt in den Kapiteln, die... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Carla veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grandios
Was für ein tolles Buch!
Humorvoll, mitfühlend, teilweise sehr lustig geschrieben.
Es lohnt sich! Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Michaela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, das man gelesen haben sollte
"Gute Geister" ist das Buch, auf dem der Film "The Help" basiert, den ich dummerweise vor dem Lesen des Buches gesehen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Sursulapitschi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen großartig
Schön, toll, genial, wunderbar....
Hab selten ein so toll geschriebenes Buch gelesen, und würde wenn möglich auch 7 oder 10 Sterne geben! Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unglaublich bewegende Geschichte
Aibileen und Minny sind Hausmädchen und leben genauso wie die junge wohlhabende Skeeter in Jackson, Mississippi in den 60er Jahren. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von leserattebremen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach toll
Sehr tolles Buch, habe es in einer Woche durchgelesen. Tolles Buch sehr zu empfehlen. Man kann auch super rein versetzen
Vor 20 Tagen von Julia veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Welch dämlicher Titel! 0 28.02.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar