oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Grundrechte [Taschenbuch]

Ulrich Schaffer
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 2. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

13. Januar 2009
Viele Menschen meinen, kein Recht auf die Grundbedürfnisse ihres Lebens zu haben: auf das Recht, sich zu lieben, zu trauern, zu wachsen, sich zu verändern, ihre Freunde zu wählen. Schaffers kraftvolle Texte sprechen verunsicherten Menschen Mut zu.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Grundrechte + Handbuch der Mutigen + Ein Feuer entzünden
Preis für alle drei: EUR 27,23

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 120 Seiten
  • Verlag: Kreuz Verlag; Auflage: 5 (13. Januar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3783132673
  • ISBN-13: 978-3783132670
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 13,4 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.613 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ulrich Schaffer ist seit rund dreißig Jahren freiberuflich als Schriftsteller und Fotograf tätig und lebt mit seiner Frau in Kanada.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das zu Herzen geht. 9. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Für alle Menschen, die einen anderen oder sich selbst schon einmal unendlich verletzt haben und sich danach mit Vorwürfen quälten, wird dieses Buch eine Erlösung sein. Es macht in Form wunderschöner Gedichte deutlich, daß jeder eigene, individuelle Rechte hat, Rechte, die sogar so weit gehen, andere zu verletzen. Erst mit Hilfe dieses Buches erkennt man, daß man, um sich entwickeln zu können, Freunde, Geliebte oder die Eltern verlassen und auch verletzen muß. Dabei versucht das Buch keine Ausredenliste aufzustellen, mit der man alles rechtfertigen könnte, sondern spendet Hilfe und Trost in Momenten, in denen man sich für sein Handeln haßt, obwohl man weiß, daß es der einzig richtige Weg war. Mir hat dieses Buch schon oft Trost gespendet und wird es wohl auch noch oft tun müssen. Es ist schön, daß es so etwas gibt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erinnerung an die Gültigkeit unserer Gefühle 19. Mai 2001
Format:Taschenbuch
Glück definiert sich nicht durch die Zahl der Lachfältchen um unsere Augen- und Mundwinkel herum. Glücklich zu sein bedeutet menschlich zu sein und menschlich sein zu dürfen. Es beinhaltet das Durchleben einer breitgefächerten Gefühlspalette. Vom Auskosten einer Euphorie über das Durchhalten einer Dürreperiode bis hin zum Ertrinken in Trauer. Ulrich Schaffer erinnert uns daran, dass all diese Gefühle eine Gültigkeit besitzen. In poetischer Form verfasst, enthalten seine Texte so viel Weisheit und Wahrheit, dass unsere innere Stimme laut JA ruft und befreiende Tränen in die Augen steigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr davon! 2. Januar 2004
Format:Taschenbuch
Das sind Bücher, wie man sie selten findet: (W)Orte der Stille, des Friedens und des Glücks, egal ob man Trost, Motivation oder Ruhe sucht.
Das ganze Buch besteht aus kurzen "Gedichten" zu Themen wie Zeit, Abschied, Traditionen, Tod, Liebe, die Freiheit zu denken etc. Jedes ist unglaublich liebevoll geschrieben und hat immer den Zuspruch für den Leser im Blick: Er ist die wichtigste Person - in seinem Leben. Das Ganze ist so geschrieben, dass es nichts Aufdringliches, Besserwisserisches oder Arrogantes an sich hat und man läuft damit keineswegs Gefahr, sich noch eines von diesen oberflächlichen Anleitungen zum ewigen Glück zu kaufen. Hier spricht niemand, der seinen Geldbeutel im Auge hat und von sich selbst behauptet, die Weisheit persönlich gepachtet zu haben, sondern jemand, der sein tiefstes inneres Glück mit anderen teilen möchte und Menschen wertschätzt. Das ist eine Kostbarkeit, die man sich nicht entgehen lassen sollte, eben weil sie so selten ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Wie die meisten Bücher von Ulrich Schaffer vermittelt auch dieses dem Leser eine tiefe innere Ruhe, eine Kraft zum Leben, zum Miteinander untereinander, es zeigt Wege auf zur Selbstachtung und dem auf Sich-selbst-hören: "Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst". Mit einzigartigen Fotos.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anregungen zum Weiterdenken in meiner Situation 3. April 2013
Format:Taschenbuch
Und immer wieder stand und steht für mich die Frage nach meinen Grundbedürfnissen im Raum. Nicht zu wissen, welche diese sind, führt zum Glauben rechtlos zu sein, sie nicht für sich einzufordern und macht ängstlich, willen- und mutlos; macht unfähig, zu widerstehen; macht unsicher – unsicher, ob man man selbst sein darf; macht beliebig bis zur eigenen Unkenntlichkeit anpassungsfähig; machte mir Druck, alles richtig machen zu müssen, bis ich vergaß, was ich will und wer ich bin und macht es möglich, zu erstarren in seiner Persönlichkeitsentwicklung sowie süchtig zu werden.
Anregungen zum Weiterdenken in meiner Situation fand ich in dem kleinen Büchlein „Grundrechte – ein Manifest“ von Ulrich Schaffer. Dort fand ich ein- bis zweiseitige Texte – Gedichte – die mir beim Grübeln über meine Vergangenheit, Gefühle und Erlebtes in nassen Zeiten, nun in trockenen, wieder Mut machen, das scheinbare Wirre und Unwirkliche in meiner Entwicklung und meinem Verhalten mir und anderen gegenüber auf das Wesentliche zurückführen. Nämlich das Recht auf die Grundbedürfnisse: auf das Recht sich zu lieben, zu trauern, zu wachsen, sich zu verändern, aufzubegehren, ungehorsam zu sein, die Tradition nicht hochzuhalten, andere zu verletzen, un¬zufrieden zu sein, zu fragen, sich vor Menschen zu schützen, seine Freunde zu wählen und vieles andere mehr.
Mir als allzu oft verunsicherten Menschen sprechen die von tiefem Humanismus geprägten Texte Mut zu. Die Gedichte, kurzen Texte, des Friedens, des Glücks, der Selbstfindung motivieren, trösten und geben Raum für Ruhe. Sie sind liebevoll geschrieben und stellen den Menschen mit seinen Grundbedürfnissen in den Mittelpunkt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar