Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Grundlagen der Ephemeridenrechnung [Gebundene Ausgabe]

Oliver Montenbruck
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 27,99  

Kurzbeschreibung

14. Juli 2005 3827416027 978-3827416025 7. Aufl.
(Autor) Oliver Montenbruck (Titel) Grundlagen der Ephemeridenrechnung (copy) Wer die Positionen, Helligkeiten, Beleuchtungsphasen und die räumliche Orientierung der Körper unseres Sonnensystems selbst berechnen möchte, findet in diesem Buch eine nützliche Sammlung anwendungsbezogener Formeln. Zusätzlich sind hier alle für die Beobachtung wichtigen Koordinationssysteme und Zeitdefinitionen angegeben. Ein Anhang enthält Herleitungen der wichtigsten Gleichungen, sowie die Bahnelemente der Planeten und ausgewählter Kometen. Durchgerechnete Beispiele illustrieren die praktische Anwendung der Formeln. (biblio) 7. Aufl. 2005. 184 S., 40 Abb., geb. € 20,- / sFr 32,- ISBN 3-8274-1602-7 (Störer) neu!

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 174 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 7. Aufl. (14. Juli 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827416027
  • ISBN-13: 978-3827416025
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 13,6 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.334.311 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Auch dieser Band aus der Reihe ASTROPRAXiS wendet sich an den versierten Amateurastronomen, der nicht nur mal eben spazierengucken möchte. Er ist für Amateure abgestimmt, die die Postionen, Helligkeiten, Beleuchtungsphasen und räumliche Orientierung von Körpern unseres Sonnensystems berechnen wollen. Es hält alle wichtigen Formeln und Daten bereit und lässt ein schnelles nachschlagen zu. (..) Das Buch ist für den fortgeschrittenen und mathematisch versierten Amateurastronom sehr empfehlenswert. Astrokurier
Das Buch ist für alle Amateurastronomen interessant, die ihr Wissen um die Ephemeridenberechnung vertiefen und nicht nur die zahlreichen vorhandenen Programme zur Berechnung blind benutzen wollen. Mitteilungen d. astronomischen Vereinigung Rhein-Main-Nahe
Für einen Leser mit mathematischem Verständnis bieten die "Grundlagen der Ephimeridenrechnung" einen hervorragenden Einblick in die Herleitung eben jener Zahlenwerte, die die Wanderung der beweglichen Gestirne über unseren irdischen Himmel beschreiben. Nachrichten d. Olbers-Gesellschaft, Bremen

Buchrückseite

Oliver Montenbruck Grundlagen der Ephemeridenrechnung 7. aktualisierte Auflage Wer die Positionen, Helligkeiten, Beleuchtungsphasen und die räumliche Orientierung der Körper unseres Sonnensystems selbst berechnen möchte, findet in diesem Buch eine nützliche Sammlung anwendungsbezogener Formeln. Zusätzlich sind hier alle für die Beobachtung wichtigen Koordinationssysteme und Zeitdefinitionen angegeben. Ein Anhang enthält Herleitungen der wichtigsten Gleichungen, sowie die Bahnelemente der Planeten und ausgewählter Kometen. Durchgerechnete Beispiele illustrieren die praktische Anwendung der Formeln. Dr. Oliver Montenbruck ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen. "Das Buch ist für den fortgeschrittenen und mathematisch versierten Amateurastronom sehr empfehlenswert." Astrokurier "Für einen Leser mit mathematischem Verständnis bieten die ‚Grundlagen der Ephemeridenrechnung' einen hervorragenden Einblick." Nachrichten der Olbers-Gesellschaft, Bremen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch besticht durch seine kurze, prägnante und praxisorientierte Einführung in die astronomischen Koordinatensysteme, Bahnelemente und in die Keplersche Gleichung.

Der Anteil an Formeln im Vergleich zum Text ist ungewöhnlich hoch. Dies erleichtert die praktische Anwendung.

Zahlreiche Druckfehler werten das Buch ab. Dies betrifft insbesondere die Bahnelemente des Neptun.

Auch einige Formeln blieben von Druckfehlern nicht immer verschont. Ohne diese Druckfehler wären fünf Sterne durchaus angemessen.

Es liegt in der Natur der Sache, dass das Mehrkörperproblem oder die Mondbahn nicht vollständig erörtert werden können. Die mathematischen Konzepte wie numerische Integration oder Reihenentwicklung werden jedoch vorgestellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervoragendes Buch für die Computerastronomie 6. Dezember 2010
Von Rabe
Format:Taschenbuch
Habe mir dieses Buch gekauft, da ich mich vor allem für das Thema Mehrkörperprobleme interessiere.
Ich war damit in der Lage ein kleines Programm zu schreiben, mit welchem die Bewegungen der Planeten und Monde innerhalb eines
Sonnensystems simuliert werden können. Allerdings erfordert es ein fundiertes mathematisches Grundwissen vor allem im Bereich Geometrie/Geometrie des Raumes(nicht zu unterschätzen)

Wahrscheinlich gibt es für dieses Thema derzeit kein besseres Buch da draußen.

Kann es jedem mathematisch interessierten Leser uneingeschränkt weiterempfehlen:-)

P.S.: Der "interessierte Leser" sollte sich eventuell auch mal das Horizons Web-Interface der Nasa näher anschauen.
Dort bekommt man qualitativ hochwertige Ephemeridendaten mit denen man später sein Programm "füttern" kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Inhaltlich ist das Taschenbuch hervorragend (5 Sterne) bis auf wenige Flüchtigkeitsfehler. Arbeiten kann man auf Dauer absolut nicht mit dem Buch. Da es sich um ein wissenschaftliches Buch handelt, sollte dementsprechend auch das Layout ausfallen. Alle Grafiken sind Schwarzweiß, die Schrift ist zu klein, wichtige Hinweise und Formeldarstellungen sind Grau hinterlegt. Hier wird versucht mit einem billigen Nachdruck Geld zu verdienen. Personen, welche sich dieses Buch kaufen, wären auch bereit 5 bis 10 Euro mehr zu bezahlen bei entsprechender Buchgestaltung. Die von mir gekaufte Ausgabe ist eines wissenschaftlichen Verlages nicht würdig. Aus den genannten Gründen kann ich dieses Buch nur mit einem Stern bewerten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar