EUR 10,78
  • Statt: EUR 10,89
  • Sie sparen: EUR 0,11 (1%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mary of Guise (Scot's Lives) (Englisch) Taschenbuch – Juni 2001


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,86
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,78
EUR 7,77 EUR 13,36
10 neu ab EUR 7,77 6 gebraucht ab EUR 13,36
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: NMSE - Publishing Ltd; Auflage: 2nd Revised edition (Juni 2001)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1901663639
  • ISBN-13: 978-1901663631
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 0,8 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 678.353 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

As mother of Mary Queen of Scots, Mary of Guise is often overshadowed by her more famous daughter. However, this intelligent and energetic woman also led an intriguing life of her own. Daughter of a powerful French family, a staunch Roman Catholic and subtle politician, she acted as Regent for her young daughter and was keen to ensure that Scottish loyalties lay with France rather than Protestant England. This is the story of a strong-willed woman who lived through turbulent times.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rosalind Marshall

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nadine1978 am 20. Dezember 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mittlerweile bin ich bei den Müttern meiner beiden Lieblingsfiguren - Elisabeth I. und Maria Stuart - angekommen, die ebenfalls sehr interessant sind. Elisabeths Mutter Anne Boleyn ist allerdings wesentlich bekannter und hat die Autoren (sowohl Historiker als auch Romanschriftsteller) deutlich mehr inspiriert als Marie de Guise. Eine Biographie über letztere habe ich lange händeringend gesucht.

So war ich dann sehr froh, bei Amazon.de Rosalind Marshalls "Mary of Guise" (erschienen 2001) zu entdecken, erhältlich für 7 oder 8 Euro. Die geringe Seitenzahl von 128 machte mich allerdings stutzig. Es war klar, daß man da nicht allzuviel erwarten konnte; trotzdem war ich etwas enttäuscht, als das dünne Bändchen dann
bei mir eintraf.

Mein erster Gedanke war: Museumsbroschüre. Und in der Tat fanden sich auf der letzten Seite Hinweise auf "Places to visit". Es ist also wirklich eine jener schön gestalteten Hochglanzbroschüren, die in Museen verkauft werden. Kann ein solches Werk (noch dazu in großer Schrift) viel mehr sein als eine bloße Aneinanderreihung von
Daten und Fakten? Natürlich nicht.

Daß diese Broschüre trotzdem lesenswert ist, liegt einfach daran, daß besagte Fakten interessant sind!

Marie de Guise, geboren 1515, ältestes der 12 Kinder von Claude de Guise und seiner Frau Antoinette. Angeblich war die Ehe der Eltern eine Liebesheirat - sehr ungewöhnlich für das 16. Jahrhundert. Mutter Antoinette soll sehr energisch gewesen sein, und bei einem Blick auf ihr Porträt, das im Buch ebenfalls abgebildet ist ([...] glaubt man das sofort! Wirklich eine furchterregende Erscheinung...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 2 Rezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Sympathetic portrayal of a determined and strong Queen 6. Januar 2007
Von Gary Selikow - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Mary of Guise is probabely best remembered as the mother of Mary , Queen of Scots, but was a fascinating women in her own right. A devout Roman Catholic , she was also a women of courage and determination , she was never wantonly cruel or spiteful as portrayed by John Knox and some British historians , but had to operate with sharp cunning and resolve. Marshall provides a very different portrayal to that of Mary of Guise in the movie Elizabeth (1998),directed by Shekhar Kapur.
Mary was born on November 22, 1515 at at Bar-le-Duc, Lorraine.
Widowed , at 21, after her first marriage to Louis of Orleans, Duke of Longueville, she became wife of James V of Scotland , at age 23 , in 1538.She was crowned as Queen Consort at Holyrood Abbey in 1540, and the mother of two sons who died in infancy. King James died in 1642 , leaving the 27 year old Mary , Regent of Scotland , with her little daughter Mary (who was sent to France as a little girl for her own safety) .Mary was forced to manouver between various powerful nobles of shifting allegiances , she was loyal to France and the Roman Catholic Church , determined that Scotland should stay Catholic and in alliance with France, she was threatened by the growing power of Scotland's Protestants and of an ever threatening England. This is the story of her life and character , and of her ultimate failure and death.
Rosalind Marshall provides as sympathetic portrayal of Mary of Guise as well as a sharp eye into the Scotland and Western Europe of the time.
An impressive personal and social history.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
willy 10. August 2013
Von Cammie M. Royce - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Had not read anything about the history of Mary of Guise. I loved the book. If you had not read anything about her a must to read.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.