Gut ist nicht genug: Das Qnigge®-Prinzip oder warum Servi... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gut ist nicht genug: Das ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von fc-libro
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Top Zustand Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,86 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gut ist nicht genug: Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht Gebundene Ausgabe – 1. Dezember 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 19,00
68 neu ab EUR 24,90 5 gebraucht ab EUR 19,00

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Gut ist nicht genug: Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht + Umwerfender Service: Die Bibel für den direkten Kundenkontakt + Das beste Anderssein ist Bessersein: Die Geheimnisse echter Service-Excellence
Preis für alle drei: EUR 79,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Ab sofort ist Amazon Instant Video auf
Android Tablets verfügbar. Streamen Sie tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem Tablet. Mehr erfahren.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: GABAL (1. Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386936517X
  • ISBN-13: 978-3869365176
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 2,5 x 23,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 175.286 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Markus F. Weidner ist Autor, Keynote Speaker, Trainer, Inhaber der Qnigge® GmbH und der Experte, wenn es um das Thema "Freude an Qualität" geht. Seine Erfahrungen im Qualitäts- und Service-Management sammelte er in der Hotellerie und in der Weiterbildungsbranche.
Er eröffnete zwei große Hotels und baute anschließend ein internationales Beratungsunternehmen auf. Markus F. Weidner ist Profi auf und hinter der Bühne und gibt sein Wissen mit Begeisterung und Leidenschaft weiter. Er ist Befürworter von Werteorientierung, klaren Regeln im Service und transparenter Führungskultur.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Markus F. Weidner ist Autor, Referent, Trainer aus Leidenschaft und der Experte, wenn es um das Thema „Freude an Qualität“ geht. Seine Erfahrungen im Qualitäts- und Service-Management sammelte er in der Hotellerie. Er eröffnete zwei große Hotels und baute anschließend ein internationales Beratungsunternehmen auf. Markus F. Weidner ist Befürworter von Werteorientierung, klaren Regeln im Service und transparenter Führungskultur. www.qnigge.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist einfach nur klasse. Von 1-10 wähle ich die 10.
Es ist im Leben, im Geschäftsalltag anwendbar auch für Nichtstudierte, es reicht der gesunde Menschenverstand.
Diese genannten Dinge in die Tat umzusetzen bedarf Fleiß und Einfühlungsvermögen für sein eigenes Business. An diesem Projekt zu Arbeiten macht mehr Spaß als ein guter Kinofilm.
Entscheidend ist auch,dass diese Sache keine statische Angelegenheit ist. Sondern vielmehr eine Lebensaufgabe, die ständig in Bewegung ist und vor allen Dingen kann diese Aufgabe auf alle Lebensbereiche Anwendung finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Ob wir Service gut finden, ist hochgradig subjektiv. Eine Frage der persönlichen Vorlieben. Also kann man guten Service nicht standardisieren. Stimmt’s?

Stimmt nicht – jedenfalls nicht, wenn man die individuelle Servicepraxis des einzelnen Unternehmens in die Tiefe denkt. Gerade weil Service eine sehr persönliche Angelegenheit ist, müssen die Standards eines Unternehmens sitzen. Genau die lernt der Kunde nämlich zu schätzen. Sie schaffen Kundenbindung. Wie man zu diesen Standards findet, wo und welche klaren Regeln hilfreich sind und wie man dafür sorgt, dass die praktische Umsetzung der Service-Persönlichkeit eines Unternehmens jederzeit höchsten Ansprüchen genügt – darum geht es in diesem Buch.

Um Service zu bieten, den sonst keiner bietet, reicht es nicht das gut zu können, was alle tun. Vielmehr müssen Unternehmen, um sich positiv abheben zu können, auf ihre Weise besser sein als alle anderen. Markus F. Weidner bietet in diesem Buch ein 6-Schritte- Programm an, das Unternehmen bei dieser Herausforderung unterstützt.

Im ersten Schritt geht es darum, die Werte des Unternehmens zu identifizieren und als Servicegedanken zu verankern. Weil nur die Menschen im Unternehmen diese Werte verkörpern können, geht es im zweiten Schritt darum, wie man das richtige Team zusammenstellt. Der dritte Schritt behandelt das Thema Qualitätsmanagement und bietet Hilfestellung bei der Schaffung eigener Standards und Prozesse. Der vierte Schritt unterstützt die Unternehmensführung bei der Erstellung eines Service-Handbuchs für die Mitarbeiter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne Eichholz am 9. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch von Markus F. Weidner zeigt, wie man Servicequalität systematisch aufbauen, beobachten und verbessern kann. Er liefert viele praktische Hinweise (z.B. Checklisten) und Erfahrungsberichte (bes. aus dem Hotelbereich). Die Verbindung mit dem Reiss Profile macht "Gut ist nicht gut genug" zusätzlich lesenswert für alle, die sich mit Lebensmotiven beschäftigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chris am 10. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Lieber Markus,
mit deinem Buch "Gut ist nicht genug" schaffst du es nicht nur ein vermeintlich langweiliges Thema, das der Qualität,für Menschen greifbar zu machen, du schaffst es auch damit zu berühren. Nachdem ich nur die ersten Seiten gelesen habe, spürte ich dass das Thema in mir arbeitet und mich dazu motiviert hat einen Maßnahmenkatalog Qualität 2014 für mich und mein Geschäft auf zu stellen. Dafür vielen Dank!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Honeybunch am 28. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Mit „Gut ist nicht genug“ hat der Autor weit mehr als ein herkömmliches Buch über Servicequalität geschrieben. Er beschreibt mit klaren Worten und in unterhaltsamer Sprache was alles dazugehört, um exzellenten Service in Dienstleistungsunternehmen zu etablieren.
Von werteorientierter Unternehmensführung über eine wertschätzende und auf Stärken fokussierte Mitarbeiterführung, klaren Standards und Prozessen, wie man mit einem guten Handbuch quasi ein eigenes „Unternehmens-Google“ erschaffen kann bis hin zum gekonnten Umgang mit Feedback und Innovation zur steten Weiterentwicklung.
Dabei ist „Gut ist nicht genug“ nicht als ein Höher – Schneller – Weiter zu verstehen, sondern als ein durchdachtes, kontinuierliches System, das alle relevanten Seiten des Qualitätsmanagements im Unternehmen beleuchtet.
Ein Werk, das leserfreundlich von theoretischen Überlegungen zu praktischen Service-Beispielen und ergänzenden Interviews mit namhaften Experten wechselt. Für mich das erste unterhaltsame und zugleich ganzheitliche Buch über Qualitätsmanagement und Servicequalität. Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Management-Journal am 15. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Der Autor Markus Weidner zeigt Ihnen, wie Sie “Begeisterungsfaktoren” in Ihr Kundenprogramm integrieren, also kleine Extras, die den Käufer positiv überraschen. Das muss kein Kugelschreiber sein, den Sie in die Tüte packen. Ausgesprochene Freundlichkeit Ihrer Berater am Telefon ist ein sehr guter (und kostenloser) Anfang. Weidner verweist dabei auf das “Beschwerdeparadoxon”: Kunden, die bei einer Reklamation freundlich und kompetent unterstützt werden, halten diesem Unternehmen danach stärker die Treue. Kundenorientierung ist wichtiger als Perfektion!

Management Journal – Fazit: Gerade für kleine und mittlere Unternehmen bietet das Buch den richtigen Einstieg in eine nachhaltige Service-Kultur, die beim Chef anfängt, sich auf die Mitarbeiter überträgt und vom Kunden dann gar nicht mehr übersehen werden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen