• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gustav Adolf (1594-1632):... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gustav Adolf (1594-1632): Schwedens Aufstieg zur Grossmacht Gebundene Ausgabe – 1993

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 34,95
EUR 34,95 EUR 26,99
45 neu ab EUR 34,95 5 gebraucht ab EUR 26,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Gustav Adolf (1594-1632): Schwedens Aufstieg zur Grossmacht + Axel Oxenstierna
Preis für beide: EUR 61,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
  • Verlag: Pustet, F (1993)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791713973
  • ISBN-13: 978-3791713977
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 4,8 x 24,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 458.403 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Dr. phil. Marcus Junkelmann, geb.1949 in München, studierte Alte, Mittlere und Neuere Geschichte und Anglistik. Er hat sich vor allem in der Militärgeschichte und experimentellen Archäologie einen Namen gemacht. Er lebt heute als freier Historiker auf Schloss Ratzenhofen in Niederbayern.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stadthauptmann am 29. November 2002
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Aus der vielzahl der Biografien Gustavs II Adolf hat mir diese bislang am besten gefallen. Aktuell und unter Bezugnahme auf alte Quellen und neueste Erkenntnisse wird ein neutrales Bild gezeichnet, das dem Schwedenkönig gerecht wird, ohne ihn zu verklären. Zudem werden auch die anderen gestalten des 30-jährigen Krieges und die Vorgänger GARS' auf dem Schwedenthron umfassend in ihrer Problematik geschildert, und so ein sehr verständliches Zeitbild seit Gustav Wasa bis zu Gustav Adolf Tod gezeichnet. Sehr lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "Hamburger Jung" am 13. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Obwohl schon fast zwanzig Jahre seit Erscheinen zurückliegen, gehört das Buch "Gustav Adolf. Schwedens Aufstieg zur Großmacht" von Marcus Junkelmann immer noch zu den besten Werken über den schwedischen König Gustav Adolf II.

Marcus Junkelmann gelingt es in unterhaltsamer Weise mit beeindruckender Detailkenntnis ein lesenswertes Panorama der Zeit des Dreißigjährigen Krieges zu entwerfen, in der er die Lebensbeschreibung Gustav Adolf II. wunderbar einzuflechten versteht. Der Untertitel "Schwedens Aufstieg zur Großmacht" ist nicht von ungefähr gewählt. Junkelmann widmet sich intensiv den gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Regierungszeit Gustav Adolf II. und beschreibt dessen Reformen in Staatswesen und Militär ausführlich, gerade militärhistorisch interessierte Leser werden beim Lesen dieses Buches voll auf ihre Kosten kommen. Die Persönlichkeit Gustav Adolf II. kommt dabei nicht zu kurz, von diesem gewinnt man als Leser ein umfassendes und glaubwürdiges Bild. Bereichert wird das Buch durch zahlreiche zeitgenössische Flugschriften, die damals zur Verklärung Gustav Adolf II. genutzt wurden, Schlachtskizzen und die Widergabe zeitgenössischer Stiche, die vom Autor sorgfältig erklärt werden. Der Autor versteht es, Geschichte lebendig und interessant darzustellen und seinen Leser zu fesseln, selten habe ich ein lehrreiches Geschichtsbuch mit so viel Freude gelesen. So wie in diesem Buch präsentiert macht Geschichte wirklich Spaß!

Ich kann dieses wirklich sehr gute Buch nur weiterempfehlen und werde mir bestimmt weitere Bücher des Autors zulegen (Seine Biographie über General Tilly ist schon bestellt)!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von William am 28. Mai 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Für jeden welcher sich intensiver für Geschichte interessiert ein absolutes Muß. Neutral geschrieben, viel Hintergrundwissen, auch die Beweggründe des Eintretens in den 30-jährigen Krieg werden schlüssig erklärt.

Eine Verklärung findet jedenfalls nicht statt, es wird aber auf sehr gute Weise auf die Beweggründe dieses Herrschers eingegangen.

Hilfreich fand ich in diesem Zusammenhang das Buch "Die Armee Gustav Adolfs".

Manche Stellen sind allerdings relativ langatmig gehalten, für interessierte dürften diese "Durststrechen" allerdings kein Problem darstellen da hier dementsprechend das Hintergrundwissen vertieft wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen