Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,38 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Grundlagen der Pneumatik Taschenbuch – 2. April 2009

5 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90 EUR 16,00
7 neu ab EUR 24,90 2 gebraucht ab EUR 16,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 205 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 2., aktualisierte Auflage (2. April 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446417761
  • ISBN-13: 978-3446417762
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 1,3 x 220,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 617.867 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Um Produkte konkurrenzfähig zu machen oder zu erhalten, müssen moderne Fertigungsprozesse ständig rationalisiert werden. Ziel ist eine Erhöhung des Automatisierungsgrades. Die sich daraus ergebenden Probleme lassen sich oftmals nur durch den Einsatz fluidischer Systeme lösen, Das sind hydraulisch und pneumatisch arbeitende Systeme.
Dieses Lehrbuch vermittelt in gestraffter Form das wesentliche Grundlagenwissen der Pneumatik. Einführend wird insbesondere auf die Grundgleichungen und die Grundgesetze der Thermodynamik eingegangen. Weiterhin werden die in pneumatischen Anlagen zum Einsatz kommenden Bauteile (Zylinder, Motoren, Ventile, usw.) sowie eine Vielzahl von Grundschaltungen unter Verwendung der in der Pneumatik üblichen Symbolik vorgestellt.
Das Buch enthält praxisorientierte Übungsaufgaben mit ausführlicher Darlegung des Lösungsweges bzw. bei den Aufgaben zur Schaltplanerstellung die kompletten Schaltpläne mit Beschreibung.
Leserkreis:
- Studierende aller maschinenbautechnischen Fachrichtungen an Technischen Universitäten, Fachhochschulen, Technikerschulen und Meisterschulen
- in der beruflichen Praxis tätige Ingenieure, Konstrukteure, Techniker, Meister

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr.-Ing. Horst-W. Grollius war in leitenden Positionen in der Industrie tätig und seit 1987 Professor für Konstruktionstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schattenmann am 5. Februar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe mich vom Titel blenden lassen. Ich kann mir kaum vorstellen das man jemanden (Anfänger) so die Grundlagen beibringen möchte.Die ersten 60. Seiten sind nur Formeln.Das ist was für der es schon mal gemacht hat und sich vertiefen möchte aber nichts für Anfänger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Nachdem ich mir erfolgreich Hydraulikkenntnisse durch Selbststudium mit Hilfe des Buches "Grundlagen der Hydraulik von Horst-Walter Grollius" zugelegt habe, erwarb ich mir ebenfalls erfolgreich Kenntnisse der Pneumatik durch das Buch "Grundlagen der Pneumatik" vom gleichen Autor. Mit derselben Begeisterung verarbeitete ich den Stoff dieses Buches. Auch hier kann ich sagen, es war nie langweilig und so sollten Lehrbücher sein. Ich kann das Buch nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Um sein Wissen auf zu frischen ist gute Literatur wichtig. Ich kann dieses Buch mit gutem Gewissen weiter empfehlen.
Alles ist gut erklärt, gut Aufgebaut und Verständlich. Für mich haben Bücher einen hohen Stellenwert, man kann, wie in diesem Fachbuch, alles schnell mal nach schlagen und es ist schnell zur Hand.
Nicht nur Internet, auch mal wieder in ein Buch sehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Andreas HERMANN am 1. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für Anfänger eher ungeeignet,sehr trockener Stoff,komplizierte Formeln die nur für den Fortgeschrittenen interessant sind,kein Buch um jemandem die Pneumatik nahezubringen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Gut geeignetes Lehrbuch für den Maschinenbaustudent und den Ausbilder in der Berufsausbildung. Für Auszubildende etwas über dem Niveau.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen