Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 28,00

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Grundkurs Verteilte Systeme: Grundlagen und Praxis des Client-Server und Distributed Computing [Taschenbuch]

Günther Bengel

Preis: EUR 39,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 25. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der Leser profitiert von der klaren Systematik und verständlichen Darstellung aller Themen."
Technische Rundschau, 04/2005

Rezension

Leserstimmen zur 3. Auflage:
"Das Lehrbuch deckt das Themengebiet sehr gut ab und ist auf hohem Niveau. Ein insgesamt sehr gelungenes Lehrbuch."
Prof. Dr. Peter Rausch

"/.../ gute Stoffauswahl, verständlich geschrieben, sehr praxisbezogen."
Prof.-Dr. Jürgen Ansorg, FH Jena

"Ein in der 3. Auflage, sehr umfassendes, verständliches Lehrbuch zu verteilten Systemen. Empfehlenswert!"
Prof. Dr. Bruno Lurz, FH Nürnberg

"/.../ hervorragende Hilfestellung zur Entwicklung Verteilter SW-Architekturen."
Prof. Dr. A. Christ, FH Offenburg

"Das Buch behandelt verteilte Systeme gut verständich und schließt in seiner 3. Auflage auch Technologien zum Service-Oriented Computing (SOC) mit ein."
Prof. Dr. B. Steinbach, Institut für Informatik, Freiberg

"/.../ zusammenhängend gut, gut geordnet und trotz der Kürze verständlich /.../ hochaktuell /.../"
Institut für Automatisierungstechnik

"/.../ alles zum Thema /.../ anschaulich, systematisch aufeinander aufbauend /.../ gut lesbar /.../"
Prof. Dr. W. Mülder, Mönchengladbach

"Dieses Buch werde ich meinen Studenten empfehlen, weil es die wichtigsten Aspekte zu verteilten Systemen übersichtlich und verständlich präsentiert."
Prof. Dr. Harald Ritz, FH Gießen-Friedberg

"Sehr gute und sehr aktuelle Stoffauswahl ... klar und verständlich. Dieses Buch werde ich meinen Studenten empfehlen, weil es einen guten Überblick über Theorie und Praxis verteilter Systeme gibt."
Prof. B. Schnor, Universität Potsdam


"Dieses Buch werde ich meinen Studenten empfehlen, weil es ein umfassendes, didaktisch gut aufbereitetes Lehrbuch zum Thema ist."
Prof. Dr. Heiko Schuldt, UMIT Innsbruck

"Dieses Buch werde ich meinen Studenten empfehlen, weil es einen breiten und relativ leicht verständlichen Überblickzum Thema Verteilte Systeme gibt. Ein gelungener Grundkurs, der sich von der 1. bis zur 3. Auflage lebendig weiter entwickelt hat."
Prof. Dr. Burkhard Kampschulte, FH Friedberg

"/.../ sehr gut - sehr umfangreich mit viele

Werbetext

Für Studenten und Praktiker!

Buchrückseite

Basierend auf einer Klassifikation von Client-Server-Strukturen reflektiert das Buch in systematischer Ordnung aktuelle Entwicklungstrends und notwendige Fakten der Programmierverfahren und -umgebungen für Verteilte Systeme. Dieser Wegweiser erleichtert die Auswahl der einzusetzenden entsprechenden Programmierverfahren, mit der sich komplexe und anspruchsvolle Client-Server- und Verteilte Anwendungen konstruieren und programmieren lassen. Die vorgestellten verteilten Algorithmen führen über das Client-Server-Modell hinaus und erläutern die Vorteile und Grenzen der verteilten Programmierung. Die Beschreibung der in der Praxis am weitesten verbreiteten Server erklärt anschaulich die Arbeits- und Funktionsweise von Client-Server- und Verteilten Systemen.

Neu in der 4. Auflage ist ein Abschnitt über Serviceorientierte Architekturen (SOA). Deren Bedeutung nimmt durch Web-Programmierplattformen immer mehr zu, da sie die Realisierung der SOA durch neue Software-Applikationen ermöglichen.

Inhalt

Client-Server-Klassifikation - Kommunikation und Koordination: TCP/IP-Sockets, JMS, ComPro, RPC, RMI, CORBA, EJBs -  Web-basiert: HTML, CGI, Servlets, XML, Applets, Web-Services mit SOAP, WSDL und UDDI - Serviceorientierte Architekturen (SOA) - Logische Ordnung von Ereignissen, Auswahlalgorithmen, Übereinstimmungsalgorithmen - Namens-, File-, Transaktions-, Konkurrenz-, Zeit-, Sicherheitsserver

Zielgruppe

Studierende der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Technischen Informatik und Informationstechnologie

Anwendungsentwickler für Client-Server- und Verteilte Systeme

Autor

Prof. Günther Bengel lehrt die Gebiete Betriebssysteme, Verteilte Systeme, Parallele Systeme, Parallele- und Funktionale Programmierung an der Hochschule Mannheim.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Günther Bengel lehrt die Gebiete Betriebssysteme, Verteilte Systeme, Parallele Systeme, Parallele- und Funktionale Programmierung an der Hochschule Mannheim.

‹  Zurück zur Artikelübersicht