oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Guerilla Heart
 
Größeres Bild
 

Guerilla Heart

23. August 2013 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 18,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
0:55
30
2
3:58
30
3
4:17
30
4
3:15
30
5
4:25
30
6
3:27
30
7
3:19
30
8
0:53
30
9
3:10
30
10
4:05
30
11
4:33
30
12
5:52
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 23. August 2013
  • Label: Redfield Records
  • Copyright: (c) 2013 Redfield Records
  • Gesamtlänge: 42:09
  • Genres:
  • ASIN: B00DOQ093U
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.888 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maximilian Strache am 24. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was den Jungs von A Traitor Like Judas mit ihrem neuen Album „Guerilla Heart“ gelungen ist, verdient höchste Anerkennug. Die Band um Sänger und Frontman Jasper hat zusammen mit ihrem „Hausproduzenten“ Kristian „Kohle“ Kohlmannslehrer ein modernes Lehrstück in Sachen Hardcore abgeliefert. Zwar sind auch auf dieser Scheibe die Metalcore-Wurzeln des Quintetts nicht zu überhören, dennoch bestechen die Songs durch feinste Hardcore-Elemente (bspw. Gang-Shouts), die diese Musik zudem gemacht hat, was sie einst war und auch künftig sein sollte - eine Mischung aus Groove, prägnanten Shouts und fetten Gitarrenriffs. Phasenweise weisen die genannten Gang-Shouts auch beste Parallelen zu den guten 90er-Jahre Hardcore-Bands wie Battery oder Path Of Resistence auf. Es finden sich aber auch Elemente von Szene-Größen wie Parkway Drive.
Über die Produktion und den Sound von „Guerilla Heart“ müssen meiner Ansicht nach nicht viele Worte verloren werden. Das Album ist sauber produziert klingt aber auf keinen Fall „klinisch“, wie es leider bei vielen Bands dieses „Genres“ der Fall ist. Zudem lässt sich A Traitor Like Judas mit ihrem neuen Werk nicht von irgendwelchen Trends beeinflussen. Aktuell wird der so genannte „Elektro-Core“ (Eskimo Callboy, The Browning, His Statue Falls) fürterlich abgehypt und von vielen Kids als Hardcore verstanden. Dass diese Musik aber so wenig mit Hardcore zu tun hat, wie Heino mit Rockmusik, wird verschwiegen. A Traitor Like Judas treten gegen dieses falsche Verständnis mit „Guerilla Heart“ eindrucksvoll an.
Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle noch das ausgezeichnete Schlagzeugspiel von Jochen Pohl.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?