Weitere Optionen
Guilty All The Same (feat. Rakim)
 
Größeres Bild
 

Guilty All The Same (feat. Rakim)

Aus dem Album The Hunting Party
29. April 2014 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
 
30
5:55
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 13. Juni 2014
  • Erscheinungstermin: 29. April 2014
  • Label: Warner Bros.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Dauer: 5:55 Minuten
  • Genres:
  • ASIN: B00JY9WZHY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.752 in Songs (Siehe Top 100 in Songs)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maximilian Hack am 17. Mai 2014
Nach ihren letzten Alben ,,Living Things'' und ,,A thousand suns'' taten sich vor allem eingefleischte Metal-Fans schwer, Linkin Park weiterhin als eine New-Metal-Band bezeichnen zu können. Trotz aller Liebe zur Band und deren Experimentierfreudigkeit musste man einsehen, dass der ursprüngliche Mix aus Metal- und Rap-Elementen weitgehend verloren ging und mehr und mehr kommerziell zu werden drohte.
Mit ihrer neuen Single ,,Guilty all the same'' aus ihrem demnächst erscheinenden Album ,,the hunting party'' scheint es als würde sich die Band um Mike Shinoda und Sänger Chester Bennington wieder zu ihren Wurzeln zurück zu begeben.
Der Song überrascht mit einem deutlich härteren (besonders Gitarrenlastigen) Sound, schnellem Tempo und mit einer, für Linkin Park eher untypisch, langen Laufzeit von ca. 6 min.
Dies tut dem Song aber keinerlei Abbruch,da er vom stimmigen Intro über Refrain und Bridge bis hin zum aufbrausenden Outro unglaublich variabel wirkt.
Die Integration von Rapper Rakim gelingt problemlos und klingt mindestens genau so gut wie Chester Bennignton, der aus dem eingängigen Refrain wirklich versucht das beste herauszuhohlen.
Von mir gibt es eine absolute Hörempfehlungen und eine Prognose für eines der vielleicht besten Linkin Park Albums seit langem. Ob sich dieser Stil auf dem neuen Album erfolgreich fortsetzen lässt erfahren wir dann am 13.6. und bis dahin lässt sich das Warten wunderbar mit diesem Song versüßen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Kristin Müller am 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Toller Song!!! Für Fans von Linkin Park ist der Titel auf jeden Fall zu empfehlen, für alle anderen ist das reinhören zu empfehlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Malte Pe am 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Sehr cooler Song, endlich mal wieder mehr wie früher.
Es ist interessant wie verwirrt Menschen sind, wenn der Satz anders endet als man Kartoffel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?